Xxx 18 Jahre Altes Blondes Mädchen In Rosa Dessous Will Eine Fick- Und Spermadusche Xxx

0 Aufrufe
0%


Ich bin kein ungezogenes Mädchen. Ich bin 18, Model, bisexuell (anscheinend) und super, super geil. Das macht mich zu einem bösen Mädchen Mein Motto: Es ist gut, ein böses Mädchen zu sein
Mein Name ist Zoe. Ich bin weiß, 1,70 Meter groß, 105 Kilo schwer, langes, seidiges schwarzes Haar und B-Cup-Brüste. Ich bin zu bescheiden, um zu sagen, dass ich super süß bin, aber ich sage jedem Typen, den ich treffe, ob verheiratet oder nicht, er macht mich an und viele Mädchen tun es. Außerdem ist meine Modelkarriere fest gebucht, ich. Ich lehne Gigs ab, wie ich zugeben muss.
Ich liebe es, Model zu sein. Mehrere junge, umwerfende Mädchen haben eine tolle Zeit, wenn sie bei jedem Shooting in allen möglichen Outfits fotografiert werden: Badeanzüge, Unterwäsche, Jeans, Ballkleider, Schuluniformen, Strumpfhosen usw., Sie wissen schon. Es ist immer ein Make-up/Friseur zur Stelle, der uns dabei hilft, umwerfend auszusehen. Natürlich gibt es immer einen Fotografen zum Flirten. Aber was ich an meinem Job am meisten liebe, ist die neue Tradition, die ich ins Leben gerufen habe, der Alkohol nach dem Dreh. Hier ist diese Geschichte:
Wie die meisten Traditionen fing auch diese klein an, am selben Tag, an dem ich erfuhr, dass ich ein böses Mädchen war Wir drehten für ein webbasiertes Gothic-Girl-Modegeschäft. Ich hatte rote Strähnen in meinem schwarzen Haar, schwarze Mascara, purpurroten Lippenstift und ein schwarzes Halsband mit einem Kreuz. Die Anzüge bestanden aus viel schwarzem Vinyl, Spitze und Leder, getragen von hochhackigen 5-Zoll-Stiefeln aus glänzendem schwarzem Vinyl.
Mein erstes Outfit an diesem Tag war ein glänzender, superkurzer schwarzer Lackrock und ein dazu passendes BH-ähnliches Top. Ich nahm meinen Platz vor der Kamera ein. Alle Fotografen sagen ihren Models, dass sie großartig aussehen, und James war da nicht anders.
Wow, Zoe. Du siehst heute gut aus
Oh ja? Wie gut? Ich fragte, wann ich anfing zu posieren.
James fing an zu drehen, Wenn ich nicht verheiratet wäre, dann hielt er inne. Tut mir leid, entgegnete er, ich möchte nur sagen, dass das wahrscheinlich die heißesten Fotos werden, die ich je gemacht habe.
Es war süß von ihm, das zu sagen, da er jeden Tag schöne Frauen fotografiert. Ich entschied, dass es etwas zusätzliche Aufregung verdient hatte. Während wir Models regelmäßig in Unterwäsche im Umkleidebereich herumlaufen und manchmal so mit dem Fotografen reden, habe ich noch nie jemanden gesehen, der oben ohne mit dem Fotografen gesprochen hat. Ich weiß nicht, was an diesem Tag mit mir passiert ist, aber ich habe es getan
Hey James, welche Bluse soll ich als nächstes anziehen, Spitze oder Leder? fragte ich unschuldig, als ich mich ihm mit meinen verwöhnten B-Körbchen, die der Welt offen standen, näherte.
Uh, ähm, seine Augen wanderten direkt zu meinen Brüsten und er schluckte schwer, Was ist mit der Spitze? stammelte er.
Bist du sicher? Was ist, wenn meine spitzen Brustwarzen aus dem Stoff herausragen? Sie werden etwas steifer. Sagte ich, als ich schamlos einen meiner Klumpen rieb, als er fast auf mich sabberte.
»Das, äh, wird schon gut«, sagte er und schluckte wieder schwer.
Großartig, danke James, du bist der Beste. und ich rieb seinen Arm und ging weg.
James war nicht der Einzige, der mich bemerkte. Zurück im Umkleidebereich sprach Brittany, eine perfekte 10 mit pinkfarbenen Strähnen in ihrem langen, blonden Haar, zu mir.
Oh mein Gott Du bist so eine freche kleine Schlampe. und schlug mir spielerisch auf den Hintern.
Warum? Nur weil ich mit James gesprochen habe, während meine Brüste draußen waren? Glaubst du, er hat sie bemerkt? Ich scherzte, als ich ihm mit meinen frechen Brüsten zuwinkte.
Er konnte seine Augen nicht von ihnen abwenden Wenn Sie das nächste Mal dort sind, sehen Sie sich seine riesige Beule an. Sie haben ihn sofort getroffen
Ich tat? Ich tat überrascht. Das hat mich ein bisschen nass gemacht, gab ich ehrlich zu.
Es ist eine Sache, oben ohne da rauszugehen, hübsches Mädchen, Brittany kniff schnell in meine rechte Brustwarze, aber ich wette, du redest nicht komplett nackt mit ihr, außer mit deinen Absätzen und einer Halskette. Du bist ungezogen, aber du bist nicht schlecht hat mich herausgefordert.
Ich zeige es dir Ich sagte. Ich bin ein böses Mädchen Und ich zwinkerte ihm zu, während ich mir über die Lippen leckte.
Bei meinem nächsten Kleiderwechsel zog ich mich komplett nackt aus und posierte vor Brittany: Ta da Alles nackt bis auf diese hochhackigen Stiefel und meine Halskette.
Mmmm, Brittany bewunderte meinen nackten Körper, Und ich bin komplett rasiert. Gut. Geh und hol sie dir, du süße Schlampe dann legte er seine hände auf meine schultern und drückte mir einen schnellen kuss auf die lippen. Das hat mich überrascht und mir Schüttelfrost bereitet
Ich kaufte eine Tube des Lippenstifts, den ich trug. Dann, als ich etwa zwei Meter entfernt auf James zuging, rief ich ihm zu: James, ich brauche noch einmal deine Meinung. Als ich mich ihm näherte, nagten seine Augen an meinem warmen Körper. Er betrachtete mein hübsches Gesicht, dann meine engen Nippel, dann mein rasiertes Zupfen, dann wieder meine Nippel und ließ sich schließlich auf meine haarlose Fotze und die leicht hervorstehenden Schamlippen nieder. Ich nahm seine Hand in meine und brachte ihn zum Regie-Stuhl. Er saß auf seinem Stuhl und ich saß fest auf seinem Schoß. Wow Es gab einen Fehler, ich konnte fühlen, wie seine Muschi durch seine Jeans auf meine Lippen traf
Ich wackelte erleichtert mit meinen Hüften und rieb mich an James‘ steinhartem Schwanz. Ich legte meinen Arm um sie und fing an, etwas von dem dunkelroten Lippenstift, den ich trug, erneut aufzutragen. Denkst du, dass diese Farbe die beste Wahl ist? Ich könnte mich für ein bisschen leuchtendes Pink oder etwas Neongrün entscheiden, da es eine Gothic-Version ist.
Uh, ähm, nun, das dunkle Rot passt zu den Strähnen in ihrem Haar, schaffte es James schließlich zwischen unruhigen Atemzügen zu sagen.
Sicher. Du bist sehr schlau, James. Ich hielt ihr Kinn mit einer Hand und fuhr mit der anderen Hand durch ihr Haar und gab ihr einen harten Kuss, wobei ich Lippenstiftspuren auf ihrer Wange hinterließ. Dann stand ich auf und ging zurück in die Umkleidekabine.
Wow, sagte Brittany, du bist ein böses Mädchen
Ich habe es dir doch gesagt. Ich bin ein böser, nackter Teenager Wooo Ich schrie und schlug mich selbst.
Was kommt als nächstes? Sie fragte.
Was meinen Sie?
Du kannst ihn nicht einfach aufregen und ihn erledigen, erklärte sie.
Was, wie ihm ein Handwerk zu geben? Ich fragte.
Gute Mädchen basteln. Freche Mädchen geben Blowjobs. Böse Mädchen … na ja, weißt du, sagte Brittany mit einem teuflischen Lächeln.
Du denkst, ich sollte mich von ihm ficken lassen? Er ist verheiratet Und er ist um die vierzig Ich bin erst 18 Er ist älter als mein Vater Ich war etwas schockiert über seinen Vorschlag. Sich über sie lustig zu machen war das eine, Basteln oder Blowjob das andere. Sie meine Muschi ficken zu lassen, war etwas ganz anderes Sicher, ich hatte meinen fairen Anteil an Hand und Blowjobs, welches Teenie-Mädchen würde das nicht? Aber ich habe immer nur einen Jungen meine Muschi ficken lassen Und nur einmal
Brittany seufzte enttäuscht. Ich hatte doch Recht, spottete Brittany, ich wusste, dass du nicht schlecht bist.
Ich gab ihm ein sexy Gesicht und dachte nach. Ich konnte ihn nicht gewinnen lassen. Es ist nicht so, dass ich mich für die Ehe aufspare. Meine zynischen Eskapaden machten mich an. Und James hatte eine riesige Beule in seiner Jeans, die offensichtlich ein riesiges Werkzeug verbarg. Der Junge, den ich gefickt habe, war nur sechs Zoll groß. Außerdem habe ich die Pille genommen. Plötzlich stieg ein Schauder von meiner Wirbelsäule zu meiner Klitoris hinab. Es ergab alles einen Sinn: Ich würde den Fotografen James ficken
Nun. Ich werde es tun, sagte ich zu Brittany, ich werde sie ficken. Warum nicht? Ich war geil, sie ist eindeutig geil und gut ausgestattet. Ich werde sie heute ficken, direkt nach dem Dreh.
Ja das stimmt. Großbritannien hat mir nicht geglaubt. Ihr redet alle Unsinn.
Oh ja? Ich werde sie genau hier auf dieser Matratze ficken. Ich bestand darauf.
Ich werde dir niemals glauben. Brittany war immer noch misstrauisch.
Nun, dann kannst du dich hinter dem Kleiderschrank verstecken und zusehen Ich habe mich sogar selbst überrascht. Ich war wirklich aufgeregt, einen alten verheirateten Mann auf meine Muschi kommen zu lassen, während mein Freund zusah. Tatsächlich wurde ich so geil, dass ich es kaum erwarten konnte. Ich sprach das Wort, jetzt wollte ich spazieren gehen Vor allem illegaler Sex erfüllte mich mit Stolz. Wow, ich habe gerade gemerkt, dass ich wirklich schlecht bin
Zwanzig Minuten später war die Schießerei vorbei. Die einzigen Leute, die noch im Studio waren, waren James, Brittany, ich und ein anderes Mädchen, Jessica: süß, schlank, mit grünen Strähnen im Haar, vollständig angezogen und kurz vor dem Abschied, rothaarige Körbchengröße B. Brittany war auch vollständig angezogen, aber ich war nackt. Brittany und ich flüsterten miteinander wie Schulmädchen.
James kontrolliert dich gerade total. Seine Hose ist immer noch eng. Ich wette, er will dich unbedingt blöd ficken und vollspritzen sagte Großbritannien.
Ich werde es nicht auf mich abspritzen lassen Ich antwortete.
Böse Mädchen lassen Männer nicht auf Taschentücher oder auf den Boden fallen, antwortete sie.
Das meine ich nicht. Ich will ihre verheiratete Ejakulation in meiner Muschi und ich werde nicht ruhen, bis ich sie bekomme. Das ist es
Wow, Brittany trat beeindruckt zurück. Er nickte langsam. Du bist schlecht. Einfach nur schlecht.
Du hast es richtig sagte ich mit einem schiefen Lächeln. Wir kicherten beide.
Jessica kam zu uns rüber. Ich habe dich gerade belauscht. Glaubst du, du wirst James ficken? Ich muss dich nach einem Shooting vor ein paar Monaten warnen. Wir haben Highschool-Mädchenuniformen gemodelt und wir konnten alle seine große Beule sehen. Er machte mich so an verrückt und ich habe versucht, ihn zu verführen. Es ist nur mein karierter Rock. Und ich habe ihn mit meinen weißen Söckchen in die Enge getrieben. Er sagte, er liebe seine Frau, er sei nie untreu gewesen und habe vor, so zu bleiben.
Das nehme ich als Herausforderung sagte ich und trug einen Schuss roten Glitzer auf meinen rasierten Verschluss auf.
Viel Glück. Sagte Jessica. Er sah mich noch einmal an und biss sich leicht auf die Unterlippe, dann stieß er einen leisen Pfiff aus. Völlig nackt, das musste ich ausprobieren. Wenn du ihn nicht dazu bringen kannst, seine Frau zu betrügen, kann es niemand.
Ich warf der rothaarigen Teenager-Schönheit einen ernsten Blick zu: So süß von dir, das zu sagen.
Er gab mir noch einmal zu: Nun, das stimmt, dann fügte er hinzu: Kann ich auch zuschauen?
Je mehr, desto besser, sagte ich. Ich strahlte vor Selbstvertrauen. Jetzt geh dich verstecken. Ich muss ihn jetzt ficken. Ich war so geil, dass ich gleich explodiere
Brittany und Jessica gingen zum Ausgang. Sie öffneten und schlossen die Tür, kamen aber nicht heraus. Dann rannten sie hinter den Kleiderschrank. Spiel hat begonnen. Ich betrachtete mich im Ganzkörperspiegel. Mein langes seidiges schwarzes Haar mit roten Strähnen sah toll aus; Ich war etwas verwirrt. Kontrolle. Meine schwarze Mascara rieb genüsslich. Kontrolle. Der Lippenstift auf meinen Wangen und mein tiefroter Lippenstift waren ein bisschen versaut. Kontrolle. Meine schwarzen hochhackigen Stiefel glänzten. Kontrolle. Ich sprühte mir ein Juicy Couture Parfüm zwischen meine Brüste und Beine. Kontrolle. Ich stecke mir einen Altoid in den Mund. Kontrolle. Ich dachte an eine weitere Sache. Am linken Bein trug ich ein dunkelrotes Strumpfband. Ich war jetzt bereit.
Als ich mich umdrehte und zu James hinüberging, drehte er schnell den Kopf und hoffte, nicht zu bemerken, dass er mich untersuchte, als ob es mich interessierte. Ohne ein Wort zu sagen, ging ich auf ihn zu und nahm seine Hand in meine. Er war sprachlos. Ich brachte ihn zur Matratze und er wehrte sich nicht. Ich drückte sie in eine sitzende Position und setzte mich auf sie, legte meine nackte, rasierte Fotze auf ihren großen Vorsprung. Seine Augen waren weit aufgerissen und seine Wangen rot.
James, sagte ich unschuldig, der letzte Junge, den ich geküsst habe, sagte, ich hätte nicht gut geküsst (Lüge), und ich möchte deine Meinung wissen. Ich fing an, ihn zu küssen. Zuerst sanft, nur mit meinen Lippen. Er legte seine Hände auf meine leicht angespannte Taille, aber er hielt mich nicht fest. Er hat mich nicht geküsst, obwohl er mir gesagt hat, ich solle aufhören. Er atmete schwer. Irgendwie wurde seine Beule größer und er schob sie in mein schmerzendes Teenager-Fotzenloch. Ich küsste ihn etwas sanfter. Er fing auch an, mich ein wenig zu küssen. Dann küsste er mich etwas fester. Ich dachte: ‚Das wird einfacher, als ich erwartet hatte.
Dann stieß mich James zurück, nahm mich aber nicht von sich. Er warf einen großen Blick auf meine perfekten Brüste und sagte: Wir können keinen Sex haben. Ich bin verheiratet. Ich habe meiner Frau ein Gelübde abgelegt. Er sah mir schnell in die Augen, aber dann sah er wieder auf meine Brüste. Okay, ich schätze, ich muss daran arbeiten, dachte ich. Ich begann mich langsam zu drehen und rieb mich an seiner Beule. Ich fuhr mit meiner Hand durch sein Haar. Sie stöhnte hilflos auf und richtete sich instinktiv ein wenig zu mir auf.
Mit der anderen Hand wischte ich mit dem Finger über meine saftige Fotze und sagte leise zu ihr: Wir müssen keinen richtigen Sex haben. Dann stecke ich meinen von Fotze bedeckten Finger in seinen Mund. Er ließ mich stechen, saugte aber nicht. Wir können nur Oralsex haben. Oralsex ist moralisch. Nicht wahr? Ich dachte, wenn ich ihn dazu bringen könnte, meine Muschi zu lecken, würde er endlich den ganzen Weg gehen. Ich fuhr mit meinem Finger über seine Zunge. Er schloss die Augen, saugte und stöhnte laut.
Er nahm meinen Finger von seinem Mund. Nein. Es wäre falsch. Verdammt, er brauchte noch Überredungskunst und das sogar nach dem Schmecken meiner Fotze Es war eine harte Nuss zu knacken. Normalerweise waren es Männer, die versuchten, mich dazu zu bringen, sie zu ficken. Jetzt wusste ich, wie sie sich fühlten, und ich dachte, vielleicht war es ein Hasch für all die blauen Bälle, die ich bekommen hatte. Ich musste mich mehr anstrengen.
Ich landete auf seinem Schoß und spreizte meine Beine auseinander, um ihm eine perfekte Aufnahme meiner rasierten Teenie-Muschi zu geben, die ich zu reiben und zu fingern begann. Dort hat er sofort nachgeschaut. Ich rieb die Beule hart mit meinem hochhackigen Stiefel. Bitte. Leck einfach ein bisschen. Ich verspreche, sehr schnell zu kommen.
Während ich rieb, schaute und starrte er meine nackte Katze an. Er blinzelte nicht einmal. Wird er es tun oder nicht? Ich dachte: ‚Wird es passieren oder nicht?
Oh mein Gott Du bist so sexy Er schrie auf und tauchte ein. Erfolg Ich quietschte, als seine Zunge in mein Loch fuhr und er anfing, mich wütend zu lecken. Ich fuhr mit beiden Händen durch sein Haar und kam direkt auf ihn zu. Er leckte weiter mein Loch und nagte an meiner Klitoris. Kurz darauf ejakulierte ich erneut. Nach ein paar Minuten (und einem weiteren Orgasmus für mich) steckte er seinen Kopf zwischen meine Beine und richtete sich auf. Er bewegte sich nicht, um seine Hose aufzuknöpfen, sondern warf mir nur den verzweifelt geilsten Blick zu, den ich je gesehen hatte. Im Handumdrehen habe ich keinen Schlag verpasst, als ich deinen Schwanz herausgezogen habe. Wow Er war groß Großer Pornostar Einfach das größte, das ich im wirklichen Leben gesehen habe.
Ich nahm sofort die Spitze seines pochenden Schwanzes zwischen meine dunkelroten Lippen und fuhr mit meiner Zunge darüber. Ich schüttelte ihn mit einer Hand und streichelte mit der anderen seine Eier. James lehnte sich zurück, legte beide Hände auf meinen Kopf und begann sanft mein Gesicht zu ficken. Ooooh ja, das ist so falsch, aber du bist so heiß, es ist auch so WAHR Gut, es kam wirklich herunter und ich auch Er nahm eine Hand von meinem Kopf und fing an, mein Loch zu fingern. Ich starrte noch ein paar Minuten auf ihren riesigen Fauxpas. Hin und wieder rieb ich ein Ende davon über meine dunkelroten Lippen und machte mich mit meiner Zunge über die Spitze lustig. Gelegentlich schlug ich seinen steinharten Schaft gegen meine mit Lippenstift bedeckten Wangen, während ich ihm in die Augen starrte. Ich schaffte es auch ein paar Mal, seine Eier zu saugen, während ich seinen Monsterschwanz mit meiner kleinen Hand schüttelte. Dann beschloss ich, seine große Erektion in meine fast jungfräuliche Muschi zu schieben. Immerhin war er 40 Jahre alt; Wenn es in meinem Mund gewesen wäre, wäre er vielleicht an diesem Tag fertig geworden. Dieses Risiko konnte ich nicht eingehen Es war der größte Schwanz, den ich je hatte, und meine Muschi kribbelte vor Vorfreude.
Mit einer schnellen Bewegung löste ich meine Lippen von seinem pochenden Patzer (aber nicht meine Hand) und setzte mich wieder darauf. Ich steckte seinen prallen Kopf in mein Fotzenloch und begann Millimeter für Millimeter auf ihm zusammenzubrechen. Es war riesig, besser als mein erstes Mal Die pochenden Gefühle durch meine Muschiwände ließen mich wieder ejakulieren, als sein Schwanz sie mehr als je zuvor streckte. Seine Hände umfassten fest meine Taille und wir sahen uns in die Augen, als er sich langsam zu mir lehnte. Nach einer gefühlten Ewigkeit war es vollständig in mir und berührte den Boden. Ich küsste sie innig, als sie mich sehr langsam hochhob und mich fast vollständig von ihr hob. Die nächste Schwanzbewegung trat schneller ein. Unser Fick beschleunigte sich langsam.
Ein paar Minuten später waren wir verrückt. Ich habe deinen Schwanz so gut in meiner gemütlichen Muschi gespürt, ich konnte ihn nicht richtig sehen Ich schlang meine Arme um seinen Kopf und hielt ihn um mein liebes Leben fest. Er fing an an meinen Brüsten zu saugen und ich kam zurück. Oh mein Gott Du bist so sexy Sie weinte und ich dachte, sie würde meinen Kuchen eincremen. Stattdessen legte er mich auf meinen Rücken, legte meine Beine auf seine Schultern und fing an, mich wie Iowas berühmtes Maisfeld zu treiben. Er fuhr mit seinen Händen an meinen Beinen auf und ab, Oh mein Gott, du bist so hart und heiß
Wir liebten das eine Weile. Manchmal streichelte er meine Beine, meine Klitoris, meinen Bauch und meine Brüste. Manchmal hielten wir uns an den Händen, um aneinander zu ziehen und die Liebe schwieriger zu machen. Mir wurde klar, dass sie mich härter schlagen wird, wenn wir Händchen halten und ich ihren Ehering an meinen Finger stecke Dies war sein Favorit. Ich merkte nicht, wie die Zeit vergeht, als ich ihren Ehering streichelte, ihre enorme stählerne Härte bearbeitete meine junge Fotze. Rein und raus, rein und raus, rein und raus; ging ewig weiter Habe es endlich rausbekommen. Ich dachte, er würde auf meine Brüste kommen, also sagte er: Nein Komm auf meine Muschi Komm auf meine Muschi Ich sagte. Ich ermutigte sie, indem ich weiter mit ihrem Ehering spielte.
Oh, ich plane auch Aber zuerst möchte ich, dass du deine Fotze von meinem Schwanz leckst er antwortete.
Dann setzte er sich auf meine Brust und schwang mir seinen obszönen, wütenden Patzer ins Gesicht.
Ich hatte das noch nie zuvor gemacht und es sah irgendwie ekelhaft aus und ich sagte es ihm. Eeewww. Ich kann deinen Schwanz nicht lutschen, jetzt wo meine Fotze mit Saft bedeckt ist
Willst du, dass ich auf deine Muschi spritze? Sie fragte.
Ja, antwortete ich schüchtern und spielte immer noch mit ihrem Ehering.
Dann saug den Fotzensaft aus und er schob seinen wütenden Fehler zwischen meine Lippen und tief in meinen Mund.
‚Was ist los? Ich bin ein böses Mädchen, richtig? Das ist so gut, stöhnte sie, als sie sah, wie ihr Gaffe in meine Lippen glitt und wieder heraus. Als mein ganzes Muschiwasser vollständig geleckt war, steckte sie ihren Schwanz zwischen meine Brüste und fickte mich mit ihren Titten.
Benutze deine Hände und verbinde deine Brüste, befahl er, und ich gehorchte. Er legte seine Hände auf meine Schultern und gab meinen Brüsten einen guten Fick. Er starrte mir in die Augen und beobachtete, wie sein großer gerader Schwanz sich seinen Weg durch meine gepressten Brüste bahnte. Oh ja Oh ja Deine Brüste sind so perfekt Oh ja Oh ja
Nach ungefähr zehn Minuten Tittenfick brachte sie mich auf alle Viere, um den Doggystyle zu machen. Eine Weile rieb der tröpfelnde Schwanz seinen Kopf an meinem engen Hintern und klatschte darauf, dann machte er sich über meinen Kitzler und das Loch mit der Pilzspitze lustig. Schließlich drang er langsam wieder in mich ein. Er griff fest nach meinem Hintern und sagte: Oh, du hast einen perfekten Hintern. Oh mein Gott, ja. So perfekt. Mmmmm. Ja, oh ja, und er schlug mich ein paar Mal. Von Zeit zu Zeit streckte er die Hand aus und streichelte meinen Kitzler, streckte die Hand aus, um meine Brustwarzen zu untersuchen oder spielte mit meinem Hintern. Das waren alles neue Empfindungen und ich kam wieder zurück. Während er meinen engen Arsch knetete, hörte ich zehn Minuten, nachdem ich meine enge Fotze in edlem Doggystyle aufgeblasen hatte, einige Geräusche von der Seite des Kleiderschranks. Ich habe alles über Brittany und Jessica vergessen
Als ich zum Sofa rannte, sah ich, dass sie beide nackt waren. James sah sie überrascht an, aber er verpasste keinen Schlag in meinen Arsch. Brittany sah James‘ Gesichtsausdruck und sagte: Wir haben zugesehen. Sie nahmen vor uns auf dem unbenutzten Teil der Matratze Stellung, machten Liebe und fingerten. Dies veranlasste James, die Stärke und Geschwindigkeit seiner Stöße zu erhöhen. Ich kam wieder zurück und ließ es alle wissen, indem ich jaulte: Oh mein Gott, ich komme wieder, ich komme wieder.
Er beschleunigte hektisch seine Bewegungen, als seine Finger meinen schmalen Hintern wie einen Schraubstock umklammerten. Dies veranlasste mich, meine Katzenwände so fest ich konnte in deinen Schwanz zu quetschen. James sagte: WIE GOTT JA ZU HEISS Seine superharten Schläge fühlten sich so gut an, dass es fast weh tat Ich wusste gar nicht, dass das möglich ist Dann drangen die Kugeln in mich ein, zogen mich fest und drückten mich mit solcher Kraft auf mich zu, dass meine Knie von der Matratze abhoben. Er füllte mich mit so viel heißem Sperma, dass ich fühlte, als würde Sperma aus meinen Ohren kommen Nachdem er etwa ein Dutzend Sperma hochgekotzt hatte, fiel James auf mich und ich brach unter ihm zusammen.
Wir lagen da und hielten nach dem Orgasmus vor Glückseligkeit den Atem an. Jessica und Brittany machten aber weiter. Ein paar Minuten später saß ich auf James‘ Schoß und wir liebten uns abwechselnd und sahen zu, wie das junge lesbische Model neben uns agierte. Die Mädchen waren sich James und mir nicht bewusst. Sie erreichten bald die Nummer 69. Sie boten einen majestätischen Anblick: eine sehr heiße Rothaarige (grüne Streifen) und eine perfekte Nummer-10-Blondine (pinke Streifen), die sich gegenseitig den Arsch leckten, als würde die Welt untergehen. Ich spürte, wie James‘ Schwanz anfing, sich gegen mich zu verhärten. Wow wirklich? Ich warf einen Blick darauf. Die Art, wie sie mich ansieht, ist: Oh ja, wirklich sagte.
Ich bin bereit, noch einmal zu gehen, wenn du willst, sagte ich laut. Und ich fing an, zu James‘ hartem Schwanz zurückzukehren. Dann steckte Jessica ihren Kopf zwischen Brittanys perfekten Beinen hervor und sah uns an.
Oh nein Du hast deine, sagte er mir. Ich bin dran. Darauf habe ich drei Monate gewartet Er stieg von Brittany ab und tippte mir auf die Schulter. Komm schon, setz dich auf Brittany. Das ist fair. Es hatte eine Bedeutung. Widerwillig hob ich meine Fotze von James‘ Schwanz. Dann stieg Jessica auf ihn und sie liebten sich leidenschaftlich, als sie ihm einen runterholte.
Inzwischen habe ich vorübergehend die Bretagne bestiegen. Er zog mich an sich und küsste mich tief, während er mein Spermaloch fingerte. Nach diesem ersten tiefen Kuss sagte Brittany: Du wurdest gerade von einem Jungen gefickt, ich war noch nie mit einem Mann zusammen.
Bist du Jungfrau? fragte ich überrascht.
Brittany nickte ja. Aber eine Freundin hat meine Kirsche mit ihrem Finger zerbrochen, also mach mit mir, was du willst, erklärte er.
Ich war noch nie mit einem Mädchen zusammen, aber es gibt für alles ein erstes Mal antwortete ich und wir kicherten beide ein wenig und begannen uns zu lieben und zu fingern. Ich liebte die sanfte, zärtliche Freundlichkeit einer jungen jungen Liebhaberin, die noch süßer wurde, als sie von einem unhöflichen, großschwänzigen Mann leichtfertig gefickt wurde.
Ich warf einen kurzen Blick auf Jessica und James. Ihr Schwanz war jetzt oben und sie machten rum wie Hochzeitsreisende, ihr perfekter Hintern wippte auf und ab, auf und ab. Er griff fest nach ihrer winzigen Taille und hielt eine ihrer perfekten Brüste in ihrem Mund. Jessica wimmerte und warf ihr langes lockiges rotes Haar überall hin. Er hat definitiv alles über seine Frau und seine Gelübde vergessen Dachte ich und es ließ meine Muschi kribbeln und nass werden. Brittany hat es bemerkt.
Mmmmm. Deine Muschi ist gerade nass geworden, sagte er.
Ja, gab ich zu, ich habe nur an James‘ Frau gedacht. Ich sagte es laut genug, damit es alle hören konnten. Brittany und ich kicherten zwischen den Küssen. Dann hatte ich einen plötzlichen Gedanken: Was ist, wenn James wütend wird, wenn er von seiner Frau hört? Ich musste mir jedoch keine Sorgen machen, denn kurz nachdem die Worte James Frau aus meinem Mund kamen, stöhnte sie und die Rothaarige fing an, die Süße noch härter zu ficken. Ein paar Minuten später stand er auf, was Jessica zum Bellen brachte. James fickte sie wie ein Profi und ließ sein mageres Teenie-Stöhnen immer wieder auf und ab steigen.
Brittany tippte auf meinen Hintern. Dreh dich um, befahl er. Also tat ich es und schob meine Muschi in Brittanys Mund. Seine Sprache und Methode waren anders als die eines Jungen, aber er war genauso gut. Ich dachte daran, wie er nicht nur meine Säfte, sondern auch James‘ Sperma leckte. Ich stöhnte und sank tiefer in Brittanys Mund und kam zurück. In der Zwischenzeit leckte ich Brittanys Fotze nicht, ich rieb nur ihren Kitzler und fingerte ihr Loch. Ich hatte noch nie eine Katze gegessen und war etwas sprachlos. Sie hatte jedoch eine schöne Fotze und einen gut getrimmten Landestreifen ihres natürlichen gelben Schritts. Endlich holte ich meine Zunge heraus und leckte ihren Kitzler, nur ein bisschen. So vage es auch war, mein kleines Lecken machte Brittany verrückt. Er stöhnte laut auf und drückte auf mich zu. Dass ich ihm so viel Freude bereiten konnte, ermutigte mich und ich fing an, ihn ernsthaft zu essen. Er kam fast sofort und stieß ein gedämpftes Stöhnen an meiner Fotze aus.
Ich blickte auf und sah, wie James Jessica an die Wand drückte und sie tatsächlich durchbohrte. Die schlanke 18-Jährige, die Augen vor Begeisterung geschlossen, die Beine fest um ihn geschlungen, stieß bei jedem Schlag ein schrilles Grunzen aus. Dann fing jemandes Telefon an zu klingeln.
Verdammt, sagte James, das ist der Klingelton meiner Frau. Ich hole das besser. Immer noch in ihrem Schwanz steckend, ging Jessica zu ihrem Telefon und nahm ab.
Hey Süße was geht? Er hat gefragt. Er machte leise Liebe mit Jessica, während er seine Frau sprechen ließ. Ja, das Schießen ist spät, du weißt, wie diese jungen Gören sein können. Dann hüpfte er Jessica ein wenig auf seinem Schwanz herum; Er musste sich in die Schulter beißen, um den Mund zu halten. Ja, ich bin in einer Stunde oder so zu Hause. Okay, ich liebe dich. Und legte das Telefon auf.
Das tut mir leid. Machen wir uns jetzt wieder an die Arbeit. sagte James. Dann brachte er Jessica in die Nähe von Brittany und mir und stellte das geschmeidige Teenager-Fickspielzeug in einer Stapelfahr-Position auf den Boden und das arme Mädchen fing an, mit ihrem riesigen Schwanz zu stapeln. Eine Minute später sagte er: Oh mein Gott, JA Nimm das Und das Und das Und das offensichtlich spritzt er sein sperma in die zweite junge fotze der nacht. Dann brachen Jessica und James zu einem Haufen zusammen und lagen auf dem Boden und beobachteten uns, während sie den Atem anhielten.
Brittany und ich aßen uns weiterhin gegenseitig, als wäre es unsere erste Mahlzeit seit Jahren. Brittany nagte so heftig an meinem Kitzler, als würde sie wirklich versuchen, mich zu schlucken. Ich merkte nicht, wie die Zeit verging, als ich wieder einen Orgasmus hatte. Nach einer Weile sah ich Jessica und James an, sah aber nur, dass Jessica sich langsam fingerte. Wo ist James? Ich dachte. Eine Sekunde später wusste ich sofort, wo er war. James‘ riesiger Schwanz war wieder wie aus Stein und pochte und ich hatte perfekte Sicht, als ich ihn am Eingang von Brittanys jungfräulicher Muschi balancierte.
Hey Brittany, erregte ich deine Aufmerksamkeit, denk daran, als du sagtest, du warst noch nie mit einem Typen zusammen, also sagte ich, es gibt für alles ein erstes Mal.
Ja?
Mach dich bereit, denn ein Junge kommt. Ein großer Junge Was? «, fragte Brittany verwirrt, dann stieß sie den lautesten Schrei der Nacht aus, und James stieß seinen Stock in sie hinein und überraschte sie völlig, trotz meiner Warnung. Das schöne blonde Ding quietschte und quietschte, als James seine verheiratete Angel immer mehr in sie stieß. Ich leckte ihre Klitoris und drückte James Eier, und er öffnete sie und stieß mit jedem Stoß ein bisschen mehr von seinem Schwanz in sie hinein.
Die Bretagne wurde wirklich lebendig. Seine Muskeln schwollen an, als er versuchte, ihre schlanken, nach oben gebogenen Hüften zu kontrollieren, als James sich seinen Weg in ihr kleines jungfräuliches Loch bahnte. Sie hörte auf, meine Fotze zu lecken und warf ihre rosa gestreiften blonden Locken über sie, quietschte und schrie, als ihre Muschi zum ersten Mal gefickt wurde. Schließlich war James all-in. Oh mein Gott Die engste Fotze der Nacht sie weinte, als sie es öffnete. Sie schwitzte und ich konnte sehen, wie Brittany in ihr Loch spähte, während ihre Katzenlippen ihren Schwanz fest umschlossen, als er rein und raus ging. Innen. Und raus. Innen. Und raus. Innen. Und raus. Brittanys Muschi klemmte sich bei jedem Stoß gleich fest. Und er quietschte ununterbrochen.
Nachdem er fünfzehn Minuten lang darum gekämpft hatte, die Jungfräulichkeit dieser heißen jungen Blondine zu erlangen, geriet James schließlich in einen unregelmäßigen Rhythmus, hüpfte aber immer noch wie ein Broncho, als er den Tiefpunkt erreichte. Er fing wieder an, meinen Kitzler zu reiben. Ich sah Jessica an, und sie fingerte sich wie verrückt, mit einem wilden Blick der Lust in ihren Augen, als sie beobachtete, wie Brittany vor Leidenschaft flatterte. Plötzlich sagte Brittany: Oh mein Gott und es war das erste Mal, seit James seinen Schwanz in sie gesteckt hatte, dass er an meiner Fotze nagte. Das hat mich geleert. Als Antwort auf mein Verlangen nahm ich James Eier in meinen Mund und glitt mit meiner Zunge darüber. Dann stöhnte und grummelte er: Oh ja Ah ja Ah ja Ich fühlte, wie sich die gegenüberliegenden Bälle meiner Zunge verkrampften, als ich Brittanys Muschi ihre erste Ladung Sperma gab. Ich konnte Jessica jammern hören, als sie sich für einen weiteren Orgasmus fingerte.
Wir sackten alle zusammen, wo wir waren, verloren in dem Glück, unser Gehirn zerstört zu haben. Wir berührten und rieben einander liebevoll, als unsere Sinne zurückkehrten. Endlich sprach James.
Hey, äh, Mädels, ihr benutzt alle Verhütungsmittel, richtig?
ICH. Ich rief.
Ich auch, sagte Jessica.
Brittany erwachte mit James Penis immer noch in ihr zum Leben und drehte sich um, um ihn anzusehen. Oh mein Gott Du hast mich gerade schwanger gemacht Schrei.
James war zu glücklich, sich um die drei 18-Jährigen zu kümmern und hielt Brittanys Hüften immer noch fest, steckte seinen immer noch harten Schwanz in und aus ihrer Fotze und sagte einfach: Ich glaube, ich habe es getan.
Brittany wackelte mit ihren Hüften und versuchte, sich zu befreien. Nun, du kannst jetzt dein Werkzeug von mir bekommen sagte er aufgeregt. Trotzdem pumpte James sie spielerisch weiter.
Keine Sorge, sagte ich, ich kann die Pille danach von meiner Schwester nehmen.
Brittany war immer noch ein wenig verrückt, da sie gerade ihre Jungfräulichkeit verloren hatte und außerdem schwanger war. Er versuchte vergeblich, seine Hüften wieder zu befreien; James hielt sie fester und kuschelte sich ein wenig mehr in sie hinein. Nun, um laut zu schreien, ich muss raus und zwei Pillen nehmen, bevor sie mir Zwillinge geben rief er lachend. Das hat uns alle erschüttert. James behielt sein Werkzeug in ihr.
Und das ist die Geschichte, wie ich die Model-Orgien-Tradition begann. Wie ich schon sagte, es ist gut, ein böses Mädchen zu sein

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert