Tätowierte Big Butt Ehefrau Charlie Valentine Betrügt Vor Ehemann

0 Aufrufe
0%


Ich absolvierte das College, fing an zu arbeiten und heiratete bald meine Highschool-Freundin Janeane. Wir führten fast das Leben eines bürgerlichen Paares in New York. Mit meiner Mutter blieb ich in Kontakt. Wann immer sie uns besuchte, liebten wir uns, wenn Janeane nicht da war. Ich hatte nicht das Bedürfnis, Janeane von meiner sexuellen Beziehung zu meiner Mutter zu erzählen. Meine Mutter erweiterte ihren Freundeskreis, als sie anfing, Geschäfte mit Nikki und Graig zu machen. Seitdem hatte er viele Inzestgeschichten von seinen Freunden gesammelt, insbesondere von Nikki, die viele inzestuöse Patienten hatte. Hier sind einige dieser Geschichten, die ich auf dieser Website veröffentlicht habe. Meistens war das Erzählen dieser Geschichten durch meine Mutter Teil meiner Stimulation, die unser Liebesspiel betonte. Sie gaben uns auch Tipps, die uns geholfen haben, unser Ficken zu diversifizieren und zu verbessern.
Die Geschichte dieses Artikels begann, als meine Frau mit unserem ersten Kind schwanger wurde. Zu meiner Bestürzung stellte ich fest, dass Janeane mit fortschreitender Schwangerschaft immer weniger sexuell attraktiv wurde. Tatsächlich war mir ungefähr im dritten Monat ihrer Schwangerschaft sogar die Vorstellung, Sex mit ihr zu haben, abstoßend. Über andere Männer kann ich nicht viel sagen, aber ich bin ein sensibler Mann und habe sehr feste Vorstellungen davon, was an einer Frau sexy ist. Schwangerschaft steht ganz oben auf der No-Sex-Liste. Im fünften Monat ihrer Schwangerschaft erreichten die Dinge irgendwie einen Höhepunkt. Ich habe es in den letzten zwei Monaten nicht angerührt. Janeane ist reizbar, kalt und manchmal geradezu aggressiv geworden. Zuerst dachte ich, es läge wahrscheinlich an den Unannehmlichkeiten ihrer Schwangerschaft. Vielleicht machte sie eine Art hormonelle Umstellung durch, die ihre Stimmung beeinflusste. Janeane konfrontierte mich schließlich mit ihrer Beschwerde. Er wollte wissen, warum ich keinen Sex mit ihm haben würde. Ich erzählte ihr von meinem Problem mit ihrer Schwangerschaft und bot ihr meine Idee einer Lösung an. Ich ging sofort hinaus und erzählte ihr von meiner sexuellen Beziehung zu meiner Mutter und deutete an, wie meine Mutter helfen könnte, das Problem zu lösen.
Was ist los mit dir? Du kannst deine eigene Mutter ficken, aber nicht deine schwangere Frau?
Es tut mir leid. Ich kann es nicht erklären. Ich dachte, es liegt daran, dass meine Mutter eine sexy Frau ist, die ich auch gerne ficke Kreißsaal, um zu sehen, wie das Baby aus deiner Vagina kommt. Mein Freund Earnie hat das getan und es hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Top Als wir uns das letzte Mal trafen, sagte er mir, dass er seine Frau drei Monate lang nicht ficken könne. Ich nicht wissen, ob er diese psychische Störung überwunden hat.
Meine Frau war schockiert und angewidert von meiner Enthüllung und ging einfach weg. Ich beschloss, die Sache erst einmal auf Eis zu legen und abzuwarten, was sich als nächstes entwickelt. Janeane war meine zweite Sexualpartnerin und ich war ihre erste. Abgesehen von diesem Inzestproblem hatten wir uns gegenseitig die Wahrheit über uns und unsere Beziehung anvertraut, und es war unser erster ernsthafter Streit. In den nächsten Tagen weigerte er sich, mich auch nur anzusehen, geschweige denn, dass ich es zur Sprache brachte. Natürlich habe ich Nächte damit verbracht, auf der Couch zu masturbieren und Pornos im Internet zu machen. Am vierten Tag beschloss er aus nur ihm bekannten Gründen, mich erneut zu sprechen.
Ich hoffe, du bist nicht so verrückt wie pervers. Wie konnte deine Mutter mich in meinem jetzigen Zustand ficken wollen?
Ich weiß es wirklich nicht. Ich fand es einfach in Ordnung, es zu versuchen. Wir machen einen Schritt nach dem anderen und du kannst jederzeit Stopp sagen.
Was schlägst du vor? Du Hurensohn.
Nun, für den Anfang können wir meine Mutter bei uns bleiben lassen. Könnte sie unser Kindermädchen sein? Magst du sie in der Zwischenzeit wirklich genug, um darüber nachzudenken, deinen Mann sexuell mit ihr zu teilen?
Seit unserer Heirat verstehen sich meine Mutter und Janeane als Schwiegermutter und werdende Braut recht gut. Beide waren Karrierefrauen und ich würde sagen, in den meisten Fragen liberal gesinnt. Aber wegen ihres Altersunterschieds waren sie keine Freunde im üblichen Sinne des Wortes. Janeane informierte mich ungefähr einen Tag später, und ich rief meine Mutter an und teilte ihr einige Details über mein Problem mit und was zwischen uns dreien passiert sein könnte. Ohne zu zögern erklärte sie sich bereit zu helfen und verhöhnte mich sogar damit, dass dies eine wunderbare Erfahrung für sie sein könnte. In Gedanken konnte ich ihn fast wink, wink sagen sehen. Ich holte meine Mutter vom Flughafen ab und war erfreut zu sehen, dass sie bescheiden gekleidet war und sehr wenig Make-up trug. Sie ist ein kluges Mädchen, um es gelinde auszudrücken. Er wusste, dass er auf einer Mission Possible war, um uns zu helfen, und das Letzte, was er wollte, war, in Janeanes Augen ein sexueller Rivale zu sein. Für meine Mutter und mich wäre dieses sensible Bewusstsein das Leitprinzip in unserer Dreierbeziehung.
Janeane ging in der ersten Nacht gegen elf Uhr ins Bett, nachdem sie etwas an ihrem Computer gearbeitet hatte. Etwa eine halbe Stunde später ließen meine Mutter und ich den Fernseher und das Wohnzimmerlicht an, während wir unser sexuelles Vorspiel fortsetzten. Es war alles Teil unseres Plans. Ich wusste, dass Janeane einen leichten Schlaf hatte und mit unserem Liebesspiel aufwachen würde. Und wenn er wollte, würde er sich zumindest unsere Sexszene ansehen. Später zeigte die Reflexion im Küchenspiegel, dass er uns tatsächlich vom Schlafzimmer aus ansah. Dann, ohne sie wissen zu lassen, dass wir wussten, dass sie zusah, gingen meine Mutter und ich vom Sofa zum Metallfederbett in der Küche, wo Janeane das Spiel vom Ring aus sehen konnte. Der Fluch war schnell und wütend, und meine Mutter stöhnte und bettelte um mehr. In zehn Minuten ist es vorbei.
Du hast ziemlich verzweifelt ausgesehen, Mom. Hat Craig dich nicht genug mit diesem Monsterschwanz gefickt?
Eigentlich hatte Craig uns verlassen und war bei seiner neuen Freundin eingezogen, die auch seine neue Arbeitgeberin ist. Nikki und ich hatten nur ‚Mädchen‘-Sex, als wir wirklich verzweifelt waren.
Meine Mutter wollte, dass ich ihr einen weiteren Orgasmus beschere, aber ich sagte ihr, wir sollten unseren Sextrieb für einen Dreier mit Janeane aufsparen. Als ich eine halbe Stunde später in unser Schlafzimmer zurückkehrte, sah Janeane aus, als wäre sie eingeschlafen. Ich schlief bald ein, wurde aber von Janeane geweckt. Er fingerte sich und stöhnte. Ja, sie hatte offensichtlich Sex mit dem Mutter-Sohn-Sex, den sie zuvor erlebt hatte. Inzest hatte ihren natürlichen Hass auf Sex überwunden.
Nachdem wir uns am nächsten Nachmittag gut ausgeruht hatten, schlug ich Janeane vor, dass wir vielleicht meine Behandlung für mein sexuelles Problem ausprobieren könnten. Wir gingen zum Kingsize-Bett. Meine Mutter und ich zogen uns nackt aus, aber ich sagte Janeane, sie solle alles anlassen außer ihrem Höschen. Ich konnte den Anblick ihres schwangeren Bauches wirklich nicht ertragen. Janeane lag auf ihrer linken Seite, mit Blick auf ihre Mutter, die auf dem Rücken lag. Das wunderschöne öffentliche Haar meiner Mutter war gewachsen, um ihre Fotze vollständig zu bedecken. Als ich das sah, härtete mein Werkzeug schnell und vollständig aus. Ich fing an, das Gesicht und den Hals meiner Mutter zu lecken und zu küssen, während Janeanes Augen an uns klebten, dann fing ich an, an ihren Brustwarzen zu saugen und ihre Brüste zu drücken. Als ich nach unten ging, um ihren Vorhang aus Schamhaaren zu scheiteln, stöhnte meine Mutter bereits und ihr süßer Cameltoe sickerte Honigtau. Ich schob meinen Schwanz hinein und streichelte sanft ihre Muschi. In Janeanes Muschi spielten zwei Finger mit ihren Schamlippen und erkundeten das Fickloch. Ich schlug ihm vor, meine Mutter zu küssen und mit ihren Brüsten zu spielen. Janeane tat dies eine Weile, hörte aber bald auf. Es machte ihm keine Freude, dies zu tun. Bisexuellen Sex hatte er noch nicht genossen. Nach ungefähr fünf Minuten nahm ich meinen schimmernden nassen Schwanz aus meiner Mutter heraus und bat Janeane, die bereits auf ihrer linken Seite lag, ihr rechtes Bein so nah wie möglich an ihre Brust zu ziehen. Ich hob ihren Rock über ihre Hüften, legte ihre Fotze und einen Teil ihrer Waden frei und hielt ihren geschwollenen Bauch gut versteckt. Ich war überrascht, dass ich meinen glatten harten Schwanz ohne Schwierigkeiten ficken konnte. Ich bin froh, dass ich keine Härte in meinem Schwanz verloren habe. Und ich fühlte nicht, wie mein Schwanz auf irgendein Hindernis stieß, vielleicht wie den Gebärmutterhals. Ich hatte ein lange genug Werkzeug. Ich fing an, sie langsam zu ficken und versuchte, nicht an den Fötus zu denken. Ich habe meiner Mutter gesagt, sie soll ihre lesbischen Sachen in Janeane machen. Mama küsste und streichelte Janeanes Brüste, saugte an ihren Nippeln und spielte sogar mit ihrem Finger an ihrem Arschloch. Ich konnte Janeane seit zwei Monaten zu ihrem ersten Orgasmus bringen. Ich bedeutete meiner Mutter, sich für einen Hündchen-Finish über die Bettkante zu lehnen. Während Janeane zusah, schlug ich Mon wütend bis zu ihrem zweiten Orgasmus in weniger als vierundzwanzig Stunden. Ich platzte mehr denn je in meine liebe Mutter hinein. Als das Sperma aus der wunderschönen Cameltoe-Fotze meiner Mutter gepresst wurde, nahm ich es und rieb es an den Arsch meiner Mutter.
Wir erfuhren, dass Janeane nichts von dem lesbischen Zeug mochte, aber sie würde den inzestuösen Spaß ertragen, den meine Mutter und ich hatten. Es wäre also nicht zum zweiten Mal ein Trio. Die nächsten paar Male sagte er mir, dass er Sex wollte, und wartete dann darauf, dass ich mit meiner Mutter hart wurde. Es dauerte nur fünf oder sechs Minuten, aber er wollte uns trotzdem nicht dabei zusehen. Ich weiß, alles klingt komisch. In den späteren Phasen der Schwangerschaft haben wir es nicht einmal geschafft, die Fotze zu ficken. Ich bot Analsex an und Janeane gab mir ein klares NEIN. Er musste sich nur mit dem guten alten Vibrator und dem Löffel von mir begnügen. In der Zwischenzeit hatten meine Mutter und ich immer noch Spaß für den Rest der Schwangerschaft und sogar Monate nach Janeanes postpartaler Genesung. Wie immer wussten meine Mutter und ich genug darüber, um nicht aufdringlich zu sein, was bedeutete, dass ich meine Mutter in einem gemieteten Zimmer in der Nähe unserer Wohnung fickte. Meine Mutter war entschlossen, Janeane für ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft zurückzuzahlen, indem sie gute Arbeit als Kindermädchen und Schwiegermutter leistete. (Hinweis: Ich bin nicht mit Janeane in den Kreißsaal gegangen und unser Sexualleben hat sich seitdem wieder normalisiert. Es ist gut zu wissen, dass Janeane meinen Schwanz liebt.)

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert