Stiefmutter Dreier Ivy Rose

0 Aufrufe
0%


Anmerkung des Autors: Dies ist eigentlich der erste Beitrag, den ich je geschrieben habe. Es ist in Ordnung, wenn es Ihnen nicht gefällt, bitte kommentieren Sie es nicht, bewerten Sie es einfach und verlassen Sie es. Obwohl ich kein Sprachexperte bin und diese Seite kostenlos ist, ist jede andere konstruktive Kritik willkommen. Wenn Sie also perfekte Grammatik oder schlechte Rechtschreibung wollen, bleibt Ihnen nur die Rechtschreibprüfung. Außerdem gibt es im Prolog keinen Sex, sorry für die Hintergrundgeschichte.
Ich hoffe du magst es
Außerdem ist jede Bezugnahme auf historische Persönlichkeiten rein fiktiv, wenn es Sie stört?… Meine Schuld
Wörterbuch:
Dschinn – ein Flaschengeist, Wunderlampe, Wünsche erfüllend, in alten Zeiten als Dämon und damit böse geglaubt. Sie sind weder Dämonen noch Dämonen. Normalerweise sind sie nur unartig oder wirklich wütend. (Jemand steckt dich in eine kleine Arschflasche und schau, ob du glücklich bist.)
Der weise König Salomo? Er war ein sehr weiser und mächtiger Zauberer. Er sagte: Werde ein Sohn Davids wie David und Goliath. (Wenn du die Geschichte nicht kennst, schau sie dir einfach an oder so.)
Siegel Salomos – Das Siegel Gottes, das ihm der Erzengel Michael gegeben hat.
Raum – eine schreckliche Lücke zwischen den Dimensionen, die, wie der Name schon sagt, impliziert, dass dort nichts ist.
Prolog: Der Tod Salomos
Israel 931 v
Der weise König Salomo ging hinter eine Säule, um nicht vom Blitz getroffen zu werden. Razark, der letzte der Dschinn, stand über der großen Marmorhalle des Königspalastes, Funken tanzten und knisterten um seine ausgestreckten Hände. Das Lebenselixier des Königs sickerte um seine Hand, die er gegen seine Seite drückte, um den Fluss zu stoppen. Seine Augen huschten zu der weißen Marmorsäule und er bedauerte die momentane Nachlässigkeit, die es dem Dschinn ermöglicht hatte, Chaos anzurichten. Als die Säule auf dem Boden aufschlug, sprang er gerade noch rechtzeitig und wurde von einem Marmorsplitter getroffen. Der Schmerz zwang ihn auf die Knie, was ihn glücklicherweise vor dem zweiten Fehlschuss der Dämonen bewahrte.
Er erhob den Siegelring, den ihm sein Gott gegeben hatte, und sammelte seine letzte Kraft: ‚Kaufe das Siegel Gottes, ich befehle dir, dem Dämon zu gehorchen.‘
Razark blieb sofort stehen, unfähig, der Kraft des Siegels zu widerstehen.
Nun, es scheint, als könnte Dummheit sogar einen König namens Sage töten? Solomon gab an, dass er sah, wie Blut um ihn herum floss und sich sammelte. Er akzeptierte, dass sein Tod unvermeidlich war, und seine Gedanken wanderten zu seinen sieben liebenden Töchtern, die er in diesem Leben nie wieder sehen würde. Er fragte sich, wie er sie mit seinem Tod unterstützen könnte, denn Frauen galten als Eigentum und wurden oft missbraucht.
Sie sammelte sich und umkreiste die Säule, um ihrem Mörder und dem Retter ihrer Tochter gegenüberzutreten.
Iblis, im Namen des Siegels Gottes befehle ich dir, meine Tochter in Zukunft am Leben zu erhalten und alles in deiner Macht Stehende zu tun, um ihr neues Leben glücklich zu machen. Sobald Sie diese Aufgabe erledigt haben, müssen Sie zu Ihrer Flasche zurückkehren und sie in eine andere Dimension transportieren, die frei von allem Leben und der Möglichkeit des Lebens ist. Dies ist mein letzter Befehl an dich, als dein letzter Befehl wirst du ins Nichts gehen und du wirst nicht länger eine Geißel der Menschheit sein.
Trotzdem fiel er auf die Knie und starb in einer Lache seines eigenen Blutes, während er in das lächelnde Gesicht des letzten Obersten Dschinn blickte.
Razark lächelt, als er Solomons jüngste Tochter Sar-Rah in den Raum beamt. Dort hat er geschlafen. Sie hält ihre älteste Schwester im Schlaf fest und lutscht an ihrem Daumen. Sie sah wunderschön und zerbrechlich aus. Sein Blick fiel auf seine ältere Schwester, die er verflucht hatte, weil sie sich über sie lustig gemacht hatte, sie sah so süß aus.
Alle anderen Nonnen waren höflich in der Kommunikation mit ihr gewesen, aber nur Sar-Rah hatte sich ihr ohne Angst genähert. Wann immer sie miteinander interagierten, war er immer so freundlich und mutig gewesen.
Razark brachte die anderen fünf Schwestern mit der Macht seines Willens und seiner Magie ins Bett und ließ sie die ganze Zeit schlafen, während er zur Arbeit kam. Ein paar Stunden später?
Sich streckend und gähnend hob Sar-Rah den Kopf und stand auf. Razark sah zu, wie sie aufstand. Sie war schön, und sie bewegte sich mit den geschmeidigen Bewegungen einer Tänzerin, in einer Art Glücksblase, die man im Alter von fünfzehn Jahren fast noch nie gehört hatte, weil wir immer sehen, dass junge Menschen die ganze Zeit launisch sind.
?Guten Abend, Sar-Rah? sagte Razark.
Er wirbelte überrascht herum, als er ein schrilles Quietschen ausstieß, das seine Zähne schmerzte.
Bitte mach das nicht noch einmal.
Also erschreck mich nicht so und ich würde es nicht tun, oder? er antwortete. Ich soll dir eine Glocke anlegen?
Er kicherte, als eine kleine Glocke an einer schwarzen Schnur um seinen Hals erschien und läutete. Voller Freude blickte er in ihr lächelndes Gesicht.
Langsam verblasste sein Lächeln und er zappelte. Was machst du hier, Razark?
Ich bin im Auftrag des Königs gekommen.
Was sind die Befehle deines Vaters?
Ein neues Leben mit deinen Brüdern zu haben und zu sehen, dass du in diesem Leben glücklich sein wirst.
Warum will mein Vater, dass wir gehen, er braucht uns bei sich.
?Tot,? Sie wandte ihre Augen ab, weil sie seinen Schmerz nicht sehen wollte. Er konnte immer noch das einzige Schluchzen hören, das ihm entschlüpft war.
Okay was jetzt? fragte sie, ihre Stimme zitterte nur leicht.
Nun, da es für Sie oder Ihre Schwestern keine Möglichkeit gibt, in dieser Zeit glücklich zu sein, und Ihr Vater muss sehen, wie er fast meine gesamte Spezies getötet hat. Ich habe euch alle sieben in Halb-Dschinn verwandelt.
Sie sah ihn mit unerklärlichen Augen an. Ich bin jetzt ein Teil von Djinn?
?Ja. Genauer gesagt, ein kleiner Sklaverei-Dschinn.?
Du hast mich in einen Dschinn-Sklaven verwandelt? schrie sie und warf sich auf ihn.
Obwohl seine große Kraft schwindet, weicht er ihr leicht aus.
Bitte, Sar-Rah, wir haben nicht viel Zeit, bevor mein Zauber dich und die anderen bewegungsunfähig macht.
Sie zog sich zurück, ihr Blick war fast heiß genug, um die Haut des Mannes zu schmelzen. Warum hast du mir das angetan? Ich dachte du magst mich.
Nur so kann ich den letzten Wunsch deines Vaters erfüllen und meine Spezies vor dem totalen Aussterben bewahren. Auch um Ihre vorherige Frage zu beantworten, Sie sind kein Dschinn-Sklave, Sie sind ein Dschinn-Diener?
?Was ist der Unterschied??
Der Unterschied besteht darin, dass ein Diener sich weigern kann, während ein Sklave keine Wahl hat. Jetzt sei still, ich habe dir einiges zu sagen und meine Zeit läuft ab, der letzte Wunsch deines Vaters zwingt mich, fertig zu werden, und ich muss es erklären, bevor ich das tue?
?OK.?
Nun, zuallererst sind du und deine Schwestern jetzt auf unterschiedliche Weise kleine Dschinn. Zum Beispiel bist du ein kleiner Kulluk-Dschinn. Der kleine Genie wird erschaffen, indem man die Lebenskraft eines Genies nimmt und sie mit der Seele eines Menschen verschmilzt. Dies kann nur von einem Hohen Dschinn getan werden, das Dschinn-Copyright ist so nah, wie ich es in der kurzen Zeit, die wir haben, erklären kann. Nun, es brauchte eine sehr kleine Menge meiner Lebenskraft, um Ihre Sieben in den kleinen Dschinn zu verwandeln. Nun enthält jeder von euch 1/7 meiner gesamten Lebenskraft, die nach euren Transformationen übrig bleibt. Verfolgst du bisher?
Hm, ich denke schon. Was ist der Dschinn der Sklaverei? Warum zusätzliche Leistung? Inwiefern sind meine Schwestern? Warum läuft uns die Zeit davon?
?Langsam. Erstens läuft uns die Zeit davon, weil ich sterbe, dein Vater hat mich gebeten, mich in die Leere zu fahren. Zweitens kann ein Djinn a Servitude an Reinigung, Essen, Kleidung, Hausreparaturen, Umbauten usw. beteiligt sein. Er ist ein Dschinn, der in seinem Reich Wünsche erfüllen kann. Drittens werden deine Schwestern automatisch wissen, welcher Aspekt sie sind, wenn sie aufwachen. Nur du weißt es nicht, weil ich wollte, dass du vor dem Ende aufwachst, und wenn ich anfangen würde, die Informationen direkt in dein Gehirn zu schreiben, müsstest du schlafen. Viertens ist die zusätzliche Leistung für den zukünftigen Ehemann Ihrer sieben. Es wird in dir sitzen, bis du deine Liebe mit ihm vollendet hast. Nachdem er mit euch allen geschlafen hat, wird die Macht ihn in den Obersten Dschinn verwandeln und so den Fortbestand von ihm und unserer Spezies sicherstellen.
Er stand nur da, mit leicht geöffnetem Mund, und starrte sie an.
?Haben Sie irgendwelche Fragen?
Warum bin ich der Einzige, der aufwacht? Warum erzählst du mir das nur?
Ich erzähle Ihnen das, weil Sie derjenige sind, der Ihren zukünftigen Ehemann und den zukünftigen Ehemann Ihrer Schwester auswählt. Von allen Schwestern bist du die netteste, weiseste und in der Lage zu sehen, wer die Menschen wirklich sind, also liegt es an dir. Und du bist wach, also kann ich dir geben, was du zu geben hast, außer dass du bereitwillig deinem Ehemann gibst.
Als er zu Ende gesprochen hatte, hob er seinen Arm und öffnete seine Hand in seiner Handfläche und setzte sich auf das Siegel Salomos. Mit zitternder Hand streckte sie die Hand aus und nahm sie ihm ab, schob sie auf den einzigen Finger, der ihr passte, ihren Daumen.
?Was wird jetzt passieren,? Sie fragte.
Jetzt werden Sie und Ihre Schwestern in die Flasche gesaugt. Pass gut auf diesen Ring auf, der Mann, dem du ihn gibst, wird derjenige sein, den du für dich alle ausgewählt hast. Zuerst wirst nur du aus der Flasche sein, es wird angenommen, dass, wenn du den Kerl akzeptierst, die Magie den anderen entfesseln wird, was dem Kerl die beste Chance gibt, erfolgreich mit ihnen zu flirten. Wenn Sie den Mann ablehnen, wird die Magie Ihre Absicht lesen und Sie werden zurück in die Flasche gezogen?
Er stand einfach nur da und starrte den sterbenden Dschinn an, als hätte er keine Worte zu sagen. Dann begann ein Kribbeln in ihren Füßen und sie blickte auf Ihre nun fast vollständig durchsichtigen Beine.
?Was ist los,? rief panisch.
Fürchte dich nicht, Kleiner, es ist nichts als Magie, die dich zur Flasche zieht. Sie werden sich der vergehenden Jahre nicht einmal bewusst sein, nur schlafen und aufwachen und ich hoffe, Sie werden bei Ihrem zukünftigen Ehemann sein. Magic wird nach jemandem suchen, den du lieben kannst, und sie werden dich im Gegenzug lieben. Ich wünsche Ihnen Glück in der Zukunft. Meine Zeit ist auch abgelaufen, der Tod wird mich davon befreien, den letzten Wunsch deines Vaters zu erfüllen, ihm einen letzten Fick zu geben.
Der letzte Nebel, Töchter Salomons, floss in die Flasche und verschwand an einem Ort, an dem sie Tausende von Jahren zu ihrem hoffnungsvollen glücklichen Leben gereist waren, der letzte der Großen Dschinn, den die Welt für lange Zeit zusammen sterben sehen würde. ein Lächeln auf seinem Gesicht.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert