Schritt Übernimmt Verantwortung Der Tochter Comma Alle

0 Aufrufe
0%


Dies ist die erste Geschichte von Steves schmutziger kleiner Welt. ??Steve ist 37 Jahre alt, verheiratet mit Linda, 34, und sie haben zwei Kinder, Sophie, 18, und Steve Jr, 16. ?Steves Geschichte beginnt am 70. Geburtstag seines Vaters in seinem Sommerhaus. ??Steve und Linda haben eine kleine Krise in ihrer Ehe, also geht er alleine und trifft dort seine jüngere Schwester Sophie (18 zur Partyzeit), die jetzt 20 Jahre alt ist. Es war das erste Mal, dass Steve seine kleine Schwester ficken wollte, aber die Dinge liefen nicht so, wie er es sich erhofft hatte. Die Brüder Steve, Brad und Dan sind da wie Dans Kinder. Vor allem ihre älteste Tochter Kate, die jetzt 18 Jahre alt ist. Kate hat sich als ziemlicher Teaser herausgestellt und die Dinge heizen sich auf. ??Steve beobachtet zufällig seinen kleinen Bruder unter der Dusche und wird von ihr immer geiler und will sie unbedingt ficken, aber es geht schief.??Das ist der erste Teil von Steves schmutziger Welt. In diesen Kurzgeschichten finden wir auch Geschichten über seine erste Liebe Siahd, seine verbotene Liebe zu einem muslimischen Mädchen, seine wunderschöne Frau Linda, und wir werden ihre Geschichten lesen.
Wir folgen der Familie auf einer Kreuzfahrt und Brads Hochzeit. ??Wir werden auch Steves Freund Dan und seine süße, ziemlich große, schwarze Freundin und ihre kleinen Schwanzspielzeuge treffen. ??Linda und Sophies Freundin haben eine lesbische Liebesaffäre, die unangenehm endete. ??Andere Kurzgeschichten in der Reihe;?Reisen; Hier lesen Sie ihre eigenen Geschichten. Die Hochzeit von Brad und Cassandra verlief nicht ganz wie geplant. Seine Eltern sind ernsthaft verrückt.??Erfreuen wir uns zuerst an Steves schmutzigen Gedanken über seine kleine Schwester Sophie und die Feier seines Vaters im Sommerhaus? klar sein; Alle Charaktere sind entweder ein Produkt meiner Fantasie oder echt. Ich werde es dir eines Tages sagen.
Folge 1 – Es ist der 70. Geburtstag meines Vaters und ich habe zum ersten Mal an meinen kleinen Bruder gedacht.???
Es schrieb und die Familie, die große Familie, alle ihre Cousins ​​waren zu ihrem 70. Geburtstag ins Sommerhaus meiner Eltern gekommen, wir sollten ein Wochenende verbringen.
Ich war nicht glücklich zu gehen, Linda war weg und wir hatten eine schwierige Zeit in unserer Ehe, aber meine Mutter hat mich überzeugt zu gehen.
Ziemlich langweilige, sinnlose Gespräche begannen mit Tanten, Onkeln, Cousins, im Grunde, scheiß drauf. Aber kurz nachdem ich gelernt hatte, mich umzubringen, kam meine jüngere Schwester Sophie herein, es ist ein Jahr her, seit ich sie das letzte Mal gesehen habe. Sie lächelt mich an und wow, sie ist wirklich erwachsen geworden, wow, wow, wie wunderschön es geworden ist.
Ich kann mir nicht helfen, aber meine Augen wollen wirklich zu seiner federnden, geschwollenen Brust hinuntergehen, wenn er lacht. Er sieht mich von Zeit zu Zeit an, zeigt aber keinerlei Anzeichen von Erregung durch mich. Warum ist er… Ich bin sein gottverdammter Bruder. Verdammt. Aber? Ich spüre, wie mein Penis hart wird, weg von mir und dem Kerl, sein Arsch ist so eng und sexy. Mein Schwanz scheint zuzustimmen.
Steve. Hi … Ein Onkel, den ich kennengelernt habe, als ich 15 war.
Was, oh Entschuldigung … Mein Verstand ist weg.
Hinter diesem stinkenden Onkel ist die Tür und ich kann die Türklingel klingeln hören und meine Mutter zur Tür gehen. Meine schöne Nichte Kate kam herein. Seitdem habe ich ihn nicht mehr gesehen, Gott, ich weiß es nicht einmal, aber wow. Sie ist definitiv zu einer sexy, jungen und kleinen Frau herangewachsen, wie alt ist sie jetzt, 17, 18?
Gott, du bist die jüngste Tochter meines Bruders und verdammt, sind das ihre Titten? Es muss sein, sie müssen echt sein, weil er so jung ist.
Sie trägt einen engen roten Rock, eine weiße Bluse und einen schwarzen BH. Sie lächelt und geht durch den Raum, genießt die verträumten Blicke aller, bis sie schließlich zu mir kommt, zur gleichen Zeit wie Sophie, sie waren sich immer so nah.
Kate beugt sich vor und umarmt ihre Schwester und für einen Moment kann ich ihr tiefes Dekolleté sehen, weil ihre festen Brüste fast in meinem Gesicht sind, als sie sich vorbeugt.
Es riecht schön, süß und warm und ich kann spüren, wie mein Schwanz wieder aufwacht. Verdammt, sie ist sexy und verdammt, kleine Schwester? Wow, Steve, halte dich zurück.
Hallo Steve, sagt Sophie
Du erinnerst dich an das, was mein Bruder nicht wusste, sagt meine Schwester und wendet sich an Kate.
Ja sicher, aber ich habe dich nicht mehr gesehen, seit ich 15 war, wie geht es deiner sexy Frau?
Ich weiß nicht, wir sind gerade etwas daneben. Mein Schwanz beginnt zu schwellen.
Ich hoffe, es zeigt sich nicht.
Oh, tut mir leid, das zu hören. Ich habe ihn immer geliebt.
Aber ich kann nicht umhin, den Sarkasmus in seiner Stimme zu bemerken
Kate ist definitiv aus einem kleinen Mädchen herausgewachsen, so wie ich sie das letzte Mal gesehen habe.
Dieses kleine Mädchen hatte damals keine weibliche Form. Aber verdammt, sie ist zu einer absolut schönen jungen Frau herangewachsen.
Steeeeeeveeeee, Sophie mag dieses Gerede nicht, Linda und ich machen schwere Zeiten durch.
Komm schon, Schwesterchen, du musst nicht eifersüchtig sein; du wirst genug Zeit haben, um Kate zu treffen. Was ist mit mir oder mir? Ich habe dich seit einem Jahr nicht gesehen. Komm und umarme deinen Bruder.
Er springt in meine Arme, wie er es getan hat, als ich ein kleines Kind war, Fuuuck, mein Schwanz halbhart. Ihr Körper ist warm und straff und zum ersten Mal kann ich ihre sehr engen und straffen Brüste an meinem Körper spüren. Er hält seine Hände hinter meinen Körper und hält mich fest. Wenn er meinen harten Schwanz bemerkte, zeigte er es nicht.
Ich habe dich auch vermisst, Steve, lass uns ein bisschen suchen.
Kate zieht sich etwas zurück und lächelt mich mit ihren strahlend weißen Zähnen an, ich merke wie sehr sie die Szene genießt und sie scheint fast die Beule in meiner Hose bemerkt zu haben…
Ich interessierte mich schnell für die Tochter meines älteren Bruders und meine jüngere Schwester. Nehmen wir an. NEIN?
Wir gehen alle auf ein Sofa im Raum neben dem großen Empfangsraum zu. Ich sitze und aus irgendeinem Grund entschied Kate, dass sie auf der anderen Seite von mir sitzen wollte, also setzte sie sich auf mich und lehnte sich aus Versehen zu mir, als sie neben mir saß, ihre Hand glitt langsam nach unten. streiche meinen Rücken und meine Titten gegen mich. Seine Hand gleitet meinen Arsch hinauf. Sehr gesunder Menschenverstand, aber ich verstehe den Hinweis. Mein Penis zittert vor Aufregung.
Ich bin mir meines Hartholzes sehr bewusst und hoffe wirklich, dass Kate oder meine Schwester es nicht bemerken, oder ein Teil von mir es tatsächlich tut.
Ich denke, es lag an ihren schönen Brüsten. Sollte es sein? 36D? Schiit. Es ist, als ob Kates Hand mich aus Versehen ein wenig zu sehr berührt, als dass sich mein Zustand verbessern könnte.
Ihre Brüste sind mir schon früher aufgefallen, aber aus der Nähe sind sie noch schöner.
Wow, so was fällt mir nicht ein, egal?
Aber es ist unmöglich, einen Gedanken aus meinem Kopf zu bekommen:
Ich ließ meine Hände nach oben und zu ihren Seiten gleiten, ergriff ihre Brüste und rieb sie sanft.
Ich spiele mit ihnen und kneife ihre Brustwarzen, während ich sie hart und tief küsse. Ich schlage meinen Schwanz gegen ihre Hüfte und sie liebt es, wie mein harter Schwanz in ihren Hintern kommt.
Kate? Ihre Hand greift nach meinem Schwanz und sie streichelt, während sie streichelt.
Oh…Steve.Fick mich…
Oh mein Gott ja.
Oh..Steve. Ich wünschte du wärst mein Vater und ich will dieses Werkzeug… JETZT
Diese schmutzigen Worte zu hören, die aus Kates sexy Mund kamen, machte mich an und ich wusste, dass ich es beenden musste.
Ich stand hinter ihr auf, zog ihren winzigen Rock hoch und schob meinen pochenden Schwanz tief in ihre nasse Muschi. Ich beschleunigte, als Sophie anfing, ihre Fotze zu fingern, und genoss das Gefühl meiner geschwollenen Männlichkeit, die in ihr vergraben war. Es ist niemand sonst im Raum.
Meine Stöße beschleunigten sich, wir stöhnten beide.
Oh mein Gott, deine Muschi fühlt sich großartig an.
Das muss ihn bewegt haben, denn er schreit in Ekstase meinen Namen.
Wenn ich es höre, komme ich tief in ihre Muschi.
Steve, hallooooo, was zum Teufel, willst du einen Drink oder was?
Schnell reißt mich meine heiße Schwester aus meinen Gedanken.
Sicher, was auch immer. Bring mir einfach etwas.
Verdammt, kann ich mich gerade ein bisschen mehr lieben als Kates Katze?
Ich erinnere mich noch an dich von meinem Geburtstag vor Jahren, sagt Kate, als Sophie weggeht.
? Ich erinnere mich, dass meine kleine Fotze nass wurde, weil ich ihr beim Schritt am Pool zugesehen habe.
Was zum Teufel, ist das wirklich ein Gespräch, das jetzt geführt werden muss? Hat er das gerade gesagt oder bin ich immer noch in meinen schmutzigen Gedanken gefangen? Irgendwo im Hintergrund höre ich:
Ich war noch Jungfrau, weißt du. Meine Muschi war unberührt. Wenigstens ein Schwanz.
er lacht
Ich hatte einen kleinen Dildo. Ich erinnere mich, dass ich meine saubere Fotze unter dem Tisch gerieben habe und er mich angeschaut und mich gesehen hat.
Nein, ich habe es nicht gesehen, oder zumindest nicht.
Ist mir egal. Danach bin ich in mein Schlafzimmer gegangen, habe mich ausgezogen und meinen Dildo rausgeholt. Seine Hand rieb jetzt seine Fotze an ihrem Rock.
Ich habe dich von meinem Schlafzimmerfenster aus beobachtet und angefangen, meine winzige haarlose Fotze zu ficken.
Ich habe noch nie den Schwanz eines Mannes gesehen, nur mein Bruder Nick.
? Ich erinnere mich, dass ich dachte, es wäre ein Moorhuhn, der immer mit seinem Schwanz nach draußen rennt.
Sein Schwanz. Es war weich und hing herunter und hing einfach da. Ich hätte fast gelacht.
Es sah nach etwas sehr Dummem aus. Aber es hing ziemlich weit weg???
Ich sah mich im Zimmer um; Es war niemand in unserer Nähe. Also, ich habe meine Hand aus Versehen an ihren Oberschenkel gebracht, sie hat überhaupt nicht gezittert. Es war ein Traum..
Aber jetzt fange ich an, mir deinen Schwanz vorzustellen und was du mit meinem winzigen Körper anstellen wirst.
Oh Katie, du hast so einen schönen Körper. Deine Muschi sieht so weich und süß aus.
Er spielte wirklich eine Fantasie vor mir.
Ich habe dich so sehr gewollt wie mein Vater, immer gewollt, immer gewollt. Nackt vor dir zu stehen? Der erste Mann, der mich nackt sieht, mein Mann? Ich wurde rot.
Ich legte meine Hände vor meine Fotze. Ich begann ein wenig zu zittern.
Kates schmutziges Denken beginnt mich wirklich anzumachen. Meine Hand glitt unter ihren Rock, diesmal zitternd. Er spreizte seine Beine, um mir zu helfen. Traum? Vielleicht nicht..
Ich war schockiert. Was sagt diese wunderschöne junge Frau zu mir? Ich sah mich noch einmal um, aber wir waren alle allein. Meine Schwestern sind immer noch an der Bar.
War Kate jetzt nicht mehr aufzuhalten? Ihr Atem wurde schwerer, als sie ihre Fantasie weiterspielte.
Aber Steve … ich bin deine Nichte … oder deine Tochter. Du kannst nicht …
Kate.. Ich bin dein?. Vater.
Kates Fantasie war etwas anderes.
Steve. Als ich vor drei Jahren diese Gedanken dachte, war dieser Dildo tief in meiner engen, jungfräulichen Fotze vergraben. Steve? Er hat mich dazu gebracht, Daddy zu kommen … er hat mich dazu gebracht, immer und immer wieder seinen Schritt von meinem Fenster aus zu beobachten.
Du hast meinen Arm gepackt und mich in mein Bett gezogen.
– Bitte Steve, bitte nicht.
Du hast mich aufs Bett geschoben, meine beiden Hände waren mit einem festen Griff an meinen Handgelenken gefesselt, ‚Ich hatte Angst. Ich schaute nach unten und sah, dass sein Penis riesig war, viel größer als mein Bruder. Er schien zu zittern. Du spreizst meine Beine mit deinen Händen und dann legst du eine Hand auf meine Fotze.
Es war das erste Mal, dass jemand meine Fotze berührte, und es löste eine Explosion der Erregung in meinem Körper aus. Plötzlich konnte ich fühlen, wie deine Finger mich drückten? Erst ein Finger, dann zwei.
Du drückst deine Finger fest und verletzt dich. Ich fing an, dich durch meine Tränen zu bitten.
Bitte Steve… bitte… du tust mir weh.
Du hobst meine Beine an und fingst an, deinen Penis gegen meine Muschi zu drücken.
Bitte nicht Steve… ich bin Jungfrau… bitte nicht.
Aber das hat dich nicht aufgehalten. Ich konnte fühlen, wie dein Schwanz gegen meine Schamlippen drückte. Ich legte meine Hand dorthin, um zu versuchen, es zu stoppen, aber innerlich wusste ich, dass ich deinen großen Schwanz wollte, Steve.
Nein Steve, nein… das kannst du nicht
Du hast meine Hand weggezogen und dein Schwanz hat angefangen, meine Schamlippen zu drücken.
Ich konnte spüren, wie sein Kopf in mich eindrang.
Oh verdammt. Du Schlampe. Du gottverdammte geile kleine Schlampe. Du verdienst es, gefickt zu werden.
Was machst du Steve … was …
Plötzlich spürte ich, wie ein Finger in meinen Arsch fuhr. Es tat weh. Ich stand auf, aber du hast mich geschlagen und gesagt, ich solle still bleiben. Es war etwas, von dem ich nie gedacht hätte, dass es passieren könnte. Punk.
Ich habe deinen großen Schwanz jetzt vergessen. Ich hörte dich sagen:
Entspann dich, sexy… Es tut nicht weh, wenn du dich entspannst.
Kate rieb meinen Penis an meiner Hose, ihr Atem heiß und schwer, offensichtlich übermäßig offen. Er machte weiter:
Du hast deinen Finger von meinem Arsch genommen und noch einmal mein Handgelenk gepackt.
Ich konnte spüren, wie sein Schwanz gegen die Rückwand meiner winzigen Fotze drückte. Es tat weh.
Dann bist du hin und her gegangen und hast mir ins Gesicht geschlagen. Mein Körper brannte. Ich biss in die Decke und schrie.
? Ich konnte fühlen, wie dein Schwanz den ganzen Weg in die jungfräuliche Muschi glitt. Ich versuche, meine Hüften wegzuziehen, aber du warst zu stark.
Es ist immer schwieriger. Nach einer Weile tat es nicht mehr weh. Es war fast ein gutes Gefühl.
Du hast deinen Schwanz immer wieder rein und raus, rein und raus, rein und raus geschaukelt.
Dann hast du laut geschrien. ?
Steve.. Ich konnte das heiße Sperma in mir spüren. Du hast deinen Schwanz aus meiner durchnässten Fotze gezogen und die zweite Hälfte deines Spermas über meinen engen Bauch und meine winzigen Brüste gespritzt.
Dann tauchtest du deinen Schwanz wieder in mich ein, pumptest die letzten Tropfen Sperma tief in mich hinein und fielst schließlich erschöpft auf mich. ??
Inzwischen hatte meine Hand ihr Höschen zur Seite geschoben und einer meiner Finger spürte, wie geil sie war. Seine Hand rieb eindeutig meinen Schwanz.
Ich schaffte es zu sagen: Wow, das hat meinen Schwanz hart gemacht, und ich sagte die Wahrheit.
Ich kann es fühlen. Er lachte.
Folge 2 – Schwester ist zurück von der Bar.
Die Schwester war zurück. Er stand einfach da und starrte uns an, wie wir auf der Couch saßen, Kates Hand auf meinem Schwanz, die sich weg rieb. Schüttle es kräftig. geil..?
Wie lange ist es schon da? Sein Kinn sank und seine Brust hob sich.
War es eklig oder geil? Sie bemerkte, dass ihre Brustwarzen hart waren.
Wovon zum Teufel redet ihr, Leute. Vergesst das Reden, was zum Teufel macht ihr da?
Bruder, na ja…
Er drehte sich einfach um und ging.
Komm schon, Steve, mal sehen, ob wir etwas für diesen harten Schwanz tun können?
Kate nahm meine Hand und führte mich zum Balkon, aber dort waren auch jede Menge Leute.
Wie wäre es mit dem Hausboot?
Während er dort war, warf er mich auf den Tisch und wir gingen. Fick die Tochter meiner Schwester… Was ist los mit mir?… Während Kate meinen harten, geschwollenen Schwanz packt, drücke und reibe ich ihre wunderschönen Brüste, während sie gefangen und hilflos aus dem Gefängnis entkommt.
Ich legte sie auf den Tisch, beugte mich vor, fing an, sie auf die Schultern und die Brust zu küssen, dann zog ich ihr Oberteil und ihren BH aus. Und da waren sie, in all ihrer Pracht, ihre süßen, runden, perfekten jungen Brüste. Ich packte sie, zerquetschte sie mit meinen Händen und fing an, ihre Nippel wie eine Kirsche zu lecken und zu saugen.
Kate stöhnte vor Vergnügen, als ich ihre Brüste knetete und daran saugte.
Oh mein Gott, Steve? Ich bin so geil.
Ich küsse sie auf ihren Bauch, ihren schönen dicken Bauch, ich küsse sie unter den Bauch, dann ganz bis zum Schritt, ich hebe ihren Rock hoch und erreiche schließlich ihre feuchte und hungrige Fotze.
Ich leckte langsam seine Spalte auf und ab und hörte, wie sich sein Atem verlängerte und vertiefte. Sein ganzes Becken zittert vor Aufregung; wölbte seinen Rücken, als würde er ihn zwingen, nass zu werden
Katze mich. Er war hilflos. wütend und verzweifelt
Scheiße … ja …
Ihre Muschi ist klatschnass und sie schlürft weißes Sperma, Saft schlürft ihren Arsch hoch, aber ich schaffe es, sie zu umarmen. Sie verstärkt die Beugung ihrer Hüften, als ich beginne, meine Zunge um ihre zitternde Klitoris zu rollen.
Oh, Steve … huh … Oh Gott Du liebst mich, nicht wahr …
Ich packe ihre Arschbacken, während sie schneller und härter leckt, entschlossen, ihren Orgasmus auszukosten. Kates Hüften rasten ein, sie keucht, und ich kann spüren, wie ihre Nägel in meinen Nacken sinken, ihre Hüften zu zittern beginnen, als sie mir mit einem heiseren Schrei ins Gesicht ejakuliert, und dann wieder schnell, diesmal nicht so leise.
FUUUUUUUCK
Bevor wir weitermachen, hören wir ein Geräusch. Jemand ist draußen. Wir hören jemanden auf die Tür zugehen. Wir packen unsere Sachen und gehen gleich in die Sauna. Kates Höschen liegen immer noch am Tisch.
Verdammt, hat uns jemand gehört? Ich und die Tochter meines Bruders? Ficken 18. Was zum Teufel, das ist es.. Linda und ich werden für immer ficken.
Die Sauna ist nicht geöffnet, daher ist es etwas kalt. Es hat ein großes Fenster mit Blick auf den Umkleidebereich und die Dusche. Wir fallen auf unsere Knie.
Meine kleine Schwester?
Er zieht sich aus und geht unter die Dusche
Ich hoffe, er sieht uns nicht.
Ich weiss.
Wir schauen beide auf den schlanken Körper meiner kleinen Schwester, ihre Brüste etwas größer als ihr Körper zeigt, als sie sich auszieht. Mein Penis tut jetzt weh. Vermuten?
Wenn die Dusche beginnt, füllt sich der Raum mit Dampf.
Wenn wir Sophie durch das Fenster sehen können, kann sie leicht nach oben schauen und uns sehen.
Mein Schwanz pocht und pulsiert, während ich Sophies nackten Körper und ihre geheime erotische Soloshow beobachte.
Ihr winziger Schlitz ist fast frei von Schamlippen, und wenn sich ihre Katze öffnet, funkelt das Rosa im Inneren mit ihren Säften, und ihre harte, geschwollene Perle ist unter ihrer Kapuze leicht sichtbar.
Kate streckt die Hand aus und beginnt langsam meinen Schwanz zu reiben und mit meinen Eiern zu spielen. Wir waren beide fasziniert von der sinnlichen Szene, die vor uns lag.
Ich frage mich, ob Kate ihre Schwester auch ficken will? Soll ich fragen?
Die Duschmassage meiner kleinen Schwester direkt auf ihre Leistengegend richtend, ständig ?summend? ihre große Klitoris
Nach etwa zwei Minuten veränderte sich sein Gesicht zu einem sehr konzentrierten Ausdruck und er begann hin und her zu schaukeln. Sein Mund ist ein großes ‚O‘. bucklig mit. Sie erstarrte in dieser Position, ihre kleinen, sexy Hüften nach vorne gebeugt, und drückte ihre Fotze noch näher an die ständige Gischt zwischen ihren Beinen.
Die ganze Zeit schaut er uns direkt an, er kann uns definitiv sehen, aber aus irgendeinem Grund tut er es nicht. Ich glaube, er betrachtet sich selbst im Spiegelbild, das das Fenster darstellt.
Kate und ich sehen uns diese Szene an und wir sind beide sehr geil, die Sauna wird zu heiß, Kate spielt weiter mit meinem steinharten Schwanz, sie will ihn nicht platzen lassen, weil ihr dann auf der anderen Seite etwas entgehen könnte Fenster.
Sophie schließt ihre Augen und ihr Gesicht ist erfüllt von gesteigerter sexueller Lust.
Plötzlich ändern sich seine Bewegungen.
Sophie stieß ihre Hüften krampfhaft und energisch nach vorne. Es ist, als würde er sich mit ständig fließendem Wasser streicheln. Nach nur einer Minute dieser offensichtlich intensiven Selbstbefriedigung scheint er aufzuhören, seinen ganzen Körper zu drücken und zu dehnen. Im nächsten Moment zittert und krümmt sich sein ganzer Körper. Er versucht ein Stöhnen zu unterdrücken, aber das entging seinen Lippen komplett.
Unnnnnnnnn
Dieses Stöhnen wird lauter und erreicht schließlich einen schrillen Schrei der Ekstase.
Ich sehe die atemlose Ekstase auf ihrem schönen Gesicht, als sie in völliger Faszination und sexueller Ehrfurcht zusieht, wie meine jüngeren Schwestern in einer Reihe von erschütternden Beckenekstasen explodieren.
Es ist mir alles zu viel. Als ich sehe, wie ihre schlüpfrigen inneren Lippen anschwellen und sich öffnen, spanne ich mich an und es ist klar, dass Kate näher kommt, während sie schneller wird.
Liebling, ich komme, knie für deinen Vater nieder…
Sophie hielt immer wieder die Luft an, als ein Orgasmus nach dem anderen sie erwischte.
Ich werde mich bald seiner Begeisterung anschließen. Ich versuche mein Bestes, leise zu sein, aber als der erste Ruck kommt, spüre ich ein scharfes Keuchen, gefolgt von einem lauten Seufzen. Die Last, die ich Kate aufgebürdet habe, muss eine persönliche Bestleistung sein.
Ich schwöre, der erste Strahl wird mein Sperma tief in deinem Mund bewirken. Ich schließe meine Augen und halte den Atem an, während ich immer und immer wieder spritze, ich fühle, wie mein Sperma herausspringt, ich höre, wie sie auf ihr schönes Gesicht spritzt.
Als ich meine Augen öffne, bin ich nicht nur erschöpft und zufrieden, sondern auch völlig verblüfft.
Ich schaue nach unten und sehe, was den Spritzer verursacht hat, Kates ganzes Gesicht war durchnässt. Weißes Sperma tropft in Kates steinharte Brüste.
Wir sind beide von der Menge Sperma überrascht. Ehrlich gesagt sieht es so aus, als hätte ich ein ganzes Glas cremeweißes Sperma in ihren Mund, ihr Gesicht und ihre Brüste verschüttet
Ich habe mich noch ein paar Minuten nicht bewegt, habe kein Geräusch gemacht, hat er uns gehört?
Wir können nicht aus dem Fenster schauen, weil wir beide Angst hatten, dass er uns tatsächlich gehört oder gesehen hat.
Aber dann ein lautes Atmen und ein sehr hörbares ?Mmmmm? kam aus der Dusche, es war Sophie und ihre Stimme klang sehr erfreut. Sein Höhepunkt sollte in Ordnung sein.
Wir gingen wieder aus dem Fenster, um zu sehen, wie er sich die Finger leckte.
Sophie fing an, sich abzutrocknen, singend und lächelnd. Sie schaut in den Spiegel, stellt einen Fuß auf die Toilette, entfaltet ihre Fotze und beginnt wieder sanft zu reiben.
Ich fühlte mich erschöpft. Aber trotzdem verdammt geil.
Teil 3 – Bruder Brad bricht ein?
Dann, gerade als Sophie zwei Finger in ihre geschwollene Fotze steckt, öffnet sich plötzlich die Tür und da ist mein Bruder Brad. Brad ist zehn Jahre älter als ich und hat dort eine Frau und drei Kinder.
Brad und Sophie sind Halbschwestern; Ihre Väter sind gleich, aber ihre Mütter sind nicht gleich.
Sophie sah zu ihm auf, überhaupt nicht überrascht, dass er hereingekommen war.
Was zum Teufel.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.