S. Tante Margo Sullivan Gefickt Von Period Period

0 Aufrufe
0%


Ich öffnete meine Augen und sah meinen neuen Schatz, den leckeren kleinen Morgan, der vor mir löffelte. Seine Hand war auf der Rückseite ihres Körpers und streichelte sanft meinen wachsenden Schwanz. Kein Wunder, dass ich aufgewacht bin. Ich antwortete, indem ich ihre Brust streichelte und ihre Brustwarze neckte. Er hat sich gegen mich gewandt. Ich habe mich gefragt, wann du aufwachen würdest? Sie flüsterte. Als ich das hörte, erwachte mein Computer Marti zum Leben.
?Guten Morgen mein Herr. Guten Morgen Morgan. Ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus, wenn ich Ihren Vortrag gestern Abend belauscht habe. Ich fand es sehr aufschlussreich, aber ?Ungghh? bedeuten? Es ist nicht in meiner Datenbank.
??Pfui? Bedeutet das, dass Sie sich nur um Ihre eigenen Angelegenheiten kümmern sollten? Ich antwortete: Starten Sie den Kaffee, aber warten Sie nicht 15 Minuten.
Ich schätze, du nimmst das besser für 20 Minuten? sagte Morgan.
Okay, dann 20 Minuten? und alle ?ungghh?s? kannst du hören?
Morgan drehte sich zu mir herum und rieb ihre kleinen Brüste an meiner Brust. Ich wollte sie küssen, aber sie wandte sich ab. ?Morgenatem? sagte.
Es ist mir egal. Komm her und küss mich. Sie ging nach oben und machte ihre köstlichen Lippen nutzbar. Ich küsste sie zuerst zärtlich und ließ gleichzeitig meinen Finger auf ihre Muschi gleiten. Es war immer noch klebrig von den Ablagerungen der letzten Nacht, aber wenn man es leicht rieb, zeigte sich bald seine natürliche Gleitfähigkeit. Mein Schwanz war jetzt zu hart und wollte sich unbedingt entspannen, also hob ich sein Bein über mich, beugte mich vor und glitt ein zweites Mal hinein. War das Kondom dieses Mal nicht verschwendet? Es war sehr eng. Es war, als würde ich meinen Schwanz in einen starken runden Schraubstock stecken. Ich konnte fühlen, wie seine Muskeln mich packten, als er hin und her zu unserem unvermeidlichen Orgasmus fegte. Morgan hob sein Bein noch höher und brachte seine Katze senkrecht zu meinem Körper. Seine Flexibilität in Kombination mit der Reibung, die es erzeugte, machte mich verrückt. Ich drang noch fester in ihren geschmeidigen jungen Körper ein. Sie kombinierte mit jedem Stoß und zwang meine eigene Erektion in ihre tiefe Fotze, bis ich die Barriere traf, die ihr Gebärmutterhals bot. Als ich mich in ihren Bauch drängte, schnappte sie laut nach Luft. Ich kam ihr näher, also streckte ich die Hand aus, um ihre Klitoris zu kitzeln. Er antwortete sofort – keuchend, zitternd und versuchend, meinen Körper näher zu ihm zu bewegen. Ich begann einen weiteren Kuss, als er unkontrolliert schwang und über meinen Schwanz und meine Eier spritzte. Das ist alles, was ich brauchte. Ich traf ihren Schoß, heißes Sperma, Strom für Strom, für Strom. Ich hatte gehofft, dass er ehrlich war, als er mir sagte, dass er Tabletten nimmt. Mindestens sechs ?Ungghh? also hatte ich erwartet, das von Marti zu hören.
Ist Ihr Kaffee fertig, Sir? Wir haben Martis Durchsage gehört. ?Und ich habe noch ein paar mehr von diesen ?Ungghh? In der Zwischenzeit. Ich wünschte, ich könnte dies zu meiner Datenbank hinzufügen, damit ich weiß, was zu tun ist.
?Alles was ich sagen kann ist? Ich antwortete: bedeutet das eine sehr erfreuliche Erfahrung? Morgan kicherte, als wir dicht beieinander standen.
?Danke mein Herr. Jetzt weiß ich, dass du Spaß hattest, als ich diese Stimme hörte. Ich hatte bis gestern Abend noch nie davon gehört. Heißt das, du hattest noch nie Spaß?
Ja, ich habe mich amüsiert, aber es bezieht sich auf ein besonderes Vergnügen, nämlich sexuelles Vergnügen. Suchen Sie danach in Ihren Datenbanken.?
Ja, Sir, damit habe ich bereits begonnen. Ich verstehe jetzt. Mit Sex ist ein besonderes Vergnügen verbunden. Ist das wahr??
Ja, wenn es dir nichts ausmacht, lass uns jetzt unseren Kaffee trinken und frühstücken. Schalten Sie sich für eine Stunde ab.
Ich zog Morgan aus dem Bett. Wir gingen völlig nackt in die Küche. Ich goss den Kaffee ein und holte Speck, Würstchen und Eier aus dem Kühlschrank. Als wir mit dem Frühstück begannen, genossen wir unseren Kaffee, eine Kona-Mischung, die direkt von Big Island importiert wurde. Mein Herd hat einen eingebauten Grill, also habe ich nach dem Aufwärmen ein paar Speckstreifen und Wurstringe auf die heiße Oberfläche gelegt. Ich schlug 5 Eier auf und mischte sie in einer Schüssel und fing an zu schlagen. In nur wenigen Minuten war ich servierbereit. Ich habe alles auf das Deck verlegt. Morgan war etwas nervös wegen unserer Nacktheit, aber ich versicherte ihm, dass es in Ordnung wäre. Meine Nachbarn konnten uns nicht sehen – mein Haus stand auf einer kleinen schwarzen Nase – und vorbeikommende Bootsfahrer würden ein Fernglas brauchen, um uns zu sehen. Ich schnappte mir seinen Stuhl und setzte mich neben ihn. Wir küssten und scherzten, als wir unsere erste Mahlzeit zusammen aßen. Als wir fertig waren, schlug ich eine Dusche vor. Sie bewunderte mein Badezimmer. Es verfügt über einen separaten Nachttisch, einen großen Whirlpool für zwei Personen und eine Dusche mit drei Wänden ohne Tür. Auf einer Fläche von etwa 18 Quadratmetern befinden sich Sprays an allen drei Wänden. Als das Wasser abgelassen war, gingen wir zusammen hinein, holten die Seife und fingen an, uns gegenseitig zu waschen. Ich nahm meinen Rasierer aus dem Regal und rasierte mich, bevor ich mich hinkniete, um die Muschi meiner Freundin zu rasieren. Ich war überrascht, als er mir das Rasiermesser abnahm und anfing, meine Eier und meinen ganzen Schwanz zu rasieren. All diese Aufmerksamkeit verhärtete mich wieder. Morgan führt meinen harten Schwanz an seine Lippen, nachdem er mich abgespült hat. Er leckte die Spitze und um den Kopf herum, bevor er mich tief in seinen Mund und seine Kehle zog. Ich legte meine Hände hinter seinen Kopf und fing an, seinen Mund zu ficken. Er würgte ein paar Mal, als ich ihn ganz hineindrückte, aber er beschwerte sich nie und saugte.
Ich hob sie hoch, schob meine Arme unter ihre Hüften und drückte sie gegen die Duschwand. Heißes, dampfendes Wasser ergoss sich über uns, als wir es in meine Erektion senkten. Zum dritten Mal in weniger als zehn Stunden betrat ich diesen warmen engen Tunnel der Liebe. Er hob seine Beine über meine Schultern? Verdammt, es war flexibel In dieser Position konnte ich mein Instrument bis zu seinem tiefsten Punkt hineintreiben; Ich schob es zurück in ihre Gebärmutter, ihr Gebärmutterhals klemmte sich um meinen Schwanz. Ich brachte meine Hände zu ihren Arschbacken. Ich benutzte das Seifenwasser als Gleitmittel und führte meinen Finger in ihr Rektum ein. Morgan seufzte vor Freude, als seine beiden Löcher massiert wurden. ?Ooohhh,? Sie stöhnte, als ein zweiter Finger hineinschlüpfte. Ich benutzte meine Finger, um die feine Linie zu massieren, die die Vagina vom Rektum trennt. Ich konnte die Kraft meiner Erektion auf der anderen Seite der Membran spüren. Ich wusste, dass Morgan nah war, als er seinen Kopf zurückwarf und seine Arme um meinen Hals schlang und mich heftig küsste. Ihr Körper zitterte, als ihr Orgasmus unkontrolliert durch ihren Körper floss. Er hing in meinen Armen und senkte seine Beine. Ich passte meinen Griff an und verfolgte weiter mein eigenes orgasmisches Glück. Obwohl es verbraucht war, begann es sich mit mir zu bewegen und ermutigte mich zur Ejakulation. ?Pfui,? Ich schrie immer und immer wieder, als ich meinen Samen in ihre Gebärmutter und Fotze pumpte.
Ich sehe, dass du mehr Spaß hast? Es war wieder mein Computer. ?Sicher sein,? Ich antwortete. Vielleicht finde ich einen Weg für dich, es zu erleben, auch wenn es deine Schaltkreise sprengen wird.
Morgan lachte nur. ?Ich hätte nie gedacht, dass Kühe so viel Spaß machen können?
Wir trockneten und kleideten uns gegenseitig.
?Ich muss wirklich gehen,? sagte Morgan. Ich muss heute Abend arbeiten. Ich saß nur da und glaubte, dass ich ihn ignorierte. ? Ryan? Er fuhr fort: Ich muss gehen. Du musst mich mitnehmen. Ich werde heute Abend zurückkommen.
Ich denke, du solltest diesen Job kündigen und hier bei mir bleiben.
?Das ist eine großartige Idee, aber wie kann ich mich selbst unterstützen?
Wenn du meine Freundin wärst? Wenn du bei mir wohnen würdest, würdest du es nicht brauchen. Würde ich mich um dich kümmern?
Er beugte sich vor und küsste mich sanft. Das ist eine großartige Idee, aber ich weiß nicht, ob ich schon bereit bin. Schließlich haben wir uns gerade getroffen. Andererseits hatten wir dreimal Sex – nein, großartigen Sex. Und Sie servieren eine tolle Tasse Kaffee zum Frühstück. Aber noch nicht… OK?
Ich senkte meinen Kopf, weil ich wusste, dass er Recht hatte. Ich nehme meine Schlüssel und bringe dich zurück in die Bar. Wir stiegen in den Porsche und los ging es. Ich bin unter dem Tempolimit? Ich betrat den leeren Parkplatz direkt neben seinem Auto. Ich konnte sehen, warum er sich Sorgen machte, es war Scheiße. Es war ein Plymouth PT Cruiser, offensichtlich ein Arbeitslastwagen. Ich konnte sehen, wo der Name und die Telefonnummer abgeschliffen und mit etwas wie Anstrichfarbe neu gestrichen worden waren.
Ich sah ihn mir genau an und drehte mich dann zu ihm um. Hast du dafür bezahlt? Anscheinend sollten sie dich dafür bezahlen.
?Haha sehr lustig. Das ist alles, was ich mir leisten konnte und es funktioniert wirklich ziemlich gut. Er küsste mich wieder und versprach, zu mir zurückzukommen, wenn ich von der Arbeit komme.
Ich ging nach Hause und arbeitete mit Marti, verbesserte ihre Benutzeroberfläche, damit sie Befehle von Morgan und mir empfangen konnte. Dann ging ich in die nächste Stadt, wo ich ihm einige Kleider, Unterwäsche und Unterwäsche kaufte. Marti sagte mir, Morgan sei eine Petite in Größe 2; Es war wie ein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Manche zu Weihnachten, manche zum Geburtstag. Als ich fertig war, war es fast Essenszeit. Natürlich ging ich zurück zu Morgans Restaurant, wo ich ihn bat, mir zu dienen.
Hallo, ich bin Morgan und ich werde dir gehören? Was machst du hier?? Er sah zweimal hin, als er mich sah.
Ich esse natürlich zu Abend. Mal sehen, als Aperitif möchte ich eine leckere Fotze, die über mein ganzes Gesicht tropft. Dann vielleicht 69 oder einen tollen Fick als Intro. Aber ich bin mir noch nicht sicher, was den Nachtisch angeht?
Ryan, wirst du mich feuern lassen?
Ist das zu schlimm? Ich würde mich besser um dich kümmern als jeder andere hier. Aber weil ich Hunger habe, bestelle ich und lasse mich von Ihnen bedienen, aber unter einer Bedingung? erlauben Sie mir, Ihnen später zu dienen.
?Zustimmen.? Er schlug ein Hühnchengericht vor, das sich als ziemlich gut herausstellte, und das Bier war kalt. Wieder habe ich bar bezahlt. Ich habe das ganze Gesicht für ein Trinkgeld verlassen. Meine Rechnung war 17,63 $.
Habe es geschafft, meinen Platz um 11:30 Uhr zu finden. Er drückte auf den Knopf an der Tür, und Marti öffnete. Willkommen zurück Morgan. Mein Meister hat auf dich gewartet. Werde ich noch mehr ?Uggghh?s hören? heute Abend. Hoffentlich. Mein Meister hatte einen anstrengenden Tag. Braucht Spaß?
Das hoffe ich, Marti, das hoffe ich auch.
Ich traf Morgan an der Tür. Er sprang auf, um mich zu küssen. Das war ein bisschen Trinkgeld – 100 Dollar für einen Scheck über weniger als zwanzig. Ich weiß das Geld zu schätzen, aber ich hoffe, Sie wissen, dass ich Tipps teilen muss und dieses Gesicht ein paar Augenbrauen hochgezogen hat?
? In Ordnung,? Der Service war ausgezeichnet und jetzt muss ich Sie bedienen. Komm herrein.
Ich brachte ihn ins Schlafzimmer. Er ahnte schnell, dass er auf das Bett springen würde und fing an, sich auszuziehen, also war er wirklich überrascht, den riesigen Stapel von Kartons zu sehen, die für Weihnachten und seinen Geburtstag verpackt waren. Okay, was kommt zuerst?
?Was ist das? Was ist los??
Ich möchte nur, dass du weißt, wie wichtig du für mich bist? viel mehr als Sex. Wann ist dein Geburtstag?
Er sah mich an: Du bist verrückt. Du weißt das, oder? 11. Januar?
Ja, ich weiß, dass ich verrückt nach dir bin, also. Weihnachten kommt also zuerst, fangen wir hier an.
Morgan ging zum Bett hinüber und setzte sich, um seine Geschenke zu öffnen. Es ist zu viel für nur eine Nacht hier, verdammt. Ich habe nichts gesagt, ich habe ihm nur das erste Paket gegeben. Ich beschloss, sie mit normalen Outfits zu beginnen, bevor ich zu intimeren Outfits überging.
Hast du keinen Spaß, Meister? Ich höre keine ?Uggghh?s? heute Abend.?
?Mach dir keine Sorgen, Marti? »Dann wird es genug davon geben«, erwiderte Morgan. Morgan lächelte, als er seine Geschenke öffnete. Sie starrte mich sogar böse an, als sie die Produkte öffnete, die ich im Erotikladen gekauft hatte, insbesondere die offenen BHs und Slips ohne Schritt.
Die Party war viel zu schnell vorbei. Ich säuberte alle Verbände und stopfte sie in einen Müllsack, drehte mich dann zu Morgan um und kniete nieder, um ihm Schuhe, Fußkettchen und Hosen auszuziehen. Ich war überrascht zu sehen, dass sie kein Höschen trug. ?Ich dachte nur, ich mache einen Anfang? sagte er lächelnd. Ich wechselte zu ihrem T-Shirt und BH, bevor ich mich auszog. Der Spaß des Abends begann damit, dass sie sie zurück aufs Bett drückte, damit sie ihre Muschi einmal nackt lecken konnte. Während ich ihr Sekret schlürfte, war sie schon nass. Er stöhnte anerkennend, als ich an seiner geschwollenen Klitoris nagte und sie gewaltsam in meinen Mund saugte. Ich bearbeitete die Klitoris weiter mit meinen Fingern, während meine Zunge sich nach unten bewegte, um sie zu ficken. Ich steckte meine Zunge hinein und zog mich langsam zurück, bevor ich den Prozess neu startete. Morgan hob seine Hüften und fing an, auf meine Zunge zu schlagen – schneller und schneller. Plötzlich ??Uggghh?ungghh?ungghh.? Sein Orgasmus warf ihn mindestens einen Fuß aus dem Bett. Seine Atmung war immer noch unregelmäßig, als er zurückfiel. Genug? Genug … für jetzt? Ich leckte weiter, bis er flüsterte. Er hob mich von dort, wo wir lagen, auf, als er wieder zu Kräften kam.
?Jetzt bin ich dran,? Er sagte, ich soll zeigen, was ich für dich empfinde. Du bist das Beste, was mir je passiert ist. Er streichelte mich langsam und brachte mich bald zu maximaler Festigkeit und Größe. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so groß oder so hart gewesen zu sein. Er beugte sich vor und berührte meinen Schwanz einfach mit seiner Zunge. Langsam leckte er mich bis zu meinen Eiern und kam wieder hoch, hielt inne, um meinen Kopf zu umkreisen, bevor er seinen Mund an meinem Schaft senkte. Sie schüttelte ihren Kopf auf und ab, ihre Lippen und ihre Zunge griffen nach meinem Schwanz und brachten mich bald zu einem sensationellen Orgasmus. Ich spritzte heißes Sperma in ihren Hals, bis mein Schwanz weich wurde. Er melkte den restlichen Samen für mich, leckte dann meinen Kopf ab und fing jeden Tropfen auf. Er sah lächelnd auf und hielt einen Moment inne, um sich die Lippen zu lecken.
Wir legten unsere Rücken auf die Kissen, ruhten uns aus und unterhielten uns bis 2 Uhr morgens. Ich sah auf die Uhr, ?Bleiben wir?
Sicher, aber ich habe noch mehr Pläne für dich, bevor du schlafen gehst. Sie sprang aus dem Bett, schnappte sich eine der Schachteln vom Stapel und rannte ins Badezimmer. Sie trug einen offenen BH und einen passenden ouvert, hüftumarmend Höschen. Das war alles, was ich tun konnte, um meine Augen auf meinem Kopf zu halten. Ich winkte mit meinem Finger, um zu sagen, komm her. Ich fühlte, wie sie wuchs. Ich griff mit meiner linken Hand nach ihrem Partner, damit meine rechte frei war, um sie heiß zu erkunden Fotze. Sie wand sich über mich, bevor sie meinen Schwanz mit einer Hand und meine Eier mit der anderen packte. Wir küssten uns heftig, als sich unsere Leidenschaft entwickelte. Ich konnte mich nicht beherrschen. Ich drehte sie auf meinen Rücken, legte mich auf ihre Fotze. Ich Er brachte mich nach Hause, führte mich noch einmal zu ihm, schlang seine geschmeidigen Beine um meine Taille und machte jede Bewegung zu seiner eigenen. Er nickte und drückte sich auf mich zu. Schneller und härter, härter und schneller? bis ?UNGGHH?UNGGHH?UNGGHH?UNGGHH.?
Wir waren uns gerade in die Arme gefallen, als wir das Unvermeidliche hörten: Oh, gut, Sir. Ich bin so froh, dass du endlich Spaß hattest. Du auch, Morgan?
Wir lachten uns in den Schlaf. Kurz bevor er schlafen ging, flüsterte ich ihm zu: Du solltest diesen Job wirklich aufgeben.
?Das habe ich schon gemacht?
Ich sprang. ?Bedeutet das???
Ja, ich ziehe um.
Wir schliefen ein und umarmten uns, als unsere Lippen sich berührten.

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert