Puppe Im Doggystyle Vor Dem Dildobohren

0 Aufrufe
0%


Folge 1 von 4 … erste Geschichte … willkommen in den Kommentaren
Sue war eine gutaussehende Frau. Mit Mitte vierzig hatte er ein angenehmes Leben mit einer Ehefrau und Mutter, einer fürsorglichen Familie und einem Ehemann, der sie immer noch gerne regelmäßig fickte. Sie war schon immer heiß, sie hat große DD-Brüste mit großen Nippeln auf einem Rahmen der Größe 8, und sie hatte im Laufe der Jahre mehr als ihren Anteil an Schwänzen als jemand, der es genießt, gefickt zu werden.
Eines späten Sonntags rief ihn seine Schwester an und fragte, ob sie sich treffen könnten, da er es geschafft hatte, in eine Situation zu geraten, aus der er nicht herauskam. Seine Schwester verriet, dass sie sich bei einem örtlichen Geldverleiher etwas Geld geliehen hatte und es nicht zurückzahlen konnte, und droht ihr nun. Als älteste Schwester hatte Sue sich immer um ihre Familie gekümmert und sich bereit erklärt, morgens mit dem Mann zu sprechen.
Am nächsten Morgen näherte er sich der Einheit am Stadtrand und klingelte. Ja, sagte eine Stimme, das ist Sue, ich bin gekommen, um Mike zu sehen. Okay, komm rein, sagte er und ging hinein.
Mike war ein kleiner, durchschnittlich aussehender Mann, der hinter einem Schreibtisch saß und als er sich im Raum umsah, saßen zwei andere Männer auf der Couch und hinter Mike war ein großer schwarzer Mann.
Mike, ich bin gekommen, um über die Schulden meiner Schwester zu sprechen, und ich möchte mich mit einem … begleichen, aber bevor Sue den Satz beenden konnte, unterbrach Mike sie.
‚Du erinnerst dich nicht an mich, oder?‘ Er hielt inne. Wir waren zusammen in der Schule, soweit ich mich erinnere, warst du eine echte Fotze, aber tut mir leid, bitte mach weiter.
Sue errötete deutlich und fuhr fort: Ähm, ich wollte sehen, ob wir etwas über die Schulden meiner Schwester klären können?
Mike sah den großen Schwarzen an und sagte: Wie viel schuldet er, 20.000. Mike sah Sue an. Haben Sie 20.000 Sues?
Sue war verblüfft, vielleicht tausend und zwei, aber dachte 20.000 Pfund … niemals. Nein, aber können wir uns auf einen Ratenzahlungsplan einigen?
Mike sprang auf seine Füße, ‚Sehe ich aus wie eine gottverdammte Bank?‘ »Entweder zahlt er heute Mittag zurück, oder ich schicke die Kinder los, damit sie ihm ein paar Finger brechen und aus seinem Haus nehmen, was sie können«, schrie er. Oder Sie finden einen anderen Weg, um Ihre Schulden zu begleichen.
Was bedeutet es anders?
Mike überlegte genau… Ich habe hier ein kleines Geschäft und brauche Leute, die meine Produkte in der ganzen Stadt transportieren. Du arbeitest einen Monat lang 2 Tage die Woche für mich und die Schulden sind weg. Du fragst nicht warum, du fragst nicht warum, du fragst nicht wer. Seien Sie an 2 Tagen in der Woche um 9 Uhr hier, holen Sie sich Ihre Liste und führen Sie Lieferungen durch.
Aber seien Sie sich bewusst, dass ich meinen Leuten vertrauen muss, jeder bekommt jeden Tag eine kleine Probe meines Produkts. Du gibst es zu, dein Bruder hat keine Schulden und wir sind in einem Monat fertig.
Sue brauchte nicht viel Überzeugungsarbeit. Der Deal, sagte er … Mike wusste, dass sein Schicksal besiegelt war.
In der folgenden Woche, als Sue wie angewiesen ankam, war Mike nicht der einzige große schwarze Mann namens Wes dort. Er gab ihr 6 Kartons mit Adressetiketten auf jedem Karton. Ganz oben war eine handgeschriebene Anleitung, die Sue sorgfältig las. Die letzte Zeile ließ ihr Herz höher schlagen, Ach übrigens, zieh deine Unterwäsche aus und gib sie Wes, keine meiner weiblichen Angestellten darf Unterwäsche tragen, sie müssen immer Röcke und Low-Cuts tragen, wenn du versagst. Anschließend wird entsprechende Kleidung zur Verfügung gestellt.
Ich tue nicht, was Sue zu Wes gesagt hat, als sie ihn ansah und ging, um aufzustehen. Sie packte eine Faust seines Haares und beugte ihren Kopf, um ihn auf ihre Knie fallen zu lassen. Verstehst du nicht, dass wir dich haben, oder willst du, dass ich deine Schwester sehe? Wir haben einen verdammten Deal, jetzt ziehst du entweder deine Unterwäsche aus oder ich ziehe sie aus und wenn du das nächste Mal für uns arbeitest, trag deine Unterwäsche nicht, wenn du das Haus verlässt.
Sues Augen füllten sich mit Tränen, sie zog ihren BH unter ihrem Shirt hervor und zog ihre Hose aus und gab sie beide Wes. Nächstes Mal werde ich nicht so höflich sein. Nur noch eine Sache und Sie können loslegen. Dann nahm er einen mit etwas weißem Pulver gefüllten Teelöffel aus einer kleinen Schüssel und reichte ihn Sue. Holen Sie sich Ihre Probe und machen Sie sich an die Arbeit. Was? fragte er und Wes warf ihm einen Blick zu, gerade genug, um ihm einen Schauer über den Rücken zu jagen. Er aß die Probe und ging.
Der Rest des Tages war einfach, die Pakete abgeben und nach Hause gehen, er mochte die Blicke nicht, die er bekam, als er die großen Brüste ansah, die unter den Hemden der Typen baumelten, mit denen er die Kartons verlassen hatte, aber seine Vision war 1 Tag minus einen Tag morgen, dann noch 3 Wochen.
Am zweiten Tag befolgte er seine Anweisungen und holte das Produkt ab, und dieses Mal war Mike da. Es waren noch 6 Kartons da und Mike fragte, ob er Unterwäsche trage. ‚Nein‘, antwortete sie verlegen und ging dann auf ihn zu und um ihn herum….
Nächstes Mal sind die Röcke höher und das Oberteil entweder schmaler oder niedriger, weißt du? »Ja«, sagte er. Sie nahm die Pakete und wollte gehen, als Mike sie zurückrief. Sie haben vergessen, eine Probe zu nehmen, sagte er, Sie haben zur Strafe 2 Löffel genommen. Er verpflichtete sich ordnungsgemäß und setzte seine Lieferungen fort. Was sie nicht bemerkte, war, dass ihr Körper bereits die höchste Dosis von Mikes Produkt geschluckt hatte; Eine sorgfältig entwickelte Kombination aus Aphrodisiakum, Muskelrelaxans und Stimulans, die unglaublich süchtig macht.
Sie schlief in dieser Nacht unruhig, ihr Kopf war gefüllt mit Bildern einer Schwanzschlampe auf ihren Knien, auf ihrem Rücken, ihren Mund und ihre Fotze in großen Schwänzen vergraben, ihre Finger von ihrer eigenen Fotze durchnässt, erwachte sie zu einem überwältigenden Orgasmus. Ihre Brustwarzen schmerzten von dem Missbrauch, den sie ihnen unbewusst zugefügt hatte. Verwirrt, aber sie fiel zurück in einen satten, tiefen Schlaf.
Die nächste Woche kam bald und mit jedem Tag, der verging, fühlte sie sich frustrierend mit einer Leere, die sie nicht verstehen konnte. Sie trug ein enges blaues Top mit V-Ausschnitt, das ihre Oberweite zur Geltung brachte, und einen engen schwarzen Lycra-Minirock mit schwarzen Absätzen, und als sie das Haus verließ, sah sie sich einen Moment lang und wusste, dass sie gut aussah. Als er das Gebäude erreichte, waren Mike und Wes nicht da, es waren die anderen beiden Männer. Der eine war groß und muskulös, und Sue hätte ihn sonst sehr behaart gefunden, der andere war klein, hatte einen Bierbauch und sah im Allgemeinen schmutzig aus.
Die Pakete sind da, sagte der kleine Neil, Oh, und Mike hat uns gesagt, Sie müssten uns zeigen, dass Sie keine Unterwäsche tragen. Sue sah den dicken Mann an und ihre Antwort war kurz… Fuck you. vorgenannten. Während er ging, um das Produkt zu holen, rief er Mike auf seinem Handy an und erklärte ihm, was er gesagt hatte. Sag ihr, dass du aus Respektlosigkeit drei Kugeln gegessen hast und sag ihr, dass ich sie morgen sehe. Sue hörte die Stimme, also nahm sie ihre Medizin und ging unglaublich erleichtert, glücklich und gottverdammt geil durch ihren Tag. Als sie nach Hause kam, konnte sie nicht anders, als nach oben zu einer Sitzung mit ihrem geilen Häschen zu gehen, und nach ungefähr 2 Minuten kam sie hart und laut herein, was sie überraschte. Er fühlte sich wie 20 Jahre alt, immer geil und brauchte einen Schwanz…
Am nächsten Morgen kam er an und alle vier Männer warteten auf ihn. Bleib hier, sagte Mike zu ihr und verschränke ihre Hände hinter dem Kopf, Sue tat, was ihr gesagt wurde, etwas erschrocken über ihren Ton und ihren Zustand. Du hast Neil gesagt, er soll sich verpissen, während du einer Anweisung gefolgt bist, die ich ihm gestern gegeben habe? Ja, sagte Sue verlegen. Ich werde Respektlosigkeit gegenüber meinem Kernteam nicht tolerieren, also gebe ich dir, bevor ich heute gehe, die Wahl, wie du das wieder gut machen kannst. Du kannst dein Oberteil ausziehen und herübergehen, um uns deine Brüste zu zeigen, oder du kannst es Lehnen Sie sich über den Tisch und holen Sie sich einen Klaps von Neil … Sie haben die Wahl.
Er wollte Neils Hände nicht in seiner Nähe haben, also knöpfte er seine Bluse auf und ging zu Wes hinüber, starrte auf Wes große Brüste mit breiten dunklen Brustwarzen und harten und harten kugelgroßen Brustwarzen. Dann ging er zu Neil hinüber, der seine Leiste rieb.
Frag Sue, ob sie ihre Brüste mag, und lass sie ihnen sagen, was sie tun möchte, sagte Mike, der offensichtlich ihre Verlegenheit genoss.
Er senkte den Kopf. Magst du meine Brüste, Neil? »Verdammt ja«, sagte er. Was möchtest du damit machen?
Ich würde damit beginnen, dass du diese großen Brüste knallst, während du sie um meinen Schwanz drückst. Ich würde dann ihre Nippel hochziehen, heraus und aufeinander zu, um sie härter zu ficken. Dann würde ich dich aufrichten, deine Hände hinter deinen Kopf legen und dir beim Zählen auf die Brust schlagen. Nach einer guten Prügelstrafe würde ich eine Schnur um die Basis einer ihrer Brüste binden und sie herumwickeln, bis sie lila war, und eine Milchpumpe auf Ihre andere Brust setzen und sie pumpen, bis Ihre Brustwarze 2 Zoll lang war. Dann würde ich wieder ficken und eine Ladung auf sie werfen, und wenn es fertig ist, würde ich ein Foto machen und es posten.
Sue war entsetzt, sowohl was Neil gesagt hatte, würde ihre üppigen Brüste machen, aber noch mehr war die Reaktion ihrer feuchten Fotze und sie nahm ihren ganzen Willen, um ihre Finger von ihrer nassen Fotze fernzuhalten.
Dann ging der muskulöse Mann zu James und nahm sie beide in seine Hände. Er sagte: Magst du meine Brüste? … Oh ja, sagte er und sah ihr in die Augen, ihre Nippel waren in beiden Fällen hart und der Gedanke daran dass James ihre Brüste liebte. Schließlich näherte er sich Mike und sagte, magst du meine Brüste … Ja, Baby, überhaupt nicht schlecht. Ich kann es kaum erwarten zu hören, dass du mich anflehst, an ihnen zu arbeiten …
Jetzt war er sehr hungrig und gab ihm drei Teelöffel Produkt und schickte ihn auf den Weg. Sie ging zum Auto und konnte nicht anders, als ihre Finger in ihre nasse Fotze zu stecken und zu versuchen, einen Orgasmus zu bekommen.
Die nächsten Tage waren verschwommen. Sie fühlte sich von der Lust überwältigt, verbrachte Stunden mit Sexspielzeug in ihrer Fotze, ohne zu wissen, dass sie bereits süchtig nach dem Produkt geworden war und es noch schlimmer werden würde.
Er brauchte eine Lösung, als die dritte Woche näher rückte, er kam Tag 1 früher an, um die Pakete zu erhalten, und nur James war da. Sie starrte hungrig auf die Beule in ihrer Hose und konnte nicht anders, als ihre Brüste an ihm zu reiben. Sie gab ihm einen Teelöffel des Produkts und die starken Drogen überschwemmten seinen Körper.
Möchtest du noch einen? »Ja, bitte«, sagte er. ‚Dann lass es uns interessant machen‘.
Zieh dein Oberteil aus und lutsche an deiner eigenen Brustwarze, um sie nass zu machen. Tauchen Sie es dann in den Topf und saugen Sie das Produkt aus Ihrer Düse. Seine Muschi explodierte fast und das letzte bisschen Selbstwertgefühl war dahin, als er sagte, er würde seine Arme heben, und sie gehorchte, damit er sein Hemd über seinen Kopf heben konnte.
Wenn du es liebst, bin ich so glücklich, es für dich nass zu machen, sagte sie und unfähig, ihre Lust zu kontrollieren, sagte sie Hmm … OK und machte sich an ihre linke Brust, leckte und saugte, neckte sie Nippel und benutzte ihre Zunge, um sie schön nass zu machen. Sie widerstand dem Drang, einen Finger in ihre Muschi zu stecken, und als sie fertig war, tauchte sie in das Produkt, kniff ihr Kinn und hob die Titte in ihren eigenen Mund, leckte das Produkt und saugte gierig an ihrer nassen Brustwarze. »Braves Mädchen«, sagte er und freute sich, ihr zu gefallen.
Sie holte ihre Pakete und stieg in ihr Auto, öffnete das Handschuhfach und zog einen großen Dildo heraus, der leicht in ihre nasse Muschi glitt, schloss ihre Augen, legte ihren Kopf zurück und stellte sich vor, wie James sie bumste, ihren großen Schwanz in ihrem Mund, sie Muschi und sogar ihren Arsch und wieder, bevor sie hart zurückkam. Es ist nicht lange her. Als sie ihre Augen öffnete, sah sie James an ihrem Fenster stehen und hineinschauen. Verlegen nahm er den Dildo heraus und legte ihn zurück ins Handschuhfach, dann schloss er das Fenster. Du hast jemanden vergessen, sagte James mit einem Grinsen.
Am nächsten Morgen kam Sue pünktlich an und vermied den Augenkontakt mit James, als Mike hereinkam. Sue morgen früh, sagte er, jemand war gestern beschäftigt und grinste. Einer der Vorteile meines Jobs ist, überall Kameras zu haben … Und schau, was wir gestern im Film bekommen haben. Sue schaute auf den Bildschirm und sah, wie James an ihrer Brust lutschte, dann fickte Sue sich ehrlich gesagt im Auto Park… Ich wusste immer, dass du eine geile Muschi bist, aber jetzt habe ich es auf Band bekommen…
Was ist jetzt zu tun, sagte Mike… Wie wäre es damit, jedes der Kinder wird dir die Wahl lassen. Sie können dann eine der Optionen akzeptieren oder ablehnen, aber wenn Sie sie ablehnen, werde ich Ihr Video 48 Stunden lang auf einer Pornoseite mit dem Titel Sue is a Hure veröffentlichen, wo Sie hoffen können, dass niemand es weiß. Siehst du… Ist der Klang fair?‘
Sue wusste, dass sie gefickt wurde, aber trotz ihres Zustands verriet ihr Körper sie … Du kannst dir ein Produkt schnappen, um dir bei der Entscheidung zu helfen. Er öffnete seinen Mund und Mike gab ihm 4 Teelöffel, der Ansturm traf ihn hart und seine Knie wurden weich. Das Produkt wurde neben seinen häufig benutzten Dildos zum einzigen Ding in seinem Leben.
Dann sprach jeder der Männer der Reihe nach. Wes sagte ihm, er solle auf die Knie gehen und seinen Penis aus seiner Hose ziehen und so viel wie möglich lutschen. Neil wollte sie im Doggystyle ficken, sagte James, nachdem er gründlich nachgedacht hatte. Sue, ich möchte, dass du auf meinen Schwanz kletterst und ihn eine Minute lang reibst, bevor er kommt. Wenn du nicht kommst, kannst du gehen, aber wenn du es tust, hat Neil fünf Minuten Zeit, um mit deinen Brüsten zu spielen.
Der Gedanke, James zu reiben, ließ ihre Fotze vor Aufregung aufblähen, aber sie konnte es keine Minute aushalten, sie hasste Neil und die andere Option war, einen großen schwarzen Schwanz zu lutschen. Ein paar Sekunden später wählte sie die einfachste Option und ging zu Wes hinüber und kniete sich hin, knöpfte ihren Gürtel auf, zog ihre Jeans und Hose herunter und schlug gegen ein großes Schwanzkinn, das schnell hart wurde.
Er legte beide Hände um den Schaft und steckte die Spitze in seinen Mund, tat sein Bestes, um dem 9-Zoll-Biest zu dienen, aber seine Schwanzlutschfähigkeiten waren begrenzt und der Schwanz war der größte, den er je gesehen hatte, nachdem er 5 Minuten lang geschlürft und geleckt hatte . Wes zog sich zurück und sah sie an. Er war ein Dreckskerl, aber keine Sorge … Wir werden an diesen Fähigkeiten arbeiten. Mike sprach, genau wie du diese eine Sue versagt hast, solltest du zum Tode verurteilt werden. Weil du Spielzeug so sehr liebst, wird Wes dir heute ein Spielzeug kaufen, um dich selbst zu ficken, damit wir zusehen können, wie du dich richtig fickst. Beweg deinen Arsch hierher, wenn deine Lieferungen fertig sind.
Sue machte ihre Lieferungen und fragte sich immer wieder, wie das alles zustande kam? Eine respektable Frau verwandelte sich in eine hungrige Hündin von einem Hahn, der der Gnade von 4 Drecksäcken ausgeliefert war. Er ging zurück ins Büro und dort warteten sie auf ihn. Auf dem Tisch standen 3 große Dildos in verschiedenen Formen und Größen und Mike bat ihn herein. Ok Schlampe, such dir einen Schwanz aus, mach es dir auf der Couch bequem, zieh deinen Anzug aus und mach eine Show. Sie hob einen dicken rosa Hasen auf, zog ihren Rock aus und setzte sich mit ausgestreckten Beinen auf den Couchtisch auf das Sofa. Sie ging zurück zu ihrem Kopf und ihre Hände wanderten zu ihrer nassen Fotze. Er vergrub 2 Finger in ihrer Fotze, schob dann den Dildo tief in ihre Fotze und öffnete seinen Kopf, als seine Hände sich bewegten, um mit seinen erigierten Nippeln zu spielen, der Vibrator sich in seiner Fotze drehte und seine Klitoris gedrückt wurde, sein Stöhnen laut begann und er drückte sein Kopf zurück, als der große Dildo in seine heiße, nasse Fotze einschlug, die Titte drückte. Er trat hart ein, als sein Kopf durch eine Reihe von Emotionen schwamm. ‚Wow, wie schnell war das‘, sagte Mike, ‚ich fühle mich ein bisschen zu kurz gekommen, ah, verpiss dich, Fotze‘
Es war ihre letzte Woche, dann würden die Schulden abbezahlt und Sues Leben könnte sich irgendwie wieder normalisieren, nur ihr Leben war alles andere als normal. Er war ein Süchtiger. Er war süchtig nach Mikes Produkt und brauchte jeden Tag mehr und mehr Korrekturen. Sie überlegte sogar, ein oder zwei Tage früher zu gehen, um das Produkt zu kaufen, aber sie schaffte es, sich zu beherrschen, aber ihre Impulse wurden immer schwerer zu kontrollieren. Jede freie Minute, die er mit seinem Körper spielte, hinderte ihn daran, mit sich selbst zu spielen, also trug er nirgendwo mehr Unterwäsche und verschwendete viel Akku …
Als er letzte Woche kam, kam er früh ins Büro und sie waren alle da. Morgenschwanzschlampe sagte, Mike ist bereit für deine letzte Woche? Ja, sagte Sue trotzig und mit einiger Würde. Da sind die Päckchen, aber zuerst… weit aufmachen, und Mike füllte eine Flasche mit milchiger Flüssigkeit. Ein neues Produkt, an dem ich arbeite, was denkst du? Sue konnte ihn kaum hören. Ihre Brustwarzen waren hart wie Stein, ihre Fotze summte vor Elektrizität. Oh mein Gott, keuchte er… Ist er nicht gut? sagte er… Sag mir, was du willst?
Ich will einen Hahn, antwortete er, wen? s?‘ Mike? sein? sagte er und deutete auf James … Mach weiter, sagte Mike. Sue zog ihr Shirt aus und fiel vor James auf die Knie. Sag mir, was du willst, Sue. Ich will deinen Schwanz lutschen, ich will ihn tief in meinen Mund bekommen, ich will ihn groß und hart machen, damit ich dich ficken kann, während ich auf dich klettere und meinen großen drücke Brüste.
‚Du willst, dass ich dich hart ficke?‘ Ja, bitte, sagte James, nimm mich, wie du willst, nimm mich wie einen Hund, verprügel meinen Arsch, bis ich glänze, zieh an meinen Haaren und fick mich wie eine Schwanzschlampe. … Er hat es getan.
Er nahm seinen Schwanz ab und machte sich an die Arbeit, so gut er konnte, lutschte mit einer Hand an seinem großen Schaft und schlürfte auf und ab, leckte dann seine Eier, während er sie anstarrte. ‚Liebst du diese Schlampe?‘ sagte ‚Mm mm‘, sagte er mit seinem Mund voller Schwänze … Nun, jetzt beug dich vor‘.
Sie hob ihren Rock hoch und steckte ihren Schwanz in ihre Fotze… Sag mir, was du willst, Fick mich James, fick mich bitte. Er vergrub seinen Penis in ihrer Muschi und seine Finger waren mit seiner Klitoris beschäftigt, seine großen Brüste hingen herunter und er sprang wild, als er sie von hinten schlug, er senkte seine Hand laut auf ihren Arsch, er antwortete sofort: Danke, Sir, kann ich nimm noch eins‘, tat er und schlug im Takt mit ihnen, bis sein Arsch rot wurde, warf weiter. Dann zog sie ihr Haar zurück, um ihren Kopf so hoch wie möglich zu heben. Öffnen Sie die Augen, sagte er und sah die anderen drei Männer an, die diese herrliche Aussicht genossen. Was bist du, sagte er, eine Schlampe, eine Hure, die gerne gefickt wird. Okay, jetzt kletter hoch und fick mich bis ich leer bin
‘ Sie knetete über James und zog und zerrte an ihren großen Brüsten, rieb seinen großen Schwanz hart und es dauerte nicht lange, bis es unvermeidlich war … Ich komme, schrie sie und zog ihre Hände über ihn. Ein rasselnder Orgasmus ließ sie erschöpft zurück, als ihre Brüste sie hart drückten. James zog es aus und stand vor ihr, zog seinen Kopf hoch und steckte seinen Schwanz in seinen Mund. Mach mich fertig, sagte er, benutze nur deinen Mund. Er hob seinen Kopf und ließ seinen Mund mit ihren Säften zu ihrem noch nassen Schwanz gleiten. Er formte einen sich vertiefenden Rhythmus, bis sein Penis an seinen Mandeln vorbei und seine Kehle hinab glitt. Sie kniete dort unten, bevor sie widerstehen konnte, und gab zum ersten Mal vor 3 anderen Männern ihre tiefe Kehle, während sie ihr Gesicht fickte … und es war ihr egal. James verspannte sich und warf eine riesige Ladung in seine Kehle, zog seinen Schwanz heraus und hinterließ eine gleitende Linie aus Speichel und Sperma auf seinem Kinn über ihren riesigen Brüsten. Sue glitt zurück, eine Hand auf ihrer Brust, eine Hand fingerte ihre geschwollene Fotze.
Okay Schlampe, geh, morgen ist der letzte Tag, sagte Mike. Ihr Körper brannte den ganzen Tag, ihre Nippel waren wie Blei, ihre Klitoris pumpte und alles, was sie wollte, war ein Schwanz. Er schlief gut in dieser Nacht, aber als er früh aufwachte, stellte er fest, dass er einen Orgasmus hatte. Sie zog einen Minirock und ein enges weißes T-Shirt an, unbewusst gekleidet, um zu beeindrucken, und machte sich auf den Weg ins Büro. Nur Neil war da und der Gedanke, ihn immer noch zu berühren, ekelte ihn an, aber die Flüssigkeit, das Produkt, kein James, nur die letzten 7 Packungen. Seine Arbeit war getan und er fühlte sich … leer …
Kam nach Hause und die Lücke wurde größer, sie benutzte ihre Spielsachen, aber sie brauchte eine Lösung, sie brauchte das Produkt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert