Pawg Mom Fetter Arsch Versohlt

0 Aufrufe
0%


Monster Nr. 2
seine Geschichte? Teil eins
Einführung und Verführung
Dies ist seine Geschichte über unseren Eintritt in die Börse. Wir sind 50 und unsere Nachbarn sind in ihren 30ern.
Ich, Frank? WM, 6?, 6? mit 210 kg? Schwanz? und meine Frau Bonnie? WF, 5?, 140 lbs, mit weichem 38 D?S
Roger und Shellie? ist er ein WM, 6? 4?, schlank und braungebrannt mit einem richtig großen Schwanz? es ist ein WF, 5? 8?, ungefähr 140 lbs mit den starren 42 DD?S
Ich habe gerade von meiner Frau erfahren, dass diese wichtige Samstagnacht kein Zufall war. Hier ist seine Geschichte.
Mein Mann zeigte mir die Buchhaltung jener schicksalhaften Samstagnacht. Er dachte, mir vorzulesen würde mich anfeuern Ich musste es ihm sagen. Männer sind so lustig Glaubst du wirklich, dass das niemand im Voraus geplant hat? Okay, Shellie und ich haben uns noch nicht hingesetzt und die Details darüber besprochen, was wir tun werden, aber ich habe den Samen schon vor einer Weile gesät. . . So fing alles an.
Frank und ich sind seit fast 30 Jahren verheiratet. Wir sind ein glückliches Paar und wir haben ein gutes Sexleben. Wir lieben uns nicht mehr so ​​viel wie bei unserem ersten Treffen, aber wenn wir es tun, ist es genauso gut wie damals. Aber in letzter Zeit habe ich einen Juckreiz, der gekratzt werden muss. Ich entschied, wer kratzen sollte; Ich musste nur bestimmen, wann es passieren würde.
Unsere Nachbarn Shellie und Roger kennen wir seit ca. 5 Jahren. Shellie und ich saßen in unserem Garten und haben viele Male mit den Mädchen gesprochen. Wie Mädchen wissen, sprechen wir oft über Sex. Ich erzählte ihr von meinem Mann. Er ist ein Typ, der nicht oft fickt, aber wenn er es tut, sorgt er immer dafür, dass ich komme, bevor er es tut. Er fingert mich, leckt mich und benutzt einen Dildo oder Vibrator. Er wird alles tun, was nötig ist. Und meistens lässt es mich nicht mit einem Orgasmus zufrieden sein; Er weicht meinen Versuchen aus, ihn wegzustoßen, und stößt mich immer wieder weg. Erst dann wird er sich darum kümmern, sich selbst zu retten. Ich kann ehrlich sagen, dass ich in all den Jahren, die wir verheiratet sind, einerseits die Zeiten zählen kann, in denen wir Sex hatten und nicht mindestens einen Orgasmus hatten.
Ich habe dir erzählt, wie Frank seinen Penis und seinen Penis und seine Eier rasiert hat. Ich sagte ihr, wie sanft ihre Berührung war und wie sexy sie aussah.
Shellies Geschichte ist anders. Sie sagte, dass Roger sie ficken würde, wann immer sie wollte, aber es geht immer nur um sie. Um ihn zu zitieren: Alles, was dieser Mann hat, ist ein riesiger Schwanz Er ist ziemlich hübsch, wenn er wütend ist?
Ich fragte ihn: Was genau macht er? Zu groß? bedeuten??
?10? so lang und groß wie eine Salamiröhre?
Ich fragte ihn, ob er ihm einen Kopf gebe.
Er sagte, er tat es. Er sagte, der Kopf verstopft seinen Mund und er mag es, wenn er mit seinem Helm spielt.
Mir wurde so heiß, dass ich mich selbst fingern wollte. Ich habe sie gebeten? Wie viel darf man in den Mund nehmen?
Er sagte, er hätte nie annähernd das Ganze bekommen, aber er könnte das meiste davon bekommen, bevor er anfing zu würgen
Deshalb sagt Shellie jedes Mal, wenn sie uns anruft und uns bittet, uns in den Whirlpool zu setzen, Ja ich sage. Ich setze mich gerne mit den beiden zusammen und stelle mir vor, wie sie nackt aussah. Ich weiß auch, dass Frank gerne auf Shellies Brüste starrt. Als an diesem Samstagabend das Telefon klingelte, hatte ich keine Ahnung, dass ich meine Fantasien verwirklichen könnte. Ich bekam etwas Champagner und mein Mann und ich gingen wieder nebenan, um uns in den Whirlpool zu setzen und zu träumen. . .
Es war ein weiterer typischer Samstagabend nebenan. bla bla bla. Okay, sicher, ich trinke noch einen. Roger stieg aus der Wanne und ging hinein, um noch mehr Champagner zu holen. Als sie aus dem Haus kam und sie ansah, konnte ich ihre Zähigkeit nicht übersehen. Ich konnte mein Glück kaum fassen. Ein kompletter Hengst. Groß und gebräunt, kein schlechter Körperbau. Es sah wirklich groß aus Als ich darüber nachdachte, wurde ich so nass und sagte: Oh mein Gott Was ist daran falsch? Ich wollte es nicht laut sagen Es war mir sehr peinlich
Und dann konnte ich es nicht glauben. Hier ist Shellie, die ihm sagt, er soll mit ihr ausgehen, und mein Mann stimmt zu. Ich war im Himmel Ich war erstaunt, als ich Ihr Werkzeug sah. Es war toll Ich wollte damit spielen, es lecken, es in mir spüren, aber ich dachte nicht, dass mein Mann das erlauben würde. Von dem Moment an, als ich es sah, wusste ich, dass es in mir sein musste. Also spielte ich, als hätte ich keinen Plan. Möchtest du, dass wir gehen? Aber ich hatte gehofft, sie würden mich nicht sehen.
Zum Glück spielte Shellie mir direkt in die Hand. Ich trat in seine Fußstapfen und bat Frank, mir seine zu zeigen. Obwohl er nicht so beeindruckend ist wie Roger, sind sein rasierter Schwanz und seine Hoden ein bisschen sexy. Dann tappte Shellie in meine Falle Suchen und fragen? Kann ich fühlen? Da wusste ich, dass ich mich um diesen großen Schwanz kümmern würde und ich war entschlossen, Liebe zu machen. . . Wenn ich Rogers fühlen kann, sagte ich.
Shellie ging zu meinem Mann und fing an, mit ihm zu spielen. Ich setzte Roger auf den Wannenrand und streichelte seinen riesigen Schwanz. Ich fragte Shellie, kann ich es in meinen Mund stecken?
Roger antwortete: Natürlich
Als ich versuchte, es in meinen Mund zu bekommen, konnte ich nicht glauben, wie schwer es war, es weit genug zu öffnen So sehr ich es auch versuchte, ich konnte es kaum hineinbekommen. Aber auf seinem Helm benutzte ich meine Zähne und meine Finger, um seine Ader zu kitzeln. Egal wie sehr ich es versuchte, ich konnte nicht viel in meinen Mund bekommen. Also streichelte und leckte ich es in der Hoffnung, dass es ejakulieren würde. Wieder einmal legte ich meinen Mund auf seinen Helm und versuchte so viel wie ich konnte zu saugen. Roger begann zu helfen. Er benutzte eine Hand, um sich selbst zu streicheln, und die andere, um meinen Kopf gegen seinen Schwanz zu drücken. Ich konnte spüren, wie Roger seine Schlaggeschwindigkeit erhöhte, und dann ließ er nach. Ich versuchte es zu schlucken, aber es war so viel Ich drückte mich zurück, damit ich weiter mit ihm streicheln und ihm zusehen konnte, wie er seine Ladung zog. Es sollte 7 oder 8 Mal sprühen Ich aß so viel ich konnte und leckte seinen wunderschönen mit Sperma bedeckten Schwanz. Dann wusste ich, dass ich den Rest des Spermas verwenden würde, um es aufzusaugen, damit ich es in mich stecken konnte. Voll von diesem wunderschönen Schwanz wollte ich ihn reiten, solange er hart bleibt. Ich war so nass und so in Rogers Schwanz verstrickt, dass ich hoffte, Frank würde nicht bemerken, was los war, und mich irgendwie daran hindern, von ihm gefickt zu werden. Aber dann sagt Shellie mir, dass ich noch nicht fertig bin und ich merke, dass sie zusehen. Ich dachte, ich würde es auch tun
Ich stand auf und zog meinen Anzug aus. Ich nahm Rogers Hand und ging von der Wanne weg. Ich legte ihn auf eine der Sonnenliegen und stieg auf ihn. Ich hielt meine Schamlippen offen und senkte mich zu seinem schönen Schwanz. Es erfüllte mich auf eine Weise, von der ich nur träumen konnte. Ich arbeitete es auf und ab und ließ es jedes Mal ein wenig tiefer gehen.
Oh mein Gott, Roger, du fühlst dich so gut So etwas Großes habe ich noch nie gespürt?
Arbeite einfach, Bonnie. Ich kann das die ganze Nacht durchhalten. du fühlst dich so gut an Ich habe schon lange nicht mehr so ​​hart in eine Fotze gefickt. Ich werde dich ficken, bis du es nicht mehr aushältst
Ich schaute und bemerkte, dass Shellie ihr Top ausgezogen hatte und mir wurde einfach klar, dass ich die Freiheit hatte, weiterhin zu tun, was ich wollte. Frank starrte ewig sehnsüchtig auf diese Brüste. Er hält sich für sehr schlau, aber ich habe gesehen, wie er ihn bei jeder Gelegenheit angestarrt hat.
Deshalb habe ich für alles, was mir wichtig war, an Rogers Tool gearbeitet. Ich versuchte, ihre Hand zu ergreifen und sie dazu zu bringen, mit meiner Klitoris zu spielen, aber sie legte ihre Hand hinter ihren Kopf und lag einfach da. Also nahm ich die Sache selbst in die Hand und fingerte mich. Aber so sehr ich es auch versuchte, ich konnte mich nicht vollständig retten. Ich stand auf und kniete mich zwischen seine Beine. Ich legte meinen Finger auf meine Klitoris und fing an, sie zu lecken und fühlte, als würde ich näher kommen, als ich sie schmeckte. Ich schaute in die Wanne und sah, wie mein Mann seinen Kopf zwischen Shellies Beine steckte. Da verstand ich, warum er bereit war, diesen Schwanz zu teilen. Sie hatte ihren Kopf zurückgeworfen und genoss total die Aufmerksamkeit meines Mannes, während ihr Mann meine Aufmerksamkeit genoss.
Wieder einmal versuchte ich, auf seinen Schwanz zu kommen. Ich fing an zu ejakulieren und verlangsamte mich weiter zu meiner Befriedigung. Wenn mein ?O? Ich schaute in die Wanne und bemerkte, dass Frank und Shellie weg waren. Ich beugte mich über Roger und fragte ihn, ob er auf mich zukommen würde.
Es tut mir leid, aber das mache ich nicht. war seine Antwort.
Also bückte ich mich, legte meine Arme auf den Terrassentisch und sagte ihm, er solle mich von hinten ficken. Auf diese Weise ging es etwas einfacher und wurde ein wenig aggressiv, als er seinen Schwanz in mich hinein und aus mir heraus schob. Er hat sich so sehr bemüht, sie alle zu bekommen Zuerst bin ich nach vorne gegangen, weil ich Angst hatte, dass es mir weh tun würde. Aber dann fing ich an, zurückzudrängen, und er fand einen Rhythmus, und ich folgte seinem Tempo. Oh, sie fühlte sich so gut an Und es ist ein langes Jahr her, seit ich so lange einen harten Schwanz in mir hatte. Und es zeigt keinerlei Ermüdungserscheinungen. Das ist toll Ich fingerte mich ein bisschen mehr, als er mich stopfte. Meine Klitoris ist sehr hart und sehr empfindlich. Ich muss nur eine Minute arbeiten, bevor es wieder ejakuliert Und er schlägt immer noch.
Ich fragte, ob er kurz vor der Landung sei, und er sagte, es würde einige Zeit dauern. Ich fragte ihn, ob ich irgendetwas tun könnte, um ihm zu helfen, und er sagte, er wolle mich in den Arsch ficken. Ich sagte ihm, dass dies auf keinen Fall passieren könne und fragte, ob ich sonst noch etwas tun könnte. Er sagte, dass ich so eng sei und dass er mich weiter ficken würde und wenn er näher kam, könnte ich ihn wieder lutschen. Es wird also etwas langsamer und dann wieder beschleunigt. Das dauerte ungefähr 15 Minuten, bevor ich ihm sagte, dass ich mich setzen müsse. Also geht es raus und streckt sich zurück. Er nahm sein Werkzeug und streichelte es.
Zurücklehnen? Ich tat das auch. Nach ein paar Minuten sagte sie, dass sie näher kommen würde, also hob ich mich von ihr und fing wieder an, sie zu lecken, zu streicheln und zu saugen. Ich konnte es immer noch nicht ganz in meinen Mund bekommen. Es war nicht viel, als es ankam, und es war nicht so dick wie beim ersten Mal. Ich leckte es sauber und stand dann auf. Ich bückte mich und packte seinen immer noch harten Schwanz und nahm ihn mit nach Hause.
Als wir uns dem Hauptbadezimmer näherten, konnte ich sehen, wie er Frank Shellie von hinten fickte. Ich bin nur ein bisschen neidisch. Er hat offensichtlich mehr Spaß als ich. Also hielt ich an und zog Roger zu mir. Ich gab ihm einen Kuss und fragte? Kannst du mich am Montag in der Stadt treffen? Ich will noch eine Chance, deinen großen Schwanz zu ficken.
?Sicherlich Wir haben vorher nie darüber gesprochen, weil wir nicht wussten, wie ihr beide es aufnehmen würdet. Aber wir tauschen uns mit ein paar Paaren aus, die wir kennen. Jetzt? Bist du im Club? Falls Sie es wollen. Und wenn du willst, kann ich für Montag ein paar Freunde arrangieren. Du hast sie schon einmal auf einer unserer Sommerpartys getroffen und ich weiß, dass sie darauf brennen, mit dir zusammen zu sein?
Hängt jemand so wie du?
Sie müssen abwarten und sehen. . .?
?Ich kann es kaum erwarten? Dann fragte ich: Wann und wo treffen wir uns?
Ich arrangiere ein Treffen in einem ihrer Häuser. Planen Sie, gegen 1:30 Uhr dort zu sein. Soll ich Shellie bitten, etwas für Frank zu arrangieren, nur für den Fall? Um sicherzustellen, dass er beschäftigt ist und ihn vielleicht sogar überzeugt, unserem Club beizutreten?
?Ja, kein Problem. Und ich werde mich nicht schuldig fühlen. Aber ich glaube nicht, dass er sich sehr anstrengen muss, nachdem Sie ihn heute Nacht verfolgt haben.

Hinzufügt von:
Datum: November 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert