Ich Werde Vor Der Dusche Geil

0 Aufrufe
0%


Also, wie lange denkst du bist du sexsüchtig…??? DR. Fragte Lilith Mike.
Im Grunde, seit ich herausgefunden habe, warum mein Werkzeug hart geworden ist. Mike beantwortete seine Frage.
Mike ist Mitte vierzig. Er besitzt eine Restaurantkette und besucht oft verschiedene Geschäfte in verschiedenen Städten und Bundesstaaten. Er hat Mitgliedschaften in verschiedenen Fitnessstudios. Er mag es, in ziemlich guter Form zu bleiben. Auf seinen Reisen besucht er auch Stripclubs und Prostituierte, die er im Internet findet. Manchmal hängt er mit einer Stripperin rum oder zwingt eine Prostituierte, für ein paar Tage wegzulaufen, während er in der Stadt ist. Ein anderes Mal traf er eine attraktive Frau in einer Bar oder an einem anderen zufälligen Ort.
DR. Lilith ist Psychologin mit Spezialisierung auf Sexualität. Sie hat einen Doktortitel in Psychologie und einen Master in Sexualverhalten. Es gibt keine sexuelle Perversion, von der er nicht schon gehört, fast vollständig verstanden hat. Einige aus harter Arbeit, andere aus intensiver Erfahrung.
Lilith ist vierzig Jahre alt und sehr sexy, aber sie versucht, ihren schönen Körper mit einem Sport-BH und langen Kleidern oder Röcken zu verbergen, um ihren perfekten Körper zu tarnen. In ihrem Beruf muss sie ihr Aussehen geheim halten. Im Grunde ist es fast unsichtbar.
Mike ging schließlich zu sexsüchtigen Treffen, um mit ein oder zwei Mitgliedern aus dem Treffen abzuhängen. Wie kann er sein Problem verstehen, wenn er tiefer in die Ursache eindringt?
Das ist sein Dr. Sein fünftes Date mit Lilith. Die ersten paar lernten Mike und seine Leiden kennen. Er ist sehr genau darin, alles über jeden Patienten zu wissen.
Mike gab zu, dass er seine erste sexuelle Erfahrung mit einem Babysitter hatte, als er ein Teenager war.
Seitdem habe ich mich mit fast jeder attraktiven Frau beschäftigt, die bereit ist, mit mir zusammen zu sein … Mike war stolz auf seine Leistungen in seinen Teenagerjahren, aber jetzt möchte er sein Verhalten wirklich verstehen, damit er sich beruhigen kann. .
Hattest du jemals eine sexuell übertragbare Krankheit, Mike? fragte dr.
Gott sei Dank …. Nein. Ich glaube, ich hatte in dieser Hinsicht ziemlich viel Glück. Mike kicherte.
Lilith fragte Mike, mit welchen Frauentypen er geschlafen habe. Mike sprach von einem Kellner, dem er half, seinen achtzehnten Geburtstag zu feiern.
Brittney war das heißeste und schönste Mädchen, das ich je gesehen habe. Sein Geburtstag war der Tag nach meinem vierzigsten Geburtstag. Wir haben das ganze Wochenende in einer Jacuzzi-Suite verbracht und so ziemlich alles getan, was der Menschheit bekannt ist. Er war unersättlich. Ich habe die Analkirsche bekommen. Er liebte es, in den Arsch gefickt zu werden. Dann musste ich nach diesem Wochenende in ein anderes Geschäft in einem anderen Bundesstaat gehen. Ich versuchte noch einmal, mit ihr zu reden, aber sie ging aufs College und heiratete wahrscheinlich einen Sportler.
Ich bin auch nicht voreingenommen. Ich mag asiatische Frauen, Afroamerikanerinnen, jüngere, ältere … Ich habe keinen bestimmten Typ.
DR. Lilith fragte, ob sie jemals Sex mit einem Mann gehabt habe.
Ich war noch nie mit einem anderen Mann zusammen und wollte es auch nie sein. Aber … Vor ein paar Jahren hatte ich eine kurze Beziehung von ungefähr vier Monaten mit einer schönen Transgender. Dies war das erste Mal, dass Mike seine Taten fast peinlich berührten.
DR. Lilith fragte, ob es einen Unterschied zwischen den beiden gebe. Mike sagte, er könne das auch nicht verstehen. Ich mag Männer überhaupt nicht… Aber Melanie war anders… Sie ist sehr feminin, sexy und schön. Aber … Sein Penis ist über einen Zoll größer als meiner … Ich war süchtig nach ihm … Einen Penis zu haben schien keine Rolle zu spielen. Es war eigentlich eine Wende. Besser als einen Gürtel zu tragen.
DR. Details verriet Lilith in ihren Fragen nicht. Er erfuhr, dass Mike mit Melanie damit experimentiert hat, orale, anale und viele andere Fetische zu geben und zu empfangen. Er öffnete seinen Geist für Dinge, an die er vorher nie gedacht hatte.
Möchten Sie mehr Details über einige Fetische geben …??? DR. fragte Lilith kurz bevor die Sitzung endete.
In Ordnung, Mike… denk drüber nach, wir holen es nächste Woche ab.
Mike wusste, dass er aufstehen musste, aber nach den bisherigen Auseinandersetzungen war sein Schwanz zu hart. Als er aufstand, sagte Dr. Lilith bemerkte ihre Erektion und sagte ihr, sie solle sich darüber keine Sorgen machen. Es wäre schön, wenn meine Kunden auf diese Weise über einige sehr private Details sprechen würden. Mike war ein wenig erleichtert, als er das hörte.
DR. Lilith bemerkte die Größe ihres Penis und es gab ein leichtes Pochen in ihrer Fotze.
**************
Es kam in der nächsten Woche. Die ersten paar Minuten wurden mit Smalltalk über Dinge verbracht, die in der Woche seit ihrer letzten Sitzung passiert waren. DR. Lilith hat Mike diese Woche auf die Couch gelegt. Es war das erste Mal, dass sie ihn darum bat. Jede Woche entspannte sie Mike ein bisschen mehr, damit Mike sich ein bisschen mehr öffnete.
Mike, wir haben letzte Woche mit Melanie über deine Erfahrungen gesprochen. Du wolltest mir gerade von einigen Fetischen erzählen, die er dir vorgestellt hat. DR. Lilith kam zum letzten Thema, das sie diskutierten.
Nun… er war keine dominante Person. Tatsächlich ist er sehr liebevoll. Aber… er liebte es, ab und zu die Kontrolle zu übernehmen. Mike antwortete und fuhr fort … Ich ließ ihn mich anschließen und mich ausnutzen. Zuerst schlug er mich hart, um die Kontrolle zu übernehmen. Gelegentlich benutzte er auch eine Peitsche und eine Schaufel. Dann zwang er mich, seine Kehle zu vertiefen. Nach einer Weile war ich ziemlich gut darin.
Hast du seine Herrschaft über dich genossen? fragte dr.
Ich war anfangs skeptisch, aber nachdem ich mich daran gewöhnt hatte… konnte ich nicht genug davon bekommen. Melanie hat meine Eier immer fest zusammengedrückt. Er hat mich vergewaltigt. Er würde meinen Arsch hart ficken und mich bitten, seinen Schwanz sauber zu lecken und ihn in meine Kehle zu schieben. Mehr als einmal schluckte ich sein Sperma und schluckte es… Mike zögerte.
Du hast sein Sperma geschluckt und was sonst Mike…? DR. Lilith fragte nach weiteren Einzelheiten. Mike war es fast zu peinlich, dieser schönen Ärztin alles zu erzählen, was er geheim gehalten hatte.
Ich… ich… ich… ummmmm… ich habe auch seine Pisse geschluckt. Mike war fast erleichtert, dies enthüllt zu haben.
DR. Lilith schrieb auf, was Mike gesagt hatte und fügte hinzu, ich glaube, das gefällt dir auch…
Ich hätte nicht gedacht, dass ich es tun würde. Er hat mich dazu gezwungen… Jetzt sterbe ich. Ich versuche, eine Frau zu finden, die mir in den Mund pinkelt, damit ich es schlucken kann. Der Geschmack ist berauschend. Normaler Sex reicht nicht mehr aus. Es hat mich ruiniert. Aber… das ist nur die Spitze des Eisbergs… Mike zögerte. Er fragte sich, ob er Lilith alles erzählen konnte.
Normalerweise hatte das Anhören der Geständnisse seines Patienten wenig Wirkung auf ihn. Mikes harte Beule in seiner Hose, die er nicht länger zu verbergen versucht, und die Details von Dr. Er wandte sich an Lilith.
Er nahm einen Schluck Wasser, bevor er Mike fragte, warum er gerne Urin trinke. Er erinnerte sich an einige seltsame Dinge, die er im College getan hatte, einschließlich goldener Duschen.
Ich denke, es ist der Tabufaktor. Wie ich schon sagte, normaler Sex reicht mir nicht mehr, erwiderte Mike.
Das kann ich verstehen. antwortete Lilith. Er hatte während seines Studiums viele verschiedene Fetische ausprobiert. Er war wirklich daran interessiert herauszufinden, was sich unter Mikes Eisberg befand.
Nach einer ausführlichen Diskussion über Mikes Pinkelbesessenheit fragte er, woran Mike sonst noch sexuell interessiert sei.
Mike fand keine Worte. Er wusste, dass er alles preisgeben musste, um sein Problem wirklich zu verstehen.
Ich habe auch eine ….. Sucht. Dann Dr. Liliths Wecker ging los und signalisierte, dass die Sitzung vorbei war.
DR. Lilith war ihrer Sucht verfallen. Süchtig nach was, Mike….???
Die Glocke gerettet … Mike kicherte. Vielleicht wage ich es nächste Woche, es dir zu sagen.
Ah… Okay, Mike. Denken Sie darüber nach und lassen Sie es mich nächste Woche wissen.
Nach ihren Sitzungen hatte Lilith eine Stunde Zeit bis zu ihrer nächsten Sitzung. Er nahm das Glas Wasser mit ins Badezimmer. Seine Fotze war ein wenig nass. Tatsächlich war ich in den letzten vierzig Minuten so nass, nachdem ich Mikes harten Schwanz angesehen und ihm zugehört hatte, wie er die ganze Zeit über das Trinken von Pisse sprach.
Er dachte daran, in ein Glas zu pissen und zu trinken. Als seine Pisse die Toilette hinunterspritzte, spannte er seine Muskeln an, um den Fluss zu stoppen, und begann dann, sein Glas zu füllen. Lilith betrachtete die Flüssigkeit, als sie ihre Blase entleerte, nachdem sie das Glas gefüllt hatte.
Das habe ich seit Jahren nicht mehr gekostet, dachte er. Dann nahm er einen Schluck. Während des Studiums wurde sie von einigen Typen angepisst und betrunken, und einige der Mädchen waren in alkoholinduzierten, lustverrückten Orgien. Er trank die Hälfte davon aus und versteckte das Glas im Glas, um nicht in die Toilette zu pinkeln. Der Geschmack hat viele schöne Erinnerungen geweckt.
Seine Muschi pochte jetzt. Sie rieb daran und fingerte sich bis zum Orgasmus, bevor sie Saft in das Glas spritzte, in dem noch etwas Pisse war. Bevor er in sein Büro zurückkehrte, trank er seinen Cocktail aus, wischte sich ab, wusch sich die Hände und füllte sein Glas mit Leitungswasser auf.
DR. Lilith hatte an diesem Tag nur noch einen Patienten. Er konnte sich auf nichts konzentrieren, außer mehr über Mikes harten Schwanz und seine Perversionen zu erfahren. Sein gutaussehendes Aussehen und sein muskulöser Körperbau halfen auch nicht viel.
Zu Hause liebte Lilith ihren Mann mit einer Leidenschaft, die so leidenschaftlich war wie seit Jahren nicht mehr. Er schluckte selten seinen Samen, aber er konnte nicht genug bekommen, um seinen Durst zu stillen. Wenn sie duschte, legte sie sich mit erhobenem Hintern auf den Rücken, damit sie sich ins Gesicht und in den Mund pinkeln konnte. Dinge, an die er jahrelang nicht gedacht hatte, tauchten wieder lebhaft in seiner Seele auf.
Die Woche ist lang. Es war langweilig, anderen Kunden zuzuhören, die über alles Mögliche sprachen, vom Wunsch, mit einem Verwandten zu schlafen, bis hin zu Tierfantasien. Seine Gedanken waren erfüllt von Träumen von Mike, der alles zusammen mit einem wunderschönen Transgender tat. Er träumte sogar davon, sich der Gleichung hinzuzufügen.
kam nächste woche….
Ungefähr zwanzig Minuten bevor Mike ankommt, sagt Dr. Liliths Muschi wurde nass. Er konnte es kaum erwarten, mehr über ihre Fetische zu hören. Stellen Sie sich vor, Sie wären in sie verwickelt.
Schließlich ist es Zeit für Mikes Sitzung. Sie kam herein und trug Shorts für Sportarten wie Tennis oder Volleyball und ein T-Shirt mit ausgeschnittenen Ärmeln.
Ich habe gerade ein paar Tennisspiele beendet und die Zeit ist mir davongelaufen. Ich hatte keine Zeit zu duschen oder mich umzuziehen. Das tut mir leid. Mike entschuldigte sich.
DR. Lilith konnte seinen verschwitzten, männlichen Duft riechen. Dadurch pochte ihre Fotze noch mehr.
Ok Mike. Wie geht es Ihnen heute? Sie fragte.
Nicht schlecht dr. Lilith. Wie geht es dir? antwortete Mike.
Sehr gut, danke. Für mich Dr. Du kannst Lil sagen oder du kannst einfach Lil sagen, wenn du möchtest. Ich denke dafür kennen wir uns gut genug. Er sagte Mike.
OK Lil… Mike war ein wenig überrascht von der Ungezwungenheit.
Mike lag auf dem Sofa und versuchte sich zu erinnern, wo sie gewesen waren …
Letzte Woche sprachen wir über Ihre Urinbesessenheit, und Sie fingen an, in Ihren eigenen Worten über eine andere Art von Sucht zu sprechen …
Ah ja … Ich hatte Angst, dass Sie sich daran erinnern könnten. Mike gluckste verlegen.
Überstürz es nicht. Wir haben viel Zeit. DR. Lil bemerkte, dass Mikes Shorts schon etwas eng wurden. Er wünschte sich insgeheim, er könnte sie fühlen und streicheln, während er über seine Sucht sprach.
Ähm….. Es ist nicht leicht, das zu akzeptieren. sagte Mike.
Nicht wichtig. Ich höre Ihnen zu und niemand sonst wird herausfinden, worüber wir reden. DR. Lil versuchte, Mike dabei zu helfen, sich genug zu entspannen, um es ihm zu sagen.
Erinnerst du dich, als ich sagte, Melanie würde meinen Arsch ficken und mich lecken und ihren Schwanz reinigen lassen? Mikes Stimme war leise und atemlos. Sein Penis wurde hart.
DR. Lil wurde immer feuchter, als er darüber nachdachte, wohin das führen könnte. Ja Mike, ich erinnere mich.
Es war im Allgemeinen die meiste Zeit ziemlich sauber. Aber … Dieses eine Mal gehörte sein Werkzeug fast ausschließlich mir … Weißt du …
DR. Lils Brustwarzen waren hart. Es erzeugte einen sehr feuchten Fleck auf ihrem Höschen. Es war ein Fetisch, den er noch nie erlebt hatte, über den er aber während seiner Recherchen viel nachgedacht hatte. Mike war der erste Patient, der das Thema in der Sitzung zur Sprache brachte. Er wollte während seiner Recherche Scat ausprobieren, hatte aber nicht wirklich den Mut dazu.
Ich kenne Mike nicht. Sag mir, was in Melanies Schwanz ist… Lil überraschte sich selbst mit seiner vulgären Sprache. Normalerweise würde er Penis sagen.
Mike holte tief Luft, atmete aus und sagte: Es war mit meiner Scheiße bedeckt. Er holte noch einmal Luft und fuhr fort.
Melanie ließ mir nicht einmal Zeit zu protestieren. Er schob es mir in den Mund und ließ mich sauber saugen. Zuerst war mein Mund geknebelt, aber es war brutal unter Kontrolle. Ich musste meine Zunge benutzen, um die Teile zu bekommen, die ich nicht in meinen Mund stecken konnte. Dann ließ er mich alles schlucken.
Mikes Instrument war sichtlich hart und pochte. DR. Lil biss sich auf die Lippe und schrieb fast nichts als Scheiße, Scheiße, Scheiße … Er malte sich die Szene in seinem Kopf aus.
Er holte tief Luft und fragte Mike, welcher Teil dieser Aktivität seine Sucht sei.
Auf Mikes Stirn glänzten angestrengte Schweißtropfen. Er konnte nicht glauben, was sie ihm erzählte. Er fühlte Erleichterung, Verlegenheit, und es war völlig offen. Da war ein kleiner nasser Fleck, wo die Schwanzspitze seiner Shorts war. Das Präcum war herausgesickert und sichtbar.
Alle, schätze ich… Melanie hat mir ein bisschen in den Mund gepinkelt, um mir danach den Mund zu spülen. Ich ertappte mich dabei, wie ich ihn anbettelte, mich noch einmal zu ficken, um aufzuräumen…
Dr. Lil fing wieder an, sich Notizen zu machen und fragte, ob Melanie ihn wieder gefickt habe.
Ja… Oh mein Gott… So oft… habe ich immer und immer wieder meine Scheiße aus seinem riesigen Schwanz gesäubert. Bevor die Nacht vorbei war … leckte ich ihren Arsch und bettelte um ihre Scheiße ….
Lil fühlte sich, als hätte er einen kleinen Orgasmus, als er mehr Details darüber hörte, wie Mike Melanies Scheiße aß. Ihre Klitoris war hart und pochte. Er wollte Mikes Zunge in seinem Arschloch spüren und ihn um seine Scheiße betteln hören… und sie mit seiner Pisse waschen.
Genau in diesem Moment ging der leise Alarm los. Es war, als hätten sie gerade angefangen zu reden. Sie dachten beide total über Mikes Scheißbesessenheit nach.
Ein paar Sekunden lang sagte keiner von ihnen etwas. Die Stille schien ewig zu dauern.
DR. Lil räusperte sich und sagte zu Mike, dass sie das in der nächsten Sitzung ausführlicher besprechen sollten.
Mike stand auf und Dr. Er sah Lil an. Sein Blick war auf den nassen Fleck auf seiner Hose fixiert. Mike bemerkte, dass seine Nippel erigiert waren, genau wie sein eigener Schwanz. Er dachte, er könnte ihr wässriges Aroma riechen, dachte aber, dass es wahrscheinlich an seinem Schweiß und seiner überaktiven Vorstellungskraft lag. DR. Schweißperlen glitzerten auf Lils Stirn. Sein Penis pochte und erzeugte einen größeren nassen Fleck in mehr Precum-Shorts.
Ja Das müssen wir auf jeden Fall weiter besprechen. Sagte Mike, als er zur Tür ging.
Bis nächste Woche Mike. sagte Lil mit leiser, heiserer Stimme.
Nächste Woche… Mike antwortete und ging.
Dr. Lil setzte sich an ihren Schreibtisch und fing an, ihre Fotze unter ihrem Kleid, Höschen und Strumpfhosen zu reiben. Er erinnerte sich an die Videos, die er sich während seiner Recherche mit dem Kot angeschaut hatte.
Das Ausladen dauerte nicht lange. Er wusste, dass er spritzen würde. Er nahm das Wasserglas und schüttete den Inhalt in den Papierkorb und benutzte es, um die Wasserspritzer aufzufangen. Er überlegte, es auch in den Papierkorb zu werfen, machte sich aber Sorgen, dass die nächste Person es wahrscheinlich riechen würde, also trank er es.
Sie hatte einige Feuchttücher für Erwachsene auf ihrem Schreibtisch, und sie benutzte ein Paar, um sich zu reinigen und ihr Gesicht abzuwischen, um frisch auszusehen für die nächste Kundin, eine Frau, die eine Affäre mit dem Ehemann ihrer besten Freundin hat.
Mike, Dr. Er konnte Lils harte Nippel und den Duft ihrer nassen Fotze sehen. Er war sich nicht sicher, ob er es richtig gelesen hatte, ob der Schweiß auf seiner Stirn ein Zeichen von Erregung war oder ob es nur seine eigene Einbildung war. Anstatt zu versuchen, Frauen für sexuelle Aktivitäten zu finden, hat Dr. Er verbrachte mehr Zeit damit, sich einen runterzuholen und an Lil zu denken.
Lil hatte fast jeden Tag Sex mit ihrem Mann, aber sie sehnte sich immer noch nach mehr, etwas Obszönerem. Während ihr Mann ihre Fotze leckte, wollte sie ihn dazu bringen, seine Pisse zu trinken. Sie bat ihn, seine enge kleine Fotze zu lecken.
Seine Gedanken verzehrten seine täglichen Aktivitäten. Seine Arbeit war ein wenig langsam. Er würde anderen Patienten zuhören, aber mehr über Mikes Fetisch-Obsessionen nachdenken.
Lil fing an, im Internet nach Scat-Videos und Geschichten zu suchen. Er konnte nicht glauben, wie viele verschiedene Sorten es gab. Lesben-Chaos, Transvestiten-Chaos, Paare, Solo, Dominanz, Essen, Sauerei … Er war ein wenig überrascht, eine schöne Frau und jemanden zu sehen, der ihre Muschi voll Scheiße drückt.
In der Nacht vor Mikes nächstem Date hielt Lil seine Hand unter seinem Hintern, während er kackte. Er dachte, Mikes Zunge umschließe ihn, rieb sein Arschloch, während er seine Scheiße herausdrückte und einen beträchtlichen Baumstamm in seine Hand nahm. Er hielt es vor sich und untersuchte es, roch daran und dachte daran, es zu probieren.
Nach einer Weile kam mir der Geruch gar nicht mehr so ​​schlimm vor. Die Textur war interessant. Er öffnete seinen Mund und streckte seine Zunge heraus. Nach kurzem Zögern leckte er sie ab. Er merkte, dass es nicht so widerlich schmeckte, wie er erwartet hatte. Lil leckte ihn an den Seiten und Enden auf und ab wie einen harten Schwanz und lutschte ihn schließlich. Er begann Mikes Besessenheit davon zu verstehen.
Er ließ es in seinen Mund gleiten und kaute ein wenig, während er seine nasse Fotze rieb. Der Tabufaktor machte ihn noch nasser. Er musste wirklich überlegen, ob er es schlucken sollte oder nicht. Er hat beim ersten Versuch zu viel geknebelt. Der zweite Versuch war etwas besser. Beim dritten Versuch gelang es ihm schließlich.
Wütend rieb er seine Fotze und seinen Arsch, während er jedes Stück des Baumstamms verzehrte, bevor er schließlich merkte, dass er alles geschluckt hatte. Es fühlte sich so härter an wie seit langem nicht mehr.
Nachdem er fertig war, bemerkte er, dass seine Finger und seine Fotze mit Scheiße bedeckt waren. Lil dachte, er hätte sie das niemals tun lassen, wenn er nicht so erregt gewesen wäre. Wenn Mike da gewesen wäre, hätte er alles sauber lecken können, dachte Lil…
Am nächsten Tag war sie etwas sexyer gekleidet als sonst. Ihr Kleid war kürzer. Sie trug Strümpfe statt Strumpfhosen. Lils große Brüste wurden durch mehr Dekolleté betont. Der BH war sexy und kein Sport-BH. Er wusste, dass er ein Risiko einging, aber er wollte, dass Mike es erkannte.
Dr.Lil hatte einen Plan, um mehr über Mikes Fetisch-Obsessionen und -Fantasien herauszufinden….
**************
Mike ging durch die Tür und Dr. Er sah die Nähte, die von der Rückseite von Lils sexy Beinen hervorstanden und unter ihrem Rock hervorkamen. Er beugte sich über seinen Schreibtisch und organisierte etwas Papierkram.
Hallo Lil… sagte Mike und sah auf Lils engen kleinen Arsch.
Hallo Mike, ich bin gleich neben dir. sagte Lil und gab ihm wissentlich eine Meinung.
Er drehte sich zu Mike um und bemerkte, dass er Shorts und ein bereits prall gefülltes T-Shirt trug.
Mike sah ihr Dekolleté und sexy Outfits. Sie sehen gut aus, Dr. Kleine.
Danke Mike, du siehst auch nicht schlecht aus. sagte Lil, die Augen auf Mikes Zeltshorts gerichtet.
Gehen Sie voran und erreichen Sie. Ich werde diese Woche etwas anderes ausprobieren. Lil sah ihm in die Augen und erkannte, dass sie ihn immer noch kontrollierte. Er hob seine Augen zu ihren und errötete fast.
Melde dich bei Mike… bitte…
Ähm … In Ordnung, Lil, antwortete Mike und fragte sich, was ihm durch den Kopf ging.
Mike streckte die Hand aus. Er richtete seine Shorts passend zu seiner Erektion. Lil saß auf seinem Stuhl.
Warst du jemals vor Mike hypnotisiert…???
Nein… Noch nicht, antwortete er.
Ich denke, dass Sie durch Hypnose die Ursache Ihrer Sucht aufdecken können. sagte Lil zu Mike.
Ich denke, das könnte eine gute Idee sein, Lil. antwortete Mike.
Nach einer weiteren Erklärung stellte Lil den Schreibtischstuhl neben das Sofa und setzte sich neben Mike. Er hielt ein Prisma an einer dünnen Kette über Mikes Kopf und ließ es schwanken, während er leise sprach. Mike brauchte ein paar Sekunden, um seine Augen von Lils Brüsten und Dekolleté abzuwenden.
Folgen Sie dem Prisma … Ihre Augen werden schwer … Sie fühlen sich vielleicht schläfrig …
Mike könnte sich müde fühlen. Seine Augen wurden schwer. Nachdem er das Prisma kurz beobachtet und Lils sanfter Stimme gelauscht hatte, fiel er in einen tiefen Schlaf.
Jetzt werden Sie vergessen, dass Sie als Ihr Therapeut mit mir gesprochen haben, aber als jemand, dem Sie Ihre dunkelsten, tiefsten Fantasien erzählen müssen. Egal wie obszön oder wie ekelhaft … Jetzt zählen nur noch deine Fantasien. Du musst mir alles sagen.
Mikes Fantasien begannen, seine Gedanken zu verzehren. Er hatte keine Kontrolle.
Sie antwortete ihm: Ja, Herrin …
Ja gnädige Frau…??? dachte Lili.
Erzählen Sie Ihrem EIGENTÜMER von allem, was Sie erleben möchten. Was Sie erleben müssen.
Mike, Dr. Er vergaß, dass er mit Lil sprach. Sie wusste nur, dass ihre Fantasien freigesetzt werden mussten. Er hat eine Geliebte in seinen tiefsten, dunkelsten Fantasien.
Herrin in meinen Fantasien, mein Sexualtherapeut Dr. Ich diene Lilith. Sie ist meine Herrin.
Als er Mike das sagen hörte, pochte seine Fotze wie nie zuvor. Ihr sexueller Geruch verstärkte sich. Sein Höschen war so nass von seiner Geilheit.
Wie beabsichtigen Sie, Ihrem Arzt zu dienen, Ms. Mike…??? Sie fragte.
Was immer sie will, sie will es auch von mir… Meine Herrin hat immer alles im Griff. sagte Mike.
Lil musste darüber nachdenken, was sie ihn als nächstes fragen sollte. Es war ihm unangenehm, seinen Namen in Fragen zu verwenden.
Was ist, wenn deine Lady will, dass du deinen Schwanz vor ihr streichelst….???? fragte Lil, als seine Hand unter ihren Rock griff und anfing, ihre Fotze von der Innenseite ihres nassen Höschens zu reiben.
Dann werde ich es tun, ohne zu hinterfragen oder mich zu beschweren. Mike antwortete die Wahrheit.
Lil holte tief Luft, zögerte und sagte mit kontrollierender Stimme: Nimm deinen Schwanz raus und streichle ihn für deine Herrin.
Mike zögerte keine Sekunde. Er schob seine Shorts und Boxershorts nach unten, bis das harte Werkzeug gerade nach oben flog. Er begann schnell zu streicheln.
Streichle sanft Mike. Ihre Frau will nicht, dass Sie ejakulieren. Streichle einfach für deine Lady…
Lil konnte spüren, wie er der Ejakulation nahe kam. Sie wollte ihren Orgasmus so weit wie möglich hinauszögern, also verlangsamte sie ihre Reibung. Lil war total überwältigt von der Größe von Mikes hartem Schwanz. Es war länger und breiter, als er erwartet hatte.
Mike, was brauchst du noch, um deiner Herrin zu dienen…???
Ich muss deinen Körper mit meiner Zunge anbeten. Ich muss an ihren harten Nippeln saugen und ihre fleischige Fotze lecken und meine Zunge tief in ihre Fotze stecken Ma’am… Mike zögerte nicht mit seinen Antworten.
Also, was wirst du tun, wenn deine Dame in deinem Mund hockt …??? Lil wusste, dass er die Grenze zwischen Professionalität und seinen eigenen Bedürfnissen überschritt.
Meine Zunge wird für alles geeignet sein, was Miss Lil mir befiehlt zu verehren. antwortete Mike.
Lil überlegte, Mike den Arsch in den Mund zu stecken, aber er wusste, dass sie viel Zeit hatten.
Was, wenn deine Lady dich langweilt…??? So… Lil streckte die Hand aus und drückte Mikes harten Schaft. Er streichelte ein wenig. Er konnte sich nicht beherrschen…
Mike sagte, er erwarte, dass seine Herrin ihn fester drücken würde.
Lil drückte seinen Schwanz so fest er konnte. Es ist wie Mike … ???
Ja, Madam… Mikes Schwanz wurde immer härter. Präkum wurde an der Spitze gebildet. Lil drückte erneut und bückte sich und leckte es. Er saugte den Vorsaft hinein und setzte sich wieder hin. Der Geschmack in deinem Mund.
Lil schaute auf die Uhr und sah, dass ihre Zeit fast abgelaufen war.
Zieh deine Shorts zurück, Mike. er bestellte.
Ja, Ma’am, antwortete er und zog sie hoch. Lil stellte seinen Schreibtischstuhl zurück und setzte sich auf den Therapeutenstuhl neben Mikes Kopf.
Er wollte Mike beim Ejakulieren zusehen, während er selbst ejakulierte. Beide waren lustlos… Dieses Mal.
Ich bin Dr. Lilith… Ich zähle von fünf bis null. Wenn ich mit den Fingern schnippe, wirst du aufwachen und dich daran erinnern, dass du nur davon gesprochen hast, einer Dame dienen zu wollen. Nichts mehr….
Fünf …. Vier …. Drei … Zwei … Eins … Null … Schlag
Mike öffnete die Augen und sah Lil an. Alles, woran er sich erinnerte, war, dass er über seinen Wunsch gesprochen hatte, einer Lady zu dienen.
Lil sagte ihm, dass er wahrscheinlich nächste Woche mehr freischalten könnte.
Er dachte, er könnte definitiv ihre saftige Fotze riechen.
Ich möchte nächste Woche eine Doppelsitzung buchen, Mike. Lil sagte es ihm. Vierzig Minuten scheinen nicht lang genug zu sein, um der Wurzel Ihrer Besessenheit auf den Grund zu gehen.
Mike wollte ja sagen, Madam, aber ja, Dr. Lil, antwortete er.
Das nächste Mal werde ich versuchen, dich wieder zu hypnotisieren. Diese Woche hat nicht viel bewirkt. Es ist normalerweise nicht das erste Mal….
Mike saß da ​​und stimmte Lil zu. Ich bin sicher, es ist eine gute Idee, Dr. Kleine.
Nachdem Mike gegangen war, begann sie Notizen zu schreiben und plante die Sitzung für die nächste Woche. Bevor die Doppelsitzung vorbei war, dachte er, sie könnte seine Herrin werden und ihn zu einem Sexsklaven machen.
Obwohl Mike sich nicht daran erinnerte, Lil von seinen Gefühlen erzählt zu haben, begann er zu verstehen, dass diese Gefühle existierten. Ob Mike Lil liebte oder sich definitiv verbunden fühlte, weil er ihr von seinen vergangenen Erfahrungen erzählte, versuchte er mit sich selbst zu klären.
Sowohl Lil als auch Mike masturbierten jetzt, anstatt zu versuchen, echten Sex zu haben. Mike träumt davon, dass Lil und Lil den perfekten Weg planen, um alles wahr werden zu lassen, ohne erwischt zu werden. Er konnte den Geschmack von Mikes Vorsaft nicht vergessen.
Lil selbst entwickelte eine Besessenheit. Ein paar Scat-Videos zum Thema Herrin und Sklavin erregten wirklich seine Aufmerksamkeit. Eine hatte insbesondere eine festgeschnallte Herrin und eine Transgender-Herrin, die ihrerseits ihre Sklaven fickte. Sie gingen zwischen seinem Arsch und seinem Mund hin und her. Am Ende waren beide Hähne mit dem Kot des Sklaven bedeckt. Während sie mit dem einen Liebe machte, saugte und putzte sie mit dem anderen.
Lil kam viele Male vorbei und beobachtete ihn. Sie stellte sich Melanie und sich selbst mit Mike vor.
**************
Die Doppelsitzung nächste Woche ist endlich da. Lil war nervös, alles perfekt zu machen. Mike war aufgeregt, Lil zu sehen und entfesselte all seine Fantasien, in der Hoffnung, dass es eine Möglichkeit gab, sie wahr werden zu lassen.
Lil war so sexy gekleidet wie letzte Woche und Mike trug wieder Shorts und ein T-Shirt.
Nach der Freundlichkeit brachte Lil Mike ins Bett. Diese Woche fand sie es einfacher, Mike zu hypnotisieren.
Ok Mike… Das ist deine Herrin… Wie heiße ich…??? Sie fragte.
Ihr Name ist Fräulein Lil. antwortete Mike.
Gute Arbeit… was bist du für mich…??? Sie fragte.
Ich bin Ihr Sklave, Miss Lil.
Mikes Instrument wurde sofort hart und begann zu pochen. Lil machte sich keine Notizen. Sie war total in der Rolle von Mikes Herrin.
Lil fragte Mike, ob er immer noch mit Melanie rede und ob sie noch Freunde seien.
Mike sagte, sie telefonieren alle paar Wochen. Sie sprechen über ihre vergangenen Erfahrungen und Mike erzählt Melanie von Dr. Er sagte sogar, dass er sich mit Lil getroffen und von ihm geträumt habe.
Lil dachte ein paar Sekunden darüber nach. Ihre Muschi wurde nass, als sie an die Möglichkeiten dachte …
Zeig Herrin Lil deinen Schwanz, Sklave… er bestellte.
Mike zog sofort seine Shorts herunter.
Hast du die Erlaubnis, ein schwieriger Diener zu sein….??? fragte er in autoritärem Ton.
Nein, Fräulein … Entschuldigung, Fräulein Lil. antwortete Mike.
Lil schlug Mikes Schwanz. Er war erschrocken. Er hielt es fest in seiner Hand und drückte es so fest er konnte, ohne es loszulassen.
Glaubst du, er sollte ein bestrafter Sklave sein…??? «, fragte Lil, während er seinen Fingernagel in die Spitze seiner Steife bohrte.
Ja, Miss Lil… antwortete Mike, während er vor Schmerz das Gesicht verzog.
Er streckte die Hand aus und drückte Mikes Eier und sagte ihm, dass Mistress Lil eine Fotze haben sollte.
Er stand auf und zog sein Höschen aus. Er sagte Mike, er solle sich ausziehen und sich auf den Boden legen. Mike gehorchte sofort.
Mistress Lil hockte sich auf das Gesicht von Sklave Mike und forderte ihn auf, seine Augen zu öffnen und ihm zu sagen, wie er sich fühlte, als er die Fotze seiner Mistress sah.
Er sah, dass er komplett glatt rasiert war. Meine Dame hat die schönste Katze… Der süße Duft strömte ihr in die Nase. Ich habe das Gefühl, ich muss Ihre Katze anbeten, Ma’am. Ich muss deine schöne süße Muschi lecken…
Ich bitte um Erlaubnis, meine Sklavenmuschi lecken zu dürfen…
Darf ich die Erlaubnis haben, Ihre süße Pussy Miss Lil anzubeten…??? Mike sah hilflos aus. Seine Bedürfnisse waren sehr deutlich in seinen Augen.
Miss Lil ging in die Hocke. Seine Lippen berühren ihre. Bitte gnädige Frau… Darf ich Ihre schöne Muschi schmecken…???
Lil befahl Mike, seine Zunge herauszustrecken und stieß ihn weg. Ihre Zunge wurde tief in ihre Muschi gezwungen.
Lecksklave… Schmecke die saftige Fotze deiner Herrin….
Mike fing sofort an, seine Zunge zwischen seinen Lippen und bis zu seiner Klitoris zu führen. Seine Zunge wickelt sich darum und zieht es in seinen Mund. Mike leckte dann das Loch und drückte es hinein. Er versuchte, den Arsch seiner Herrin zu lecken.
Herrin Lil sagte ihm, sie brauche die Erlaubnis, ihn dort zu lecken. Er sagte, er müsse es sich verdienen und die ganze Pisse seiner Herrin schlucken, bevor sie die Behandlung bekam.
Ja, Miss Lil… antwortete Mike, als er seinen Mund öffnete, während er auf den Goldschatz wartete.
Lil war total in der Situation, aber immer noch ein wenig nervös. Er entspannte sich und begann seinem Sklaven ins Maul zu pinkeln.
Sklave schluck alles….
Mike schluckte gehorsam. Lil kontrollierte die Geschwindigkeit und den Druck der Strömung. Er wollte keine Spuren auf dem Teppich hinterlassen. Lil sah zu, wie Mike hilflos jeden Tropfen verzehrte. Er ließ sie alle Spuren ihrer Fotze reinigen und sie lecken, um einen Orgasmus zu haben.
Als Cumming fertig war, bewegte er sich so, dass sein Arschloch in Mikes Mund war. Er wartete nicht auf die Erlaubnis. Seine Zunge steckte tief in Lils Arschloch.
Glaubst du, du hast es verdient, den Dreckssklaven meiner Herrin zu kosten…???
Bitte Miss Lil…. Lass deinen Sklaven dein Drecksloch anbeten….
Seine Zunge leckte nach außen und um das Loch herum und wartete auf die Erlaubnis, seine Zunge hineinzuschieben.
Ja Sklave… Du kannst mein Scheißloch anbeten. Ich muss erstmal zurück. Lil drehte sich um und drückte seinen Hintern gegen Mikes Zunge und Mund. Er packte Mikes Schwanz und drückte ihn fest.
Mike zwang seine Zunge so tief er konnte. Lil fing an, seinen Schwanz auf den Kopf zu schlagen, während er ihn fest in seiner anderen Hand drückte.
Mike knallte nun gehorsam Lils Arschloch mit seiner Zunge. Er drückte mit einer Hand seinen Penis und mit der anderen seine Eier. Mike stöhnte in seine Fotze. Es drückt die Zunge tiefer. Er konnte seine Zunge nicht weit genug in Lils Arschloch stecken, um das Gefühl zu haben, dass er einen guten Job machte.
Er ging in Lil‘ Zunge auf und ab und fragte Mike, ob er das Bedürfnis verspüre, die Raid-Scheiße zu probieren.
Ja Herrin… murmelte Sklave Mike in seine Fotze.
Lil wusste, dass dies die letzte Linie war, die es zu überqueren galt. Er drückte so hart er konnte und konnte spüren, wie sich sein Schaum ausdehnte. Er hat weder gestern noch heute absichtlich gespuckt. Der Baumstamm kam breiter als gewöhnlich heraus.
Er bückte sich und saugte die Spitze von Mikes Schwanz in seinen Mund, während er weiter seine Scheiße herausdrückte. Er konnte immer noch spüren, wie Mike die Seiten des Lochs leckte, während er drückte.
Herrin, du wirst meine ganze Sklavenscheiße kauen und schlucken. Es gibt keinen Platz für Fehler. verstehst du mein sklave…???
Mike war damit beschäftigt, seinen riesigen Baumstamm in das Maul des Sklaven zu beißen. Er nickte nur und stöhnte, Mmm hmmm…..
Der Schwanz nagte an seinem Kopf, als Lil auf und ab saugte. Er bat sie, in seinem Mund zu ejakulieren, aber nur mit Erlaubnis. Er konnte fühlen, wie kleine Orgasmen durch seinen Körper strömten, als er wusste, dass Mike seine Scheiße mit Enthusiasmus aß.
Lil stopfte Mikes Mund immer und immer wieder langsam. Er schluckte jeden Baumstamm Stück für Stück. Sein Mund schluckt langsam seinen Schaft. Er wollte, dass Mike alles konsumiert, bevor er in seinen Mund ejakulieren durfte.
Als sie das Gefühl hatte, dass sie Mike fertig gefüttert hatte, leckte sie Mike ihren Arsch vollständig. Dann steigerte er die Häufigkeit und Intensität des Saugens und Nagens. Er sah, dass ihre Zeit sich dem Ende näherte.
Herrin Lil gab ihrem Sklaven Mike die Erlaubnis zum Abspritzen. Er fing sofort an, Lils Mund und Kehle zu ficken. Innerhalb weniger Minuten traf seine Ladung seine Kehle und seinen Mund.
Dr.Lil sagte Mike, er solle sich anziehen und zurück auf die Couch gehen. Sie zog ihr Höschen an und wurde wieder ansehnlich. Der Geruch von Sex durchzog das Büro. Er sprühte etwas Lufterfrischer, um es zu überdecken.
Wenn du aufwachst, wirst du dich daran erinnern, dass du mir all deine Fantasien erzählt hast. Alles, was passiert, wird sich wie ein Traum anfühlen. Ich bin jetzt dein Arzt, nicht deine Herrin. Du hast mir gerade alles gestanden. Wenn Sie mich von nun an Dragon Nut sagen hören, werden Sie sofort in einen tiefen hypnotischen Schlaf fallen und alles tun, was ich Ihnen sage …
Lil saß auf dem großen Psychologenstuhl und fing an, Mike aufzuwecken…
Fünf… Vier… Drei… Zwei… Eins… Null… SCHNAPP
Mike wachte auf und wusste, dass er Lil von seinen tiefsten Fantasien erzählt hatte. Er dachte, es wäre nichts … aber es fühlte sich trotzdem so an, als wäre es passiert. Der Geschmack in seinem Mund war so echt.
Der subtile Alarm von Lil ging los. Sie erzählte ihm, was sie gestanden hatte, und sagte Mike, sie sei stolz.
Mike dachte darüber nach und wie alles so real erschien. Sein Werkzeug schien aufgebraucht zu sein, aber es war immer noch hart. Vielleicht dachte sie, dass alles, was sie sagte, der Grund dafür war, dass sie sich so erschöpft fühlte.
Fräulein Lil… Also Dr. Kleine…??? Vielleicht sollte ich alles versuchen, was ich gestanden habe… Mike war etwas verwirrt, aber immer noch klar.
Lil sagte, er könnte es unter anderen Umständen in Betracht ziehen, aber nicht als sein Arzt.
Auf dem Heimweg hielt Lil bei einem Discounter an und kaufte ein billiges Handy. Er richtete es unter falschem Namen ein und benutzte eine Prepaid-Karte zum Aufladen. Er wollte nicht, dass sein Name damit in Verbindung gebracht wird. Lil programmierte seine Nummer aus Mikes Akte. Er hielt auch in einem Buchladen für Erwachsene an und kaufte einen 10-Zoll-Gurt.
Drei Tage nach dem Termin, am Samstagmorgen, rief Lil Mikes Handy an. Er antwortete, Hallo …. Seine Antwort war Dragon Nuts ….
Fortgesetzt werden……..

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert