Heiße Junge Dicke Lateinamerikanische Stieftochter Mit Großem Arsch Dreier Mit Großen Möpsen Milf Und Stiefvater

0 Aufrufe
0%


Große Katzen-Leggings
durch Zappeln
Teil 2: Gepard
Als Amy an diesem Abend nach Hause kam, summte sie immer noch vor Aufregung. Als er aus seinem Auto stieg und die Auffahrt hinunterfuhr, um seine Post zu holen, lenkte das Klappern von Gewichten seine Aufmerksamkeit auf die Garage des Nachbarhauses, wo Brad, der Sohn seines älteren Nachbarn, arbeitete. Brad hatte ein Leichtathletik-Stipendium an einer örtlichen Universität, und Amy schätzte es, wie sein Tanktop und seine Sportshorts seine breiten Schultern und seine muskulösen Muskeln betonten, während der junge Mann sein Training fortsetzte.
Ihr Posten war vergessen, Amy fühlte sich in die Garage nebenan gezerrt, ihr üppiger Körper von der jungen Männlichkeit angezogen wie eine Motte in Flammen. Während sie ging, fing sie an, ihre seidigen, mit Elastan bedeckten Oberschenkel auf und ab zu reiben, wie sie es immer tat, wenn sie geil war. Hallo Brad, ist deine Familie zu Hause?
Brad blickte von seinen Curling-Langhanteln auf, für einen Moment verwirrt von Amys ungewohntem Blick, dann blitzte ein Wiedererkennen auf seinem überraschten Gesicht auf. Nein, Amy… ähm, Miss Stevenson, korrigierte der Junge und musterte sie von Kopf bis Fuß. Als Amy jünger war, wurde sie gerne Mrs.
Sie spielte mit dem tiefen Kragen ihrer Bluse und genoss es zu sehen, wie ihre Augen hungrig auf ihre Brust fielen. Er wusste auch nicht, dass er hungrig war. Weißt du, wann sie zurückkommen werden?
Nein, Miss Stevenson. Sie sollten noch mindestens ein paar Stunden gehen. Sie… äh, Sie sehen heute definitiv anders aus.
Ist das das alte Ding? fragte Amy beiläufig, während sie ihren Muschelkragen weiter nach unten zog, die Bewegung verbarg, als würde sie ihr Oberteil glätten, und dabei das cremige, leicht sommersprossige Dekolleté des jungen, hormonellen Hengstes weiter enthüllen. Ich liebe es, es zu tragen, aber ich mache mir immer Sorgen, dass ich herausspringe, lachte sie und zeigte, wie sehr ihre Bluse ihre geschwollenen Brüste verdeckte, als sie ihre Brüste mit ihren Oberarmen zusammendrückte. Nach seinem Treffen mit David am frühen Nachmittag war er immer noch entmutigt. Sie drohten vor Brads großen, eifrigen Augen zu platzen, die aussahen, als würden sie gleich aus seinem Kopf springen.
Trotzdem bin ich froh, dass es dir gefällt, sagte er und ließ sie wissen, dass er genau verstand, was er mit dem Kompliment meinte. Das hat mich daran erinnert – kannst du für ein paar Minuten zu mir nach Hause kommen, um mir bei etwas zu helfen? fragte sie und hob vorsichtig eine Augenbraue, damit sie vollständig verstehen konnte, was sie meinte, und schob schamlos ihre Brüste höher als ihre Bluse für ihn.
Ihr Gesicht nahm den besorgten Ausdruck an, den Amy gerne überall auf ihrer Beute sah, aber die MILFy-Nachbarin, deren wilder Hafer unerklärlich heiß war, hatte anhaltend pochendes heißes Blut durch ihren Körper geschickt, und so nickte sie und begann zu sprechen. Auf dem Heimweg wischte Amy den Trainingsschweiß mit einem Handtuch ab.
Als Amy ihren eifrigen Welpen zurück zu ihrem Versteck führte, fragte sie sich, ob sie das Nachbarskind wirklich verführen musste, zumal sie wusste, dass sie es nur wegen der Veränderungen tat, die die Leggings in ihrem Geist und Körper verursacht hatten. Trotzdem war Brad erwachsen und für seine eigenen Entscheidungen verantwortlich. Einen weiteren Blick auf ihren wunderschönen Körper werfend, entschied sie sich dafür, und ihre Augen fixierten jede Linie des dicken, hüpfenden Arsches ihrer reifen Nachbarin, als Brad sich ihrer Lust nach ihrem Körper ergab und ihr nach Hause folgte. perfekt in Szene gesetzt mit engen Calico-Leggings. Sie schaffte es, sich einzureden, dass es nur ein gesellschaftlicher Anruf war, aber ihre ehrenhaften Absichten flogen aus dem Fenster, als Amy sich bückte, um ihre Haustür aufzuschließen. Ein leichtes Stück Stoff im Schritt ihrer hellen, farbenfrohen Strumpfhose umriss deutlich Amys geschwollene Vulva, jetzt, da sie beide wussten, dass Brad bald in ihr sein würde.
Beim Betreten des Hauses spürte Amy eine kurze Röte, als sie sah, dass Brad immer noch größer war als sie, aber sie wusste, wie sie ihn in ihren eigenen Körper senken konnte, und verschwendete keine Zeit damit, ihre Bluse für den jungen Mann aufzuknöpfen. Der Anblick ihrer schweren, herabhängenden Brüste hatte auf Brad die gleiche Wirkung wie auf David, und Sekunden später beugte sich Brad herunter und saugte und tastete, als Amy begann, seinen Schwanz durch seine engen Sportshorts zu drücken.
Endlich brachte Amy ihre Beute genau dorthin, wo sie sie haben wollte, führte Amy ihren ekstatischen jungen Liebhaber zum Sofa, ließ ihre pochende Verhärtung los und zog sie über sich. Sein harter, muskulöser Körper ruhte fest auf der weichen Textur seiner Kurven, und er konnte sehen, wie er Spaß daran hatte, ihren eifrigen, reifen Körper zu begrapschen. Amy spürte, wie er instinktiv seinen Schwanz suchte und untersuchte, und obwohl die Leggings immer noch zwischen Brad und seinem Ziel waren, konnte sie nicht anders, als sich an dem weichen Material zu reiben.
Brad fuhr fort, seinen Penis gegen den glatten Stoff zu schieben, der ihre Muschi bedeckte, das leichte Kribbeln, das er in seinem Schwanz spürte, machte es irgendwie schwieriger und erfüllte ihn mit einem noch größeren Verlangen, in die verführerische Amy einzutauchen. Es war kraftvoll und doch weich, einladend und empfänglich. Miss Stevenson, Ihre Leggings sind wirklich gut.
Sie werden sich gleich noch besser fühlen, erwiderte sie heiser, griff sanft nach seinem Schwanz und richtete ihn auf das versteckte Loch in ihrer Leiste aus. Das glatte, angenehme Gefühl, das die Eichel seines Penis umhüllte, war zu viel für Brad, um ihm zu widerstehen, und er spürte instinktiv, wie er in das enge Loch glitt, in weiches Tuch gehüllt, bis er sich schließlich in der schlüpfrigen, nassen Umarmung von MILFy wiederfand. Nachbars Katze Brad verschwendete keine Zeit, kanalisierte und formte Amys jugendliche Kraft zu seinem eigenen Vergnügen, während er anfing, sie heftig zu stoßen und in der starken Sexualität des verführerischen Körpers seiner Nachbarin zu ertrinken. Ihre Beute wollte sich verzweifelt wehren und Brad spürte, wie die schlüpfrige Reibung seiner engen Fotze ihn näher an den Orgasmus zog.
Amys Körper war auch auf Autopilot und sie würde es unweigerlich wieder tun, da dieser dicke, pochende Schwanz endlich anfing, das tiefe Jucken zu kratzen, das Amy zu solch verdorbenem Verhalten getrieben hatte. Aber gerade jetzt, als ihr Körper anfing, den stärksten Orgasmus zu bekommen, den sie je gefühlt hatte, und ihr junger Liebhaber, ihr schlampiger MILF-Körper, begann, sich in ihr reflexartig zu verhärten, als sie sie beiseite drückte, fühlte sie eine tiefe Emotion. Er stöhnte und heulte vor wildem Vergnügen, fühlte die Befriedigung und Befriedigung einer erfolgreichen Jagd und belohnte ihn für seinen Gehorsam, als er enthusiastisch das harte, geschmeidige Material, das seine Beine bedeckte, ergriff und zog.
So ging es die nächsten Tage weiter – Amy schlich sich mit David auf die Arbeit und verführte dann Brad zu einem Quickie, wenn sie nach Hause kam. Keine Züchterin konnte der starken, reifen sexuellen Energie widerstehen, die sie ausstrahlte, oder der Verlockung des sexuellen Vergnügens und der Befreiung, die ihr Körper versprach und dann lieferte. Obwohl Amy sowohl an Statur als auch an Größe gewachsen war, fühlte sie sich irgendwie klein und zäh, lebendig und stark, und das Leben war nie besser gewesen.
Doch wenige Tage später wird ihr perfektes neues Leben auf den Kopf gestellt, als Brad ihr nach der Verführung mit ihrem Körper nach der Arbeit unerwartet noch einmal eine Absage erteilt.
Es tut mir leid, Miss Stevenson, ich kann heute nicht kommen. Ich habe heute Nachmittag Pläne mit Ms. Hernandez auf der anderen Straßenseite. Vielleicht ein andermal, beendete sie, aber das war es nach ihren Worten und dem schuldbewussten Blick in ihr Augen. Es war offensichtlich, dass es geändert worden war. Amy war fassungslos – das sollte angesichts der neuen Macht über Männer, die mit ihrer erotischen Verwandlung und ihrem gesteigerten Appetit einhergeht, nicht möglich sein. Sein Hunger hatte nicht nachgelassen, aber sein Einfluss hatte etwas nachgelassen, und er wusste nicht warum.
Trotzdem bereitete sie sich, wie jeden Tag, darauf vor, sich zu revanchieren, um ihren Widerwillen mit ihren Brüsten und ihrer unwiderstehlichen Sexualität zu unterdrücken, aber in diesem Moment sah sie aus dem Augenwinkel eine Bewegung und blickte auf die andere Straßenseite. Sehen Sie, wie die neue und verbesserte Miss Hernandez die Auffahrt hinunter auf sie zugeht. Ihr rabenschwarzes Haar glänzte im Wind, und Amy erkannte sofort den Panther, der ihr folgte, als sie in Miss Hernandez‘ engen schwarzen Strumpfhosen mit violetten Strähnchen gähnte und kräftige Beinmuskeln trug. Die großen Brüste ihrer Nachbarin standen hoch und fest, sie sah fast unecht aus in der Kühnheit ihrer offenkundigen Sexualität und einem wilden Blick in ihren Augen, als sie weiter die Distanz verringerte und Amy mit ihren neuen 6’2 überragte.
Als Amy ihre ehemals freundliche Nachbarin sah, verspürte sie plötzlich ein unerklärliches Gefühl von Angst und Unzulänglichkeit, als sie instinktiv erkannte, dass sie dem Apex-Raubtier, das durch sie hindurchlief, nicht gewachsen war, und sie floh beschämt schnell in die Sicherheit ihres eigenen Hauses und ließ ihr Klassenzimmer zurück . In jedem Fall musste der Tender seine Beute dem größeren, geschickteren Jäger überlassen. Hilflos, dem Ruf der Wildnis zu widerstehen, beobachtete Brad, rot vor Scham und sexueller Frustration, wie er diesen starken Hüften über die Straße folgte.
Amy verbrachte die nächste halbe Stunde damit, verzweifelt aus dem Fenster zu schauen und all die köstlichen Männer zu beobachten, die vorbeigingen, aber sie bemerkte auch, dass ihre Nachbarschaft plötzlich von sexy Frauen überrannt war, die offen Big Cat Leggings trugen. Es schien, als könnten die anderen Frauen in ihrer Abteilung der transformierenden Versuchung von Leggings nicht so sehr widerstehen wie sie, dachte Amy hilflos und genoss das sinnliche Gefühl, ihre Beine gegen ihren Willen aneinander zu reiben. Die meisten Frauen trugen ihr Sortiment an Strumpfhosen mit Hauskatzenmotiven, hauptsächlich Tabbies in einer Vielzahl von Farben und Mustern, aber sie haben auch einige der größeren Katzen gesehen, darunter einen jungen, agilen Luchs und sogar einen würdevollen, anmutigen Ozelot. Dies brachte die gleichen instinktiven Gefühle von Unbehagen und Eifersucht hervor, die sie bei Miss Hernandez mit ihren ausgeprägteren Kurven, ihrem überlegenen Muskeltonus, ihrer einschüchternden Größe und einer Aura aggressiver Autorität empfand.
Amy erkannte sogar die ältere Miss Edgefield, von der sie wusste, dass sie mindestens sechzig Jahre alt sein musste, die aber plötzlich fast zehn Jahre jünger aussah, ihre schlaffen Brüste begannen, sich über ihrer gewagten Bluse zu füllen, und ihr Arsch war höher und straffer als zuvor. In seinem Alter war das in Ordnung, was durch die cremefarbene Siam-Leggings, in die sie gesteckt wurden, akzentuiert wurde, was zu dem charakteristischen Graubraun in der Mitte ihrer Waden führte. Ihr Gesicht nahm allmählich den hungrigen, forschenden Ausdruck an, den Amy an diesem Tag bei so vielen anderen Frauen gesehen hatte und von dem sie wusste, dass er sich in ihrem eigenen Gesicht widerspiegelte. Er erkannte, dass jede dieser Frauen genauso Opfer ihrer neuen Körper und Begierden war wie er, dass sie alle von den Big Cat Leggings gefangen waren, aber alles, was er ihnen gegenüber empfand, war Eifersucht. Strumpfhosen standen in direkter Konkurrenz zu ihrem unersättlichen Appetit auf Schwänze.
Frustriert und geil nach einem Nachmittag ohne Sex beschließt Amy, mit der Jagd zu Hause aufzuhören und mit vielen männlichen jungen Männern zum Abhängen in Clubs zu gehen.
Amy wusste, dass es die richtige Entscheidung war, als sie von einem Türsteher winkte, dessen hungrige Augen sich nie über ihre Brüste hoben, sie waren voll zur Schau gestellt und durch ein enges, mittelhohes Oberteil mit tiefem Ausschnitt betont, das sich um ihre geschwollene Hülle wickelt. Kurven und wenig der Fantasie überlassen. Gepaart mit geschmackvollen, auffälligen Calico-Leggings wusste Amy, dass alle Augen im Club bald auf sie gerichtet sein würden.
Er ging direkt auf die Tanzfläche, genoss das Gewicht der schweren C-Körbchen, die herumschwangen, während er tanzte, und nährte sich von der Energie der Musik, während seine scharfen Augen die Menge nach seinem nächsten Opfer absuchten.
Der Mann, den Amy sich eingewöhnt hatte, war süß, nicht so muskulös wie Brad, hatte aber dennoch einen attraktiven Körperbau. Er konnte an dem Getränk in seiner Hand erkennen, dass er mindestens 21 Jahre alt war, aber an der Art, wie er zögernd nippte, bemerkte er die Unerfahrenheit, die er attraktiv unwiderstehlich fand, und begann, sich auf den Boden zu bewegen und seinen Körper aufzurichten. Für maximale Wirkung aufteilen.
Hey Schatz. Willst du tanzen? Sie schnurrte herzlich, drückte ihre Brüste an ihren Arm, als ihre Augen vor Verlangen aufleuchteten, schielte dann aber misstrauisch.
Noch eine? Mann, es scheint, als würde ich heutzutage ständig auf alte Frauen stehen.
Trotzdem bin ich erst 24, antwortete Amy mit gespieltem Groll und entschied, dass ihre entwaffnende Haltung ihre Beute weniger wahrscheinlich verscheuchen würde. Zur Zeit.
Ach, egal. Das tut mir leid, sagte er und errötete vor Verlegenheit, weil er so einen gottverdammten Betrug begangen hatte.
Amy nutzte es schnell aus, ihn instabil zu sehen. Ist schon okay Ich hatte einen kleinen … Wachstumsschub, sagte er, als er spielerisch mit einem Nagel über seine Brust fuhr und zusah, wie sich seine Augen weiteten, als ihm ein freier Blick auf die weichen, sexy Brüste dieser Frau angeboten wurde. Wegen diesen denken alle, dass ich älter bin, als ich wirklich bin. Er drückte sie schnell, damit sie den Haken versenken konnten.
Ich bin Aiden, sagte er unbeholfen, streckte eine Hand aus, die Amy leicht ergriff und mit dem Daumen massierte, und sah ihr mit einer Intensität in die Augen, die anzeigte, dass er wieder einmal gefangen war und es nicht tun würde. nicht widerstehen kann, ihm genau das zu geben, was er will. Er konnte seine Beute riechen, eine mit Testosteron angereicherte Moschusmischung seiner plötzlichen Unruhe und seines Verlangens danach.
Hallo Aiden, ich bin Amy.
Und ich bin Glenda Er hörte eine tiefe, heisere Stimme grollen, und plötzlich kam ein riesiger Körper zwischen ihn und seine Beute. Und du kommst mit mir, damit ich dir zeigen kann, wie eine echte Frau aussieht
Amy blickte überrascht auf und sah, wie eine Frau, die fast so groß wie eine Amazone war, Aiden wegschob. Er war mindestens 1,80 Meter groß und viel hippiereicher, vollbusiger und muskulöser, als Amy es sich hätte erhoffen können, gekleidet in enge, makellose Leggings mit Tigermuster, und strahlte eine wilde, dominante Energie aus, die unbestreitbar war. Von Amy oder Aiden. Ihre Brüste waren riesig und fast kugelförmig und standen stolz wie zwei verschraubte Basketbälle von ihrer Brust ab, und ihr Arsch war derselbe, zwei Kugeln, die irgendwie in ihre dünnen, tigergestreiften Leggings gestopft waren.
Hey kleines Mädchen, woher hast du diese Calico-Leggings? Sie sind ein gutes Einsteigermodell, aber sie bringen dich in dieser Wirtschaft nicht sehr weit, lachte die Frau und verbeugte sich, als würde sie den völlig Verängstigten ein freundliches Angebot machen Amy. Dennoch ließ der strenge Ausdruck auf seinem Gesicht Aiden wissen, dass er jetzt vom Tisch aufgestanden war.
Oh, ich habe sie von meiner Nachbarin Karen Saunders.
Ich kenne Karen Die große Frau brüllte. Ich bin sein Elternteil Vor ein paar Wochen habe ich ihm sein erstes Paar Big Cats verkauft. Was machst du hier? Hauskatzen sind nicht alt genug, um mit den Tigers in Clubs zu spielen.
Und ich? Aiden unterbrach sie plötzlich, es war ihr etwas unangenehm, ignoriert zu werden, aber immer noch in ihrem stählernen Griff gefangen zu sein.
Hier Schatz, spiel damit, sagte der Riese abgelenkt, ergriff ihre Hand und packte ihren Arsch, ihre dicke Fotze nur wenige Zentimeter von ihren Lippen entfernt. Aiden verstummte schnell, seine Aufmerksamkeit konzentrierte sich voll und ganz darauf, die unteren Falten dieses Arsches zu erforschen, und bald fanden seine kleinen, forschenden Finger einen Punkt des Neckens, der ihre Erregung noch mehr steigerte.
antwortete Amy. Ich will wirklich nicht hier sein, aber ich kann auch nicht aufhören, junge Männer zu verführen
Oh, ah, niemand sagt ’nein‘ zu Strumpfhosen, sagte Tigerin mitfühlend. Schau mich an – all diese Macht wie ein Tiger, und ich bin genauso hilflos wie du, dem zu widerstehen, was sie mir angetan haben. Ich kann dir immer noch helfen, weil es ziemlich offensichtlich ist, dass du es bist. Jetzt kann ich Ihnen natürlich keinen Tigerabdruck geben, aber ich habe hier ein Paar Cheetahs, die definitiv ein Upgrade gegenüber dem Calico sein werden, den Sie zuvor verwendet haben. Verschleiß.
Bekommst du bessere Paare, wenn du die Strumpfhosen selbst verkaufst?
Hun, das ist der einzige Weg, um gute Models zu bekommen, die dir all den heißen jungen Schwanz kaufen, nach dem sich deine kleine Fotze sehnt, antwortete die blonde Tigerin und zog eine riesige Leggings aus ihrer Tasche. und streckt sie Amy fast auf Augenhöhe entgegen. Hier, sieh, wie sie sich fühlen.
Ohne nachzudenken, streckte Amy die Hand aus, aber sobald ihre Finger den cremegelb und schwarz melierten Stoff berührten, war es zu spät. Als sie ihre Calico-Strumpfhose zum ersten Mal berührte, bemerkte sie sofort das warme, prickelnde Gefühl, das sie fühlte, aber dieses Mal war das Gefühl noch intensiver, und sie fühlte sich überwältigt von dem Bedürfnis, die Strumpfhose noch einmal über ihre Haut zu reiben. Ertrinken in dem unwiderstehlichen Kribbeln, das ihr den Körper verleiht, den sie braucht, um zu bekommen, was sie will.
Da Sie bereits Big Cat-Kunde sind, kann ich Ihnen diese für 300 Dollar überlassen, sagte Kaplan mit einem plötzlichen grimmigen Ausdruck auf seinem Gesicht. Aber Amy, verzaubert von der Cheetah-Strumpfhose, übergab schnell das Geld und machte sich wieder daran, den glatten Stoff zu streicheln.
Möchtest du ein Markenbotschafter für Big Cat Leggings werden? Wenn du bestimmte Verkaufsziele erreichst, erhältst du Zugang zu neuen, selteneren Leggings für dich selbst, und du kannst zu einem immer günstigeren Preis aufstocken, wenn du bestimmte Rekrutierungsziele erreichst.
Dank des angenehmen Dunsts von ihrem ersten Kontakt mit einer neuen Strumpfhose hatte Amy eine plötzliche Klärung, als sie Tigress‘ Pitch hörte und beschloss, nach oben zu streben und alle Konkurrenten zu schlagen, dann und dort. Sie wusste, dass sie sich Big Cat Leggings anschließen musste, wenn sie die Kraft bekommen wollte, die sie brauchte, um mit Apex-Raubtieren wie Tigerin zu konkurrieren, und sie konnte das Bedürfnis nach einem jungen Hahn in sich brennen fühlen. Er trug Leggings, war aber immer noch unwiderstehlich, seine Bewegungen klar. Sie würde mehr Big Cat Tights verkaufen als alle anderen, und wenn sie Kaplan das nächste Mal sah, war es Amy, die die Jungs stahl.
Er unterschrieb schnell die Papiere für seine erste Bestellung und, getrieben von dem neuen, stärkeren Kribbeln in der Haut seiner Hände, konnte seine alte Leggings nicht schnell genug ausziehen, ging direkt in die Clubtoilette, zog ihn aber hinein. Das neue Paar genießt langsam das kühle Gefühl, wenn sie ihre Beine nach oben schieben, gefolgt von dem vertrauten angenehmen Kribbeln, das ihre Muschi aufblähen lässt. Sie wollte, dass er seine neue Verwandlung beschleunigte, um mit den Spitzen-MILFs auf der Tanzfläche zu konkurrieren, aber er wusste, dass seine neuen Leggings, so toll sie sich auch anfühlten, am Ende doch zu kurz kommen würden. Zur Zeit.
Am nächsten Morgen öffneten sich Amys Augen und sie erwachte sofort, erfüllt von grenzenloser Energie, die fast elektrisch war. Er fühlte sich schnell und stark, was den erhöhten Muskeltonus in seinen Armen und Beinen widerspiegelte, betont durch den engen Stoff seiner Gepardenstrumpfhose, die kribbelte, als er seine neuen Gliedmaßen hob und streckte. Als Amy saß, konnte sie sofort die Stärke ihrer Rumpfmuskulatur spüren, die definitiv für die außerschulischen Aktivitäten in ihrem Kopf funktionieren würde, und fuhr mit der Hand über ihren Bauch und spürte neue, deutliche Bauchmuskeln. Natürlich konnte er seine Bauchmuskeln nicht sehen, denn auch seine Brüste wölbten sich weiter, und sie hingen jetzt höher und fester als zuvor, trotzten der Schwerkraft auf unnatürliche Weise, ragten aus ihm heraus, fast bis zu dem Punkt, an dem sie unecht aussahen . Brust statt hängen.
Amy war nicht nur stärker und kurviger geworden, sie war auch größer geworden. Er war jetzt mindestens 6 Fuß groß und wuchs wahrscheinlich noch, wenn das vielversprechende Kribbeln, das er in seiner unteren Hälfte auf und ab laufen fühlte, irgendein Hinweis darauf war. Amy stieg aus dem Bett und schnallte sich an den Ganzkörperspiegel auf der anderen Seite des Raums. Amy musste den Spiegel nach oben kippen, um einen vollständigen Blick auf ihren muskulösen, gebräunten Sporthasenkörper zu bekommen, komplett mit großen, unglaublich runden Brüsten, die genau das verkündeten, was er war war. Es war für den Körper. Sie konnten es nicht mit Tigress‘ großen Brüsten aufnehmen, aber sie waren eine deutliche Verbesserung gegenüber ihrem nicht mehr so ​​beeindruckenden Hauskatzenkörper im Vergleich zu der grenzenlosen Energie ihres neuen, muskulösen Körpers.
Auch sein Gesicht zeigte eine neue Reife, mager und gereift, aber mit leichten Fältchen und entsprechenden frühen Sonnenschäden. Sie sah aus wie eine erfolgreiche 35-jährige Ehefrau und Mutter von zwei Kindern, sie hatte viele erfolgreiche Jobs, aber ansonsten war sie in der besten Form ihres Lebens. Das Alter war nichts, was ein etwas dickeres Make-up nicht bewältigen konnte, und sie wusste, dass die Kraft und die rohe Sexualität, die ihr neuer Körper ausstrahlte, es wert waren.
Amy begehrte die nuttigen MILFy-Körper ihrer großen Katzennachbarn, und jetzt hat sie endlich einen Körper, mit dem sie konkurrieren kann Aber mit großer Kraft kam ein größeres Bedürfnis nach einem Penis, und Amy fand sich bald in eine dehnbare weiße Bluse gezwängt, die nicht nur ihr immer noch geschwollenes, lebhaftes Dekolleté zur Geltung brachte, sondern auch ihre großen, geschwollenen Brustwarzen und größeren, dunkleren Brustbereiche hervorhob. dünner, durchscheinender Stoff, damit sie im Nebenzimmer nach Brad Ausschau halten konnte, der wie immer sportlich in der Garage stand.
Hi Brad. Du kommst heute Morgen mit mir, murmelte Amy auf eine Weise, die sowohl verführerisch als auch bedrohlich war.
Ich kann nicht Meine Eltern sind zu Hause Brad protestierte, aber als er aufblickte und den schlanken, muskulösen, aber prallen Körper eines Sporthasen sah, der aus seinen wildesten feuchten Träumen kam, zog sein Schwanz sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Das Bedürfnis nach der sexuellen Erleichterung, die Amys ganzer Körper bieten konnte, erodierte schnell in ihrem Widerstand und sie fand Amy, die unbeholfen auf sie zustolperte, ihre Brüste umfasste, als sie sich näherte, froh, Amy jetzt ein paar Zentimeter größer zu sehen, als sie war.
Es dauert nur eine Minute. Willst du nicht sehen, wie meine neuen Brüste aussehen? fragte sie ohne Verlegenheit, schüttelte und drückte sie auf das Gesicht des jungen Mannes, um zu zeigen, wie gut sie sich anfühlten, immer noch langsam größer und voller gepumpt durch die schwache Wirkung ihrer glamourösen Leggings mit Gepardenmuster. Ihre Beine waren so anmutig und glatt, dass sie sich so eng an ihre bedürftigen, geschwollenen Lippen schmiegten, deren Konturen durch den feinen Stoff noch einmal deutlich sichtbar waren.
Es erregte auch Brads gieriges Auge, und als sein Blick zwischen Amys großen Brüsten, muskulösen Bauchmuskeln und dicken Cameltoes hin und her flackerte, ertappte sich Brad dabei, wie er zustimmend nickte und erlaubte demütig, den unwiderstehlichen Geparden in sein Versteck zu führen. wo sie sich wieder paaren. Ein paar Minuten später, nach der kurzen, aber befriedigenden Zeit in der prallen Fotze seines Nachbarn, die Eier zufriedenstellend entleert waren, ging der Teenager mit einem glasigen Lächeln im Gesicht nach Hause.
Amy windet sich immer noch glücklich auf der Couch, die Beine gekreuzt und ihre Hände streichen über den cremegelb und schwarz melierten Stoff, der ihre dicken Hüften und starken Schenkel bedeckt, überwältigt von der Lust am Orgasmus, der von ihrer einst prickelnden Katze ausgeht. gefüllt mit warmen, klebrigen Beweisen ihrer jüngsten Eroberungen.
Aber bald kam der Juckreiz zurück und war stärker. Brad ging es gut, aber Amy suchte nach einer neuen Beute, die sie dank ihrer neuen Strumpfhose problemlos fangen sollte.
Trotzdem wurde ihr klar, dass sie jetzt nicht gleichgültig bleiben konnte – sie wusste nie, wann ihre Nachbarn ihr nächstes Upgrade verdienen würden, und so begann sie zu planen, wann ihre eigene Ladung Leggings ankommen würde, damit sie endlich sie selbst sein konnte. Der Chef, der immer dazu bestimmt war, ein Baby zu bekommen.
Ende von Kapitel 2
Anmerkung des Autors: Danke fürs Lesen Wenn Sie Feedback, Kommentare oder Fragen haben, würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören Wenn dir meine Geschichten gefallen, erwäge bitte, meine Arbeit auf Patreon zu unterstützen. Mein Profil ist bei Google leicht zu finden (Sexgeschichten mögen keine persönlichen Links). Benutzer erhalten frühen Zugriff auf meine Geschichten, Geschichten, die ich schreibe, und einige andere lustige Vergünstigungen. Jedes bisschen hilft und Ihre Unterstützung lässt mich das tun, was ich liebe

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert