Freundin Mit Heißem Arsch Nimmt Einen Geraden Perfekten Arsch

0 Aufrufe
0%


Dies ist der zweite Teil; Sie können den ersten Abschnitt erreichen, indem Sie oben auf meinen Namen klicken. Dadurch gelangen Sie zu meiner Story-Seite.
Ich kann es nicht glauben, war es nicht ein Traum? Janice schrie mit einer Stimme auf, die John weder als Erleichterung noch als Verzweiflung interpretieren konnte.
Er betete, dass dies eine Erleichterung sein würde; als seine Frau aufwachte, fand sie sich in einer nackten Umarmung mit einem riesigen schwarzen Mann wieder; und ihr Mann masturbierte am Ende des Bettes. Er stand bei allen sexuellen Aktivitäten unter Alkoholeinfluss; und möglicherweise verärgert über die Beerdigung eines Verwandten.
Jetzt wird sie zu ihrem üblichen Sex zurückkehren und sich selbst hassen; Und du hasst mich für meinen Trick? Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, wie ich es loswerden kann? John glaubte, sowohl Angst als auch Aufregung zu empfinden.
Janice richtete sich auf dem Bett auf und zog sich wie hypnotisiert sofort an Jacobs Schwanz heran, so sehr, dass sie anfing, ihn zu streicheln und mit ihm zu reden. Danke für den Ficker meines Lebens, du wunderschöner Fotzenfüller; Du hast mir Zugang zu einer Welt gegeben, die ich niemals finden würde?
Janice, ich habe lange versucht, dich dorthin zu bringen? sagte John beim Masturbieren, als er sah, wie seine Frau einen Hahn bewunderte.
Ja, hast du einmal etwas richtig gemacht? fast herablassend.
Es war eine völlig unfaire Aussage, da John für alle seine wichtigen Entscheidungen verantwortlich war, ganz zu schweigen davon, dass er der größte Ernährer war. Er beabsichtigte jedoch nicht, Einwände gegen seine Äußerungen zu erheben; und das Risiko, die Veranstaltung zu ruinieren.
?Willkommen in der wunderbaren Welt von Big Black Cock? sagte Jacob mit einem breiten Lächeln.
Janice eilte auf Jacob zu und küsste sie ohne jeden Zweifel, dass Jacob sie in diesem Moment anbetete. John beobachtete, wie Jacobs Hände über das nackte Fleisch seines Rückens fuhren, um seine Arschbacken auseinanderzureißen. Die Bewegungen entblößten John die nassgeborene Katze wieder und er seufzte schwer von ihr. Er wollte seinen Schwanz mehr als alles andere auf der Welt in ihr haben, aber das war nicht das, was seine Muschi wollte. Er schien aktiv nach dem großen Schwanz zu suchen, der ihm bereits so viel Freude bereitet hatte. Janice lag mit dem Gesicht nach unten auf Jacobs Kopf; und er bewegte sich mit einem Bein auf beiden Seiten seiner Brust nach unten.
Jacob hatte zuvor gesagt, dass er nach dem Aufwachen um mehr Schwänze betteln würde. Bis jetzt hatte er in allem Recht gehabt; und wieder schien er an Ort und Stelle zu sein, als Schwanz und Fotze kollidieren wollten. Jacobs Schwanz war vollständig erigiert, mit der Spitze etwa 2,5 cm von seinen nassen Schamlippen entfernt. Sie hielt ihre Hüften, als sie sich positionierte, um ihn hochzuheben; dann zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt ?Bang, Bang, Bang? jemand klopfte an die Tür.
Jedes Augenpaar sah die anderen beiden an; ?Ignorieren? sagte John mit einem Ausdruck, der sie ermutigte, mit dem Ficken anzufangen. Dann wieder Bang, Bang, Bang und dann ?John, John? durch den Briefkasten. Er erkannte die Stimme sofort; Es war ihr Chef, der die Tür öffnen musste. Er zog schnell seinen Morgenmantel an und schloss die Schlafzimmertür, ließ seine nackte Frau allein mit Jacobs großem Schwanz; steinhart und bereit zu ficken.
John, das tut mir so leid: Ich weiß, dass Sie heute frei haben, aber die Claytons haben gerade angerufen und gesagt, sie brauchen Kopien eines Plans, den sie heute Abend den Kunden zeigen können. Du bist die einzige Person, der ich vertrauen oder zu der ich fähig sein kann; Oder würde ich dich überhaupt nicht stören?
Okay, ich bin da, sobald Sie den Papierkram fertig haben? Sie antwortete, dass sie nicht klar denken könne und es unbedingt loswerden wollte.
Claytons war ihr größter Kunde; Er wusste, dass er gehen musste.
Als John ins Schlafzimmer zurückkehrte, hatten sie ihre Positionen gewechselt; Janice lag auf dem Bauch und hielt Jacobs Schwanz mit beiden Händen. Ihre Beine waren offen und zeigten Jacobs Kopf; John konnte sehen, dass sie mindestens zwei Finger in ihrer Fotze bewegte.
?Ich fürchte, ich muss für ein paar Stunden zur Arbeit? sagte er fast entschuldigend.
Es ist so eine Schande Alter, wir hatten so viel Spaß, nicht wahr?
Trotzdem, kann ich dich irgendwo vor Jacob absetzen?
Du wirst so etwas wissen; Jacob wird hier bleiben, bis er seine Geschäfte abgewickelt hat; Können wir ihn nicht einfach ins Hotel schicken, wenn hier genug Platz ist? sagte seine Frau, fast entsetzt über den Vorschlag.
Natürlich kannst du bei Jacob übernachten; Ich dachte nur, Sie brauchen vielleicht einen frühen Start.
Danke für Ihre Sorge, mein Freund, aber ich bin sehr dankbar, Ihr Angebot angenommen zu haben; Was wäre, wenn ich ein paar Tage hier bleiben könnte, was perfekt in meine Pläne passt?
?Dies? dann ist es erledigt; Sind Sie ein sehr netter Gast? Janice sagte erleichtert, dass sie nicht vorhabe, Jacob so einfach davonkommen zu lassen.
Da er wusste, dass Jacob hier keine geschäftlichen Verpflichtungen hat, ging John schnell duschen, bevor er zur Arbeit ging, aber das konnte er Janice nicht sagen. Das Paar war immer noch nackt und in den Armen des anderen, als er sagte, dass er im Begriff sei zu gehen. Janice schien es nicht im Geringsten zu kümmern, als ihre Hände weiterhin Jacobs Körper anbeteten.
Dann ihr zwei; Ich muss gehen, ich bin so schnell wie möglich wieder da?
Soll ich Janice für deine Rückkehr bereithalten, mein Freund? Sagte Jacob mit einem Lächeln und umfasste ihre Pobacken; Frau schaffte eine Münze? Wir sehen uns?.
Als er zur Arbeit ging, musste er sich davon überzeugen, dass es kein Traum war; Die Ereignisse der letzten Stunden waren zu einer unglaublichen Geschichte geworden. Nachdem er fast zugegeben hatte, dass er nie wieder Sex mit seiner kaltblütigen Frau haben würde; Sie hatte gesehen, wie sie einen großen schwarzen Schwanz fickte, lutschte und verehrte. Aber das war nicht das einzige, was ihn umgehauen hat; hatte sie nackt und mit ihm im Bett zurückgelassen.
Ich bin immer noch zu Hause und gehe mit meiner verdammten Frau arbeiten?; Er kam mit einer großen Erektion zum Parkplatz. Die einzige Erklärung, die er finden konnte, war, dass er irgendwie in die Sexual Twilight Zone eingetreten sein musste.
Der Job wurde vom Management als sehr komplex angesehen, stellte John jedoch vor keine Probleme; obwohl seine Gedanken fast ausschließlich auf die Ereignisse in seiner Heimat konzentriert sind. Überrascht oder amüsiert, wusste sie es nach dem Nachdenken nicht? Niemand sonst kann diesen Job hier machen; und Jacob hätte sicherlich keine Ahnung gehabt. Trotzdem wird meine Frau im Bett gefickt, während ich arbeite; Wer ist der glückliche??
Sie beantwortete ihre eigene Frage, als sie auf die Herrentoilette gehen musste, um ihre übermäßige Lust zu stillen. Es gab keinen Zweifel, dass John sich mit seinem brandneuen Sexleben, das vor ihm lag, glücklich schätzte. Chirurgen geben Ihrer Frau vielleicht einen neuen Brustjob, aber Jacob hat Janice einen neuen Pussyjob gegeben; Ist das jetzt Talent? er lächelte vor sich hin.
Sechs Stunden später kam John nach Hause; Er zitterte vor nervöser Aufregung angesichts dessen, was ihn erwartete. Das Erdgeschoss war leer und konnte nur die Geräusche von oben hören. Er schenkte sich ein großes Getränk zum Mitnehmen ein; Seltsamerweise fühlte er sich jetzt als Besucher.
?John mein Freund; Komm her, wir warten auf dich Jacobs Einladung beruhigte ihn und brachte ihn nach oben.
Beide waren immer noch nackt unter der Decke, als Janice ihren Kopf auf Jacobs Brust legte. Auf dem Boden in der Nähe standen Snacks und eine Flasche Brandy. Die beiden lächelten John zufrieden an, ohne zu sprechen; also ein ?Hallo? Er lächelte sie mit der gleichen Genugtuung an. Trotz des verzweifelten Wissens: Was machst du? Er hatte keine Möglichkeit, es zu sagen.
Ich war damit beschäftigt, eine neue Art des Vergnügens für Sie beide vorzubereiten. Ich denke, wir sollten es Ihrem Mann jetzt zeigen; bist du nicht Janice?
?Ja, natürlich; Ich kann dir nicht genug dafür danken, dass du mir das beigebracht hast.
John war verwirrt darüber, worüber sie sprachen, war aber begeistert von der Aussicht, gezeigt zu werden. Jacob warf die Tagesdecke zurück und enthüllte ihre nackten Körper; John hatte Janices Muschi noch nie so rot und geschwollen gesehen. Jacob legte eine Hand auf jede Seite ihrer Taille und drehte sie herum, drehte ihren Kopf zur Seite, als sie ihren Hintern anhob, bis sie auf ihren Knien war. Jacob lächelte John an, als er seine Wangen tätschelte und mit seinen Mittelfingern über ihre Spalte fuhr.
Mein Freund, du musst dir keine Sorgen mehr um Anal machen; Ist es Ihrer Frau mit etwas Ausdauer gelungen, wie ich Ihnen jetzt zeigen werde?
John war überstimuliert und konnte sich nicht schnell genug ausziehen, um mit seiner Erektion in Kontakt zu kommen. Er konnte nicht glauben, dass Janice mit einem so wilden Schwanz Analsex haben wollte, aber er musste es schon genommen haben, um es zu erreichen.
John öffne deine Arschbacken für mich; dann ganz genau beobachten, wie der große Schwanz von einem so kleinen Loch verschluckt wird?
John war erfreut, das weiche Fleisch seines Hinterns zu spüren, als er seine Backen öffnete; sein Arschloch war jetzt auf eine Weise freigelegt, die er noch nie zuvor gesehen hatte. Es war ironisch, dass er den Schwanz eines anderen nahm und nicht seinen eigenen. Aber er wollte es um nichts in der Welt verpassen; und sicherlich würde er bald an der Reihe sein.
John und Jacob sahen sich mit wissendem Lächeln an, als die kleine Hand des großen Hahns die ausgestreckte Öffnung küsste. Dann, mit einem scheinbar mühelosen Stoß, fand vor ihren Augen der unglaubliche Anblick eines riesigen Schwanzes statt, der in Janices Arsch verschwand. John war fassungslos; Janice stieß ein langes lustvolles Stöhnen aus, als sie in ihr neu entdecktes Fickloch glitt.
Als Janice anerkennend seufzte, sagte John: Das ist das Erstaunlichste, was ich je gesehen habe; ich kann nicht glauben, dass du das so sehr genießt?
Mit seinem Schwanz fest in ihr geklärt? Es dauerte ein paar Stunden? Vorbereitung; Da habe ich zu viel Öl eingefüllt. Zuerst ging ich sehr langsam, aber nachdem ich einige jungfräuliche Schmerzen ertragen hatte; War ihr Arsch bereit, jeden Schwanz der Welt zu nehmen?
Als er eine nackte Janice ansah und ihren Bitten um einen Arschfick zuhörte, ließ John seinen eigenen Schwanz wütend schwingen. Gib ihm, was er will; Fick sie, bis sie schreit.
Da er wusste, dass John nach diesem verdammten Ding genauso verzweifelt war wie Janice, nahm er beide Brüste von Janice und verdrehte ihre Brustwarzen, während er sich eine Weile darüber lustig machte. John musste mit dem Masturbieren aufhören, weil er nicht ejakulieren wollte, bevor der Fluch vorbei war.
Als Janice bat: Bitte fick mich, Jacob? Er wusste, dass es an der Zeit war, die Prozession zu beenden. John wusste, dass etwas Besonderes passieren würde, als Jacob seinen Körper sanft neu positionierte und seine Hände von ihren Brüsten zu ihren Hüften bewegte. John straffte seinen Schwanz und bereitete sich darauf vor, durch den jetzt bevorstehenden Arschfluch zu masturbieren.
Jacob kündigte an: Lasst uns alle den Orgasmus genießen; nicht irgendein Orgasmus, sondern ein ?Big Black Cock? Orgasmus?; und damit zog er es fast bis zum Ende vor der ersten Bewegung dessen, was John wie ein wilder Esel vorkam. Aber trotz ihrer Feindseligkeit war Janice sehr high. Verrückt? Hör nicht auf, hör nicht auf? bitte. John kam herein und richtete seinen Schwanz auf Janices schreiendes Gesicht; Ihr Sperma explodierte in Mund, Augen und Nase. Obwohl ihr Orgasmus abgeklungen war, hatte das beteiligte Paar noch ernsthaftes Ficken vor sich. John sah ungläubig zu; Er war erstaunt, dass seine Frau mehrere Orgasmen erlebt hatte. Während dieser wenigen verdammten Minuten hatte er mehr von ihrem Samenerguss gesehen als im vorangegangenen Jahrzehnt.
?Ist mein schwarzer Schwanz bereit für dich zum Abspritzen? Jacob sagte, er sei hilflos, als sein Orgasmus seinen starken Eigenwillen übernahm. Er verlangsamt und jeden Strom von Janice cum? Es sah aus wie ein Ruck nach vorne, als ihr Arsch sie traf. John beobachtete, dass Janice einen letzten Orgasmus hatte, als Jacob ihr seinen Mut weitergab. Johns Schwanz war wieder geil hart; und verzweifelter denn je, Janices neu gestaltete Löcher zu ficken.
Als Jacob aus Janices verspanntem Arsch kam, war es, als wäre er mit einem Knall eingeschlossen worden. Größenvergleich; John konnte immer noch nicht glauben, dass der riesige Hahn vor ihm in so ein kleines rundes Loch geraten war.
Jacob sah sein Erstaunen und sagte: Welcher ist stärker; meinen Schwanz dazu zwingen? s Pfad; oder um den Arsch deiner Frau unterzubringen???
als sie freiwillig seine Arschbacken streichelte und eine Hand zwischen ihre Beine legte, antwortete sie: Ich kenne Jacob nicht, aber ich weiß, dass seine Löcher nicht mehr kalt und kalt sind; und wollen ihre neue Wärme mit meinem Schwanz spüren?
John Freund, den ich deiner Frau heute erklärt habe; während Sie diese Behandlung erhalten; Wäre es ratsam, nur mein Werkzeug zu verwenden?
Die Behandlung Jacob, ich weiß es zu schätzen, wie du Janice verwandelt hast, aber jetzt, wo du es so sehr genießt, ist es Zeit für mich, sie zu ficken?
Janice unterbrach: John, bitte hör Jacob zu, ist er ein Experte in diesen Angelegenheiten?
Zustimmend zu Janices Erklärung nickend, fuhr Jacob fort; Ja, ich habe es schon einmal gesehen; weibliche Fickmuskeln? Haben Sie während des Big Black Rooster viele Veränderungen durchgemacht? Medikation. Nachdem diese Muskeln die totale Veränderung vollzogen haben; dann und nur dann soll ein neuer Hahn dazukommen?
?Aber mein Schwanz ist kein neuer Schwanz?
?Die Behandlung hat erst jetzt begonnen; Ich habe Ehemänner gesehen, die in der Vergangenheit nicht geduldig genug waren, zu früh einzusteigen und sich mit weiblichen Fickmuskeln herumzuärgern. Die Lust auf Sex verging den Eheleuten nicht bald wieder; glauben Sie mir, es ist eine sehr exakte Wissenschaft, machen Sie es auf meine Art; Und wird Janice deinen Schwanz für immer vermissen?
John gefiel sein Gedankengang nicht, aber er hielt es für das Beste, in dieser Phase der Ereignisse keinen Konflikt zu erzeugen. Natürlich werden wir tun, was Jacob sagt, aber es muss doch etwas geben, wo ich mitmachen kann?
Natürlich gibt es das; zwei Finger ficken; und Janice, kannst du deinem Mann das beste Handwerk seines Lebens schenken? grinste.
Mit Johns zwei Fingern griff Janice nach seiner harten Erektion und streichelte sofort Johns Schwanz in perfektem Rhythmus. Jacob benutzte eine Hand, um seine beiden Brüste zu verbinden, während die andere Hand um seine Hüften wanderte.
Kannst du das neue Leben in Janices Fotze spüren? Können Sie mir sagen, wie er auf das Training reagiert hat, das er jetzt erhalten hat?
John war sich nicht sicher, ob es daran lag, dass er fast ejakuliert hatte, aber er konnte einen enormen Unterschied darin spüren. ?Jacob kann großartige neue Energie in ihrer Muschi spüren; Er gibt meinen Schwanz durch seine Hände frei?. Bevor sie ein weiteres Wort sagen konnte, löste sich ihr Samenerguss von Janices Hüfte und sie stöhnte erleichtert auf.
Ich muss sagen, Janice, es war der Orgasmus, den du mir gegeben hast; Jetzt kann ich es kaum erwarten, dich zu ficken?
John brach dann wieder auf dem Bett zusammen, wissend, dass er etwas Schlaf brauchte; und als er wieder aufwachte, war es völlig dunkel und allein im Bett. Er zog sich eine Hose und ein T-Shirt an, bevor er nachsah, was unten vor sich ging. Sie ruhten auf dem Sofa. Janice streckte ihre Beine aus, sodass ihre Füße auf Jacobs Knien lagen; er trug nur ein Höschen und seine Frau trug seinen Morgenmantel. Der Schnaps war mit ein paar Bierdosen komplett leer; und leere Teller.
Hallo mein Freund, musst du diesen Schlaf wirklich brauchen?
Das habe ich auf jeden Fall; Wäre es eine Untertreibung zu sagen, dass die letzten Tage hektisch waren?
Mmmm, du hast Recht, Schatz, aber die meisten Actionteile sind auch die besten des Jahrhunderts? Janice sagte, sie habe ihren Fuß an Jacobs Leiste gerieben.
Da kann ich nicht widersprechen; Dich als geile Schlampe zu sehen, ist ein Traum, der wahr wird; Und als großes Kompliment meine ich Schlampe?
Ich denke, wir können Jacob dafür danken; Hat Sex im Müll unser Leben recycelt? fügte er erleichtert hinzu.
Nun, ich denke gerne an euch beide als sehr gute Freunde; Meine Belohnung ist zu wissen, dass ich deiner wunderbaren Muschi, Janice, neues Leben einhauche; Und du, John, wirst du eine geile sexy Frau haben, von der die meisten Männer nur träumen können?
? dem ersten Wunsch von Janice folgend; und dann war es so ein unglaublicher Anblick, deinen Schwanz zu bekommen; verdammt, ich bin wieder geil; Jacob, denkst du, du kannst ihn auf sein Knie kriegen und ihn ficken??
Nun, wir dachten daran, selbst zu schlafen, Schatz; Wir waren ziemlich beschäftigt, wie Sie wissen?
Komm schon, du schaffst das; Könnt ihr dann beide ein langes Nickerchen machen?
Natürlich, wie kann ich dich im Stich lassen, mein Freund? Jacob sagte, er habe sein Höschen ausgezogen, um einen baumelnden Halbstarr zu enthüllen.
Janice lächelte anerkennend und sie war nackt, als sie ihren Morgenmantel auszog, bevor sie sich auf die Kante ihrer Knie setzte. Dann legte er seine Hände unter ihre Beine und hob sie hoch. Als John Jacobs Schwanz sah, war er wieder zu einer gigantischen Größe gewachsen. Es schwebte direkt über der Spitze ihrer Katze; Wenn sie es mit beiden Händen fixiert, bevor sie es in ihren sichtlich triefenden Eingang hält. John zog seine Hose aus und fing an zu masturbieren, als er sah, wie Janice langsam das riesige Glied darin schluckte. Er drehte vorsichtig seine Fotze, während Jacobs Hände als Bremsen fungierten und sich nach unten bewegten, bis er buchstäblich nicht mehr heben konnte.
Wie sieht es von dort aus, John?
Tolle Aussicht, jetzt lass mich dich ficken?
Leg deine Hände auf meine Knie und drück Janice auf und ab; Soll ich John zusehen lassen, wie du mich fickst?
Er tat das, was er wollte, zunächst sehr langsam, bis er erkannte, was erforderlich war, und schnell das Tempo erhöhte. John wurde immer erregter; Er zuckte schneller und kam näher, um dem Paar beim Ficken zuzusehen. Jacob glitt mit seinen Fingern über ihre Klitoris, was ihn sofort um einen härteren Fick bitten ließ. John fand es unglaublich und er war sich nicht sicher, ob Schmerz sein Vergnügen begleitete, als er nach einem sprudelnden Orgasmus schrie. John schüttelte immer noch wild seinen Schwanz und wollte Jacobs Orgasmus sehen und ihn erschießen, bevor das Sperma seine eigene Ladung freisetzte.
Blas es aus, wird Jacob es tief schicken? John keuchte vor Lust.
Ich schätze, ich mache es besser so, um ihn nicht zu verletzen? Sagte Jacob, während er Janice mit dem Gesicht nach unten auf die Couch legte, bevor er in den Doggystyle ging. Dann fing er an, sie etwa eine Minute lang mit voller Geschwindigkeit zu schlagen; Währenddessen Janice Aaagghh nonstop. Dann zeigte es den jetzt angepassten All-Stop-Stil; Bevor er grob nach vorne zuckt, während jeder Spermastrahl die Tiefen von Janices schlampiger Fotze trifft. Aufgeregt bemerkte John nie, dass sein Samenerguss gleichmäßig über die Schenkel von Jacob und seiner Frau verteilt war. Sie lächelte nur, nachdem sie Jacob heruntergezogen hatte; Sperma auf zwei Fingern gesammelt; und schob es Janice in den Arsch. Dann entspannten sich die drei auf dem Sofa, die Arme über die Schultern des anderen gestreckt, als wären sie das perfekte Team.
John, du denkst, du kannst in einem Einzelbett schlafen; Brauchen Jacob und ich jetzt wirklich etwas Schlaf?
?Ja das ist in Ordnung; Ich glaube nicht, dass ich mein Versprechen halten kann, dass ich dich nicht ficken werde, wenn ich heute Nacht mit dir schlafe?
Danke, dass Sie mich mit Ihrer schönen Frau schlafen lassen, aber denken Sie daran, dass Sie diejenige sind, die bald die Vorteile sehen wird.
John ging zum Einzelbett im Nebenzimmer und lauschte auf jede Bewegung, die von ihrem Bett kommen könnte. Er fragte sich, ob sie wirklich genug Mist gebaut hatten und jetzt schliefen; Oder werden sie wieder ficken? Wie oft hatten sie sich geliebt, während er bei der Arbeit war; und früher geschlafen? Gedanken erzeugten eine weitere Erektion, aber am Morgen hatte er auch Arbeit. Dann, gerade als ich einschlafen wollte; die Geräusche, die er hören möchte; Janices sanftes Stöhnen. Wo machen sie Liebe und versuchen, es vor ihm zu verbergen?
Die deutlichen Bewegungsgeräusche des Bettes wurden deutlich; und Janices Stimme wurde lauter. Dann konnte er spüren, wie Jacob seine Hand auf seinen Mund legte, aber die schnellen Bettbewegungen ließen sich nicht verbergen. John musste masturbieren, da er wusste, dass seine Frau jetzt einen großen schwarzen Schwanz nur wenige Meter entfernt auf der anderen Seite der Wand hatte. Nach ein paar Minuten mit klarem Ton erkannte John Jacobs grummelnde Sperma-Stimmen. Sofort folgten die entscheidenden Schlafgeräusche; Es war, als wäre ihr Fluch für heute endlich vorbei. John zog das Höschen um seine Knie vollständig aus und glitt hart hinein.
Als John am nächsten Morgen in sein Schlafzimmer schaute und Janices nackten Körper schlafend auf Jacobs Brust sah, fühlte er sich vollkommen erleichtert. Sie machte sich glücklich an die Arbeit, als würde sie aufwachen, um ihm mehr schwarze Hahnmedizin zu geben. ?Bald werde ich für die tägliche Dosierung verantwortlich sein? er dachte. Obwohl sie dem Vergnügen, ihn andere Schwänze kaufen zu sehen, auf keinen Fall ein Ende bereiten wollte; weil er es angenehmer fand als jede Art von Liebesspiel, das er mit ihr machte.
Die nächsten paar Tage verliefen ziemlich ähnlich; Als John von der Arbeit nach Hause kam, wurde er von einem sehr zufriedenen Paar begrüßt, das den ganzen Tag Sex hatte. John begann schnell eine weitere Sitzung, in der er ihnen beim Liebesspiel zusah; und ein Kunsthandwerk von Janice zu bekommen. Dann gab es zufälligen endlosen Sex bis in die frühen Morgenstunden. Es machte ihm große Freude zu sehen, wie seine Frau ständig Jacobs großen Schwanz in ihren Arsch, ihre Fotze und ihren Mund nahm. Jedes Mal, wenn Jacob und Janice sich berührten, masturbierte er vor sich hin. Es zeichnete sich ein Muster ab; Wenn John einen Orgasmus hatte, spritzte er auf Janices Brüste oder Bauch. Jacob sammelte dann das Sperma und fingerte Janices Fotze oder Arsch.
Wann werde ich bereit sein, Jacob zu ficken? fragte kurz vor einem Orgasmus.
?Demnächst mein Freund; sehr bald? antwortete.
Janice und Jacob teilten sich weiterhin das Doppelbett mit John, der im Gästezimmer schlief. Als er eines Abends nach Hause kam, wurde er von einer lächelnden Janice begrüßt, die nur ein Nachthemd trug.
Gibt es irgendetwas, das ich dir zeigen muss, John? dann zog sie ihr Nachthemd bis zur Hüfte hoch, um eine frisch rasierte Katze zu enthüllen. Ist es nicht wunderbar; Jacob hat es für uns getan, ich habe ihm gedankt; Ich hoffe du auch? Er sagte, er nähere sich John.
?Leckere Janice, wirklich sexy, sehr klares Bild; ja danke Jacob für mehr Wiederherstellung ihrer Muschi?.
? Tippen Sie auf John; fahren Sie mit den Fingern über die Lippen, fühlen Sie die rasierten Stellen; Hat Ihre Frau jetzt die perfekte Katze zum Sehen, Fühlen und Ficken?
Kannst du es kaum erwarten, sie zu ficken? antwortete er und genoss die Tatsache, dass er jetzt ihre Hand zwischen ihren eifrig gespreizten Beinen streichelte.
Als sich zwei von Johns Fingern in ihr nasses Fickloch gruben, zog Janices Hand ihren Hosenschlitz hoch und griff nach seinem harten Schwanz, bevor sie sagte; John, Jacob hat einen kleinen Fetisch, an dem wir beide teilnehmen sollen, etwas, das ihn anmacht?
Mit seinen Fingern in seiner neuen Muschi; und streichelte seinen Schwanz John nur keuchend? Natürlich hat er unseren Sex wieder zum Leben erweckt; nur Name?.
Erklärte er, während ich schneller masturbierte und seine Fotze an seinen Fingern bockte? Will Jacob sehen, wie ich sein Sperma lecke, während ich mein Höschen trage?
Ohne darüber nachzudenken, stöhnte er: Ja, ja natürlich? Janices Hand pumpt Sperma an die Oberfläche; schießt über die Hüfte.
Jacob zog dann Janice zurück, bevor der Finger wieder Johns Ejakulat aufnehmen konnte; dann beugte sie Janice aufs Knie und hob ihr Nachthemd hoch. Ihre Position ließ sie wie ein ungezogenes Schulmädchen aussehen, das kurz vor einer Ohrfeige steht. Aber anstatt ihre Wangen zu schlagen, teilte sie sie, bevor sie ihre mit Sperma gefüllten Finger in ihren Arsch schob. John saß glücklich neben ihnen auf dem Sofa, fing aber gerade an, darüber nachzudenken, was er versprochen hatte.
Ich wusste, dass dir Jacobs Bitte nichts ausmachen würde, Liebling; Er wollte nicht fragen, ob es dir weh tun würde, aber wird es für uns alle so eine Wende sein?
Jacob? Nein? kein Wort, das seit deiner Ankunft gebraucht wurde; Und ich hoffe, es bleibt so? sagte John mit Gewissheit. ?Jeder hat sein eigenes Geschäft; Wenn sie wüssten, wie sehr ich es liebe, meiner Frau beim Ficken zuzusehen, würden viele Leute denken, dass ich so komisch bin. Ich habe noch nie mein eigenes Sperma gekostet, aber ich weiß, dass es dir nicht geschadet hat; Die Höllenmenschheit wäre vor den Dinosauriern umgekommen.
?Danke mein Freund; Ich bin froh, dass du verstehst. Ich weiß nicht, warum ich dieses Ding so sehr liebe, aber weckt es mich zu neuen Höhen auf?
?Jacob Ich hätte nicht gedacht, dass es möglich ist, die Leistung zu übertreffen, aber wenn Sie noch höher gehen können, wird Janice definitiv davon profitieren; und schließlich werde ich super geile Spermaschlampe ficken?.
Den Rest des Abends verbrachten wir damit, zu faulenzen, sanfter Musik zu lauschen, Snacks zu essen und Bier und Brandy zu trinken. Die Atmosphäre war völlig kalt; Janice fragt ständig, ob ihre Muschi besser aussieht, wenn sie rasiert wird. Er erklärte es jedes Mal, wenn er ihn um seine Meinung bat; und ja? Es gab keine Flüche mehr vor dem Schlafengehen; weil es so aussah, als müsste der nächste Fick Jacobs Fetisch beinhalten.
Endlich Janice? Mmm jetzt bin ich richtig geil; Es ist super sexy, dass du weißt, dass wir uns alle gegenseitig erfreuen können; Sollen wir nach oben gehen und böse sein? er schmollte.
John und Jacob stimmten dem schwülen Lächeln zu, das die Hände begleitet, die das Nachthemd abschließen; und zwischen deinen Beinen. Als sie das Schlafzimmer im Obergeschoss erreichte, zog Janice ein Paar seidengoldener Slips heraus; und gab sie Johannes.
Das sind die Sachen, die Jacob möchte, dass du sie trägst; Hat er sie heute früh gepflückt?
?Ich liebe sie; obwohl ich dachte, ich würde sie anfassen; und meine Beine? Sie machte einen Witz.
Danke dafür, mein Freund; Wird es die Zusammenarbeit mit Ihnen beiden noch angenehmer machen?
Janice streichelte Johns Schwanz durch sein Höschen, während er genau erklärte, was Jacob wollte. Liebling, wenn du zuerst in dein Zimmer kommst; Jacob wird mich später ficken und meine Fotze mit Sperma füllen. du wirst gerufen; kommen Sie nur mit Höschen bekleidet; dann steck deinen kopf zwischen meine beine und leck mich komplett ab; Stecken Sie Ihre Zunge so tief wie möglich?
John sah unbeholfen aus, als er die Anweisungen durchdachte, die Jacob hinzugefügt hatte, und sagte: Du musst das nicht tun, wenn du denkst, dass es zu schwer ist?
?Schwer?? Wie schwer kann es sein, die Fotze einer sexy Frau zu lecken? Die drei umarmten sich, bis John eine weitere Erfahrung hinzufügte; Fick sie hart Jacob?; Hält er dann Janices Hand? Liebling, ich will dich laut und lange abspritzen hören; jetzt weiter?
Jetzt das? Zimmer? Er ging, um den Ort zu betreten, der genannt wurde. und zog ihr Höschen aus; Es war nur eine Frage von Minuten, bis Janice ihre Seufzer hörte. John amüsierte sich bei dem Gedanken, dass er keine Schüchternheit mehr hatte. Er erkannte das Stöhnen, das besagte, dass er berührt und geküsst worden war. Dann folgte dieser Atemzug; John wusste, dass der große Schwanz in der Muschi war. Als er den Stimmen lauschte, stellte John fest, dass die Lust personifiziert war; Sie bemerkte, dass sie das Höschen jetzt trug und konnte sich nicht erinnern, es getragen zu haben.
Oh ja, fick mich?
Mit Vergnügen lauschte er Janices Schreien; Da jede hörbare Bettbewegung einen weiteren schnellen und kraftvollen Tritt von Jacobs Schwanz anzeigt. Sie hielt ihren eigenen Schwanz, wollte aber ihren Orgasmus und ihre Ejakulation für Janices nackten, gefickten Körper aufsparen. Dann hörte sie das geilste Geräusch ihres Lebens, als Janice ihr Kommen herausschrie. Es war ein Geräusch, das direkt in ihre Leistengegend drang, als ob mehrere Orgasmen kurz vor dem Ausbruch stünden. Etwas von seinem Sperma konnte er nicht zurückhalten; obwohl er sich nicht mehr berührt. Er hatte immer vor Freude über Jacobs Fäuste geheult, aber es schien seine lauteste aller Zeiten gewesen zu sein. John konnte sich nicht entscheiden, ob es daran lag, dass er nicht mit ihnen im selben Raum war; oder ob es wirklich der beste Fick ist, den er je bekommen hat.
?Uughhh, uhhh mehrmals; Alles, was er jetzt hören konnte, war Jacobs vertraute kommerzielle Stimme. John wusste, dass seine Frau jetzt voller Jakobs Mut war; und trotz seiner früheren Ungewissheit; jetzt konnte sie es kaum erwarten, ihn zu erreichen. Viele scheinbar? nach unten gehen? Die Stimmen folgten ihm, bevor er für einen Moment verstummte.
John, kannst du bitte herkommen, meine Muschi muss gereinigt werden?
John betrat den Raum und sah Janice nackt mit gespreizten Beinen; Jacob war auch nackt und stand neben dem Bett. Sie hatte keine Bedenken, Frauenhöschen zu tragen; weil er seine Augen nicht von Janices frisch gefickter Fotze abwenden konnte. Jacobs Schwanz wurde wieder härter, als er sah, wie John ein Höschen trug; und sie ist bereit, aus der Muschi zu ejakulieren, die sie gerade gefüllt hat.
Ich habe viel in mir, John; verpasse keinen von ihnen; Ist jeder letzte Tropfen wertvoll? keuchte sie einladend zu John.
Johns Zunge wirbelte schnell durch das gesättigte, klaffende Loch. Er wurde betrunken, nachdem er von einem anderen Schwanz gefickt und gestopft worden war, als ihm klar wurde, dass seine Frau gerade ihre Muschi leckte.
Du siehst gut aus in diesem Höschen, John; kannst du meinen Samen schmecken; Ist es süß?? Jacob erkundigte sich nach der neuen Situation, während er seinen festen Penis schüttelte.
John war so dankbar, dass er ununterbrochen Zeit mit der Fotze seiner Frau verbrachte, da Jacob normalerweise einschritt. Aber er befriedigte seine eigene Lust; und war der erste der drei, der geräumt wurde. Er überraschte Janice mit der Brutalität, mit der er Janice zwang, ihr Haar zu packen und es in ihren Mund zu stecken.
?Nicht schlucken, nicht im Mund behalten? sagte er, als es anfing, über Janices Kinn zu fließen. Quick John küss sie und tausche das Sperma aus.
John hob seinen Kopf von seiner Katze und tat, was ihm gesagt wurde; Sie begannen, die Flüssigkeiten Jakobs zwischen den Mündern auszutauschen. Jacob liebte diese Aktion eindeutig und ließ Janice zum ersten Mal ‚Nimm deinen Schwanz aus ihrem Höschen und masturbiere sie‘. dann Johannes? Nimm den letzten Bissen und spuck auf deine Brüste; Dann wirst du deine darauf schlagen?
Als John kniet, um über ihre Brüste zu schießen; Jacob fing an, Janice zu ficken; was ihr total Spaß gemacht hat. Innerhalb weniger Minuten waren beide auf ihrem Höhepunkt; Es führt dazu, dass Janice sehr klebrige Brüste und Fotze hat. Aber er hatte keine Zeit, den Moment auszukosten; denn Jacobs‘ Finger griffen nach der Flüssigkeit und schmierten seinen Arsch damit ein. Er brachte sie mit einem deutlichen Zeichen, dass sie ihn gleich in den Anus ficken würde, auf die Knie.
Er sagte aufgeregt: John, knie dich neben Janice, damit ich deine Unterwäsche sehen kann? er bestellte. Einmal in Position, schlug Jacob grob mit seinem Schwanz auf Janice; Der Kopf des Hahns hatte keinen sanften Eingang. Es war ein heftiger Fluch, der mit Jacobs schnellem Orgasmus endete und die drei nach Luft schnappend im Bett zurückließ.
In den nächsten zwei Tagen wurde Jacobs Fetisch zum Höhepunkt des Sex; Während John weiter alleine schläft. Er schien der gottverdammten Janice nicht nahe zu stehen; und er begann zu denken, dass seine eigenen Wünsche von Jacobs genommen wurden. Seine Frau war nun mit jeder Entscheidung Jakobs vollkommen zufrieden; offenbar fasziniert davon. Unten gab es keine Flüche mehr; aber Janice saugte ständig an Jacobs Schwanz und küsste ihn, während sie fast nackt dasaß. John liebte es immer noch, ihr dabei zuzusehen; und sie wollte in den Anus gefickt werden, fickte aber Jacobs Fotze, die sie seit ein paar Tagen nicht mehr gesehen hatte.
Am nächsten Tag wartete John auf die Ankunft einiger wichtiger Arbeitspapiere und daher ?Third Party? Webseite. Er war seit dem Tag, an dem er Jacob kontaktiert hatte, nicht mehr online gewesen. Nachdem er einen Chatraum betreten hatte, las er eine Diskussion, die vor einer halben Stunde stattgefunden hatte. Es wurde von einer Frau namens Candize gegründet; und er fragte eine andere Frau, die er offen kannte; ob er etwas von dem Riesen gesehen hätte. Er nannte das Datum, an dem er sie zuletzt gesehen hatte; und es war derselbe Tag, an dem Jakob in die Stadt kam. Er überprüfte schnell sein Profil und stellte fest, dass die Person, von der er sprach, tatsächlich Jacob war. Um es zu beweisen: Blute ich Riesenschwänze? Es gab ein Bild mit dem Titel. An Jacobs breitem Grinsen war nichts auszusetzen; oder besser gesagt, sein großer Schwanz schickte sofort eine Nachricht an Candize, in der Hoffnung, dass er noch da sein würde.
Hallo, willst du damit sagen, dass du weißt, wo Jacob ist?
Er war sehr erfreut, dass die Nachricht innerhalb einer Minute beantwortet wurde. Nach nur einer kurzen Diskussion stellte John fest, dass er nur zwölf Meilen entfernt wohnte; Also vereinbarten sie, sich nach ihrer Arbeit zu treffen. Der Termin war in einem Café am Busbahnhof; Auf dem Weg dorthin war sie aufgeregt bei dem Gedanken, dass Jacob vielleicht bald gehen würde. Jetzt, wo sich seine Frau geändert hat, wäre es, als würde man eine ganz neue Frau ficken; das ist eine Nymphomanin.
Sie trafen sich an der Tür, wo die Frau drei oder vier Zoll über ihm aufragte; Es erinnert John an ein legendäres Mitglied des Amazonas-Stammes. Er hatte sich ein paar Profilbilder auf der Seite angesehen, aber sie wurden dem nicht gerecht. Sein erster Gedanke war: Wenn so eine Frau auf ihn wartet, was hat Jacob vor? Es gab keine Verlegenheit während der offenen Rede, weil Candize genau wusste, was los war.
Also hast du Jacob mitgebracht, damit er deine Frau fickt, richtig?
Absolut wahr, aber ich wusste nicht, dass er dich zurückgelassen hat, um das zu tun?
oh sie lässt mich nicht zurück; wir haben unsere eigenen Orte, aber ich schätze, man könnte sagen, wir sind eine Art Ding; Sind wir immer wieder zusammen? er lachte.
Es macht dir also nichts aus, wenn er andere Frauen schlägt?
Wir haben es alle satt, dieselbe Person zu ficken; Hat Jacob buchstäblich Hunderte oder Tausende von Frauen und ein paar Männern gefickt?
?Männer?? Er sagte es mit einem Gesichtsausdruck, der zeigte, dass ihm das größte Geheimnis auf dem Planeten erzählt worden war.
Natürlich hat er dich noch nicht erwischt? fragte er mit offenen Augen.
Nein, das steht definitiv nicht auf der Tagesordnung.
Es wird bald soweit sein, wird Jacob in der Lage sein, mit dir über irgendetwas zu reden, wenn er seinen Schwanz in deine Frau steckt?
Du weißt definitiv, wie die Dinge funktionieren, Candize; Und um die Wahrheit zu sagen, hat sie mich überzeugt, Janices Höschen zu tragen.
Mit einem wissenden Lächeln: Vielleicht magst du es, den Arsch deiner Frau gedehnt zu sehen, aber wirst du das Gefühl genießen, dass er alleine ist? Er hat Sie bereits in Höschen gesteckt; Sie können also Ihr Leben darauf verwetten, dass dies als nächstes auf der Tagesordnung steht?
Also war ich von Anfang an ein Teil seiner Pläne; Jetzt sehe ich, wie Neuling ich bin?
?Jacob ist ein Experte, der deine Frau fragen lässt, ob sie dich ficken kann; Bist du in der Lage, ihn umzudrehen, wenn sein Schwanz gleich abspritzt, wenn du ihn hämmerst?
Candize, was soll ich tun? fragte sie fast hilflos.
Nun, er hat dir lange genug kostenlos Gebühren berechnet, ich übernehme das, ein paar hundert Gebühren?
Die Ausgaben sind okay, aber bist du sicher, dass du mir nicht böse sein wirst? er ist ein großer Mann, ich will ihn nicht wütend sehen; Und Janice fliegt nicht zum Mond?
Keine Sorge, überlass alles mir, ich weiß genau, was die beiden brauchen; und es sollte mit Ihrer Hilfe einfach sein. Jetzt, wo ich Jacob so gut kenne wie ich, habe ich Recht zu sagen, dass er morgens um halb acht immer noch fest schlafen wird, aber wird Ihre Frau genauso sein?
John nickte und fügte hinzu: Janice, Jake wird da sein; klebt es daran wie ein Magnet?
?Für diese Übung ist das die ideale Situation; Bekomme ich sie genau dort hin, wo ich sie haben möchte?
?Warten? sagte John ein wenig besorgt; Du wirst sie in keiner Weise körperlich verletzen, oder?
?Nein überhaupt nicht? Sie lachte; Wenn Jacob durch das Schlafen mit anderen Frauen in einen Mord hineingezogen worden wäre, hätte ich ihn dann schon vor langer Zeit getötet?
Tut mir leid, Candize, ein bisschen paranoid; aber bist du immer noch ein wenig besorgt darüber, Jacob so leicht zu kontrollieren?
Dann öffnete sie ihre Tasche und nahm eine kleine bunte Puppe mit Erwachsenengesicht heraus, die sie in der Hand hielt. Das ist die Waffe, mit der ich ihn besiegen kann; Glaubt sie, sie habe mystische Kräfte und ist jedes Mal entsetzt, wenn sie ihn sieht?
Das ist, aber was? verwirrter Johannes
Es ist nicht mehr als das, wonach es aussieht, aber Jacob weiß es nicht. Meine Großmutter galt als eine Art Spezialistin in der spirituellen Welt. Ich beschloss, ihm zu sagen, dass er mich eines Nachts aus dem Grab besuchte und mir einige seiner Kräfte gab. Lange Geschichte, aber reicht es zu sagen, dass ich ihn kontrollieren kann, wenn ich neben ihm bin?
Können Sie mir dann sagen, was Sie denken und wann? fragte sie immer noch besorgt.
Wir können das. Lass uns morgen früh nicht zu viel darüber nachdenken; Kannst du mich um halb sieben von hier zu dir abholen?
Natürlich wird es kein Problem sein; Soll ich sonst noch etwas tun?
Nein, sag einfach kein Wort; Oh und erinnerst du dich, dass dies die letzte Nacht für euch drei sein wird? und Machen Sie das Beste daraus mit einem Augenzwinkern.
John fühlte sich nicht nur von der Vorfreude auf den Sex der nächsten Nacht geweckt, sondern auch von dem Gedanken, dass Janice bald seine Beine für ihn spreizen würde. Auf dem Heimweg hielt er an, um Brandy, Wein und Bier zu kaufen. Wie Candize andeutet; Er wollte letzte Nacht das Beste aus seinem Trio herausholen.
Als sie nach Hause kam, fand sie Janice in einem Mikro-Minirock und einer engen Bluse, die ihre Oberweite und ihre nackte Taille betonte. Jacob lächelte und bestätigte Johns Rückkehr, er trug Shorts und ein T-Shirt. Ihr Lächeln wurde breiter, als John ihr ihre Lieblingsflasche Cognac überreichte.
Magst du deine neuen Klamotten, Schatz? John lächelte.
Ich bin extra in die Stadt gegangen, um sie zu kaufen; Jacob erzählte mir, wie sehr er knappe Kleidung liebte; Und ich hatte keine?
Ich bin so froh, dass du mit ihm darüber gesprochen hast, Jacob; Zeigen sie wirklich, was für einen sexy Körper du hast?
Ich könnte dir nicht mehr zustimmen, mein Freund; Ist Janice eine besondere Frau?
John dachte an die andere besondere Frau, die bald anrufen würde, aber das konnte warten. Er hatte bereits beschlossen, dass dies die letzte Nacht sein würde; Sie würde Jacob Brandy hinzufügen und ihn dann ermutigen, Janice in die Fotze zu ficken. Wäre es eine tolle Erfahrung, wenn ich sehen könnte, wie du sie fickst, während du ihren neuen Mini trägst? er dachte.
Die drei machten es sich für den Abend mit Janice und Jacob auf dem Sofa bequem; und John in einem großen bequemen Stuhl. Sie unterhielten sich über Getränke und Speisen vom Buffet; es ging hauptsächlich darum, wie heiß Janice jetzt ist. Es dauerte nicht lange, bis Janice die Vorderseite von Jacobs Shorts herunterzog und das Ende seines Schwanzes küsste. In der Zwischenzeit sprach Jacob weiter mit John und streichelte ihren Arsch mit seiner Hand unter ihrem Rock.
?Bald wird sie bereit sein, dass du meinen Freund fickst; Wird es das Warten zu süß machen?
Ich freue mich sehr darauf. Jacob: Ist es mir sehr wichtig, ihre Muschi zu befriedigen?.
Mit ihrem Mund, der mit dem aktuellen Objekt ihrer Begierde Liebe machte, war Janice nicht bewusst, was sie sagten; ein großer schwarzer Schwanz. Er sah sehr erfreut aus, als er Jacob ansah und sagte: Du weißt wahrscheinlich nicht, wie glücklich ich bin, wenn ich sehe, dass Menschen meinen Körper genießen; Ich fühle mich gesegnet, dieses Geschenk zu haben?
John dachte, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um das Thema anzusprechen, ihm dabei zuzusehen, wie er Janices Fotze wieder fickt. Jacob, warum fickst du Janice nicht in ihrem neuen Minirock? Lass mich sehen, wie sie ihre Fotze schlägt. Ich habe ihn erst kürzlich gesehen, nachdem ich ihn gefickt und mit Sperma gefüllt hatte; und obwohl das wirklich heiß ist; Ich will unbedingt sehen, wie er dich wieder verprügelt.
John, ich hoffe, ich ärgere dich nicht mit meinem Fetisch; Es gibt eine Sache, die ich liebe, wenn du mit deinem Höschen reinkommst, nachdem ich sie gefickt habe; Ist das alles was ich will?
Natürlich nicht Jacob, ich höre gerne zu, wie du Janice fickst und sie dann sauber machst; Ich liebe es auch zu sehen, wie ihre Fotze gefickt wird; Ich glaube, ich bin einfach gierig? Sie lachte. Ich werde heute Abend definitiv ein Höschen tragen; Würde ich es nicht um alles in der Welt vermissen?
Dann natürlich mein Freund; Ihr Rock ist definitiv jemand, der es verdient, zum Ficken getragen zu werden. Nehmen Sie sich Zeit, lassen Sie uns eine Weile Getränke und Essen genießen; dann solltest du vielleicht ihre Muschi bereit für mich fingern lecken?
Während Jacob sich im Allgemeinen gerne dem Vorspiel hingab, brachten diese Worte ein breites Lächeln auf Johns Gesicht. Er dachte einen Moment lang bei sich: Wenn Jacob bereit wäre, seinen echten Ficker zu teilen, müsste ich mir dann nicht die Mühe machen, Candize morgen abzuholen?
Ein paar Stunden später waren die drei mehr betrunken als nüchtern; und Janice manövrierte in eine Position, in der sie John deutlich ihre kahle Fotze zeigte. Er nickte Jacob zu, dann nickte er seiner Fotze zu; Jacob lächelte und zwinkerte ihr zu und deutete an, dass er sie jetzt für den Hahn fertig machen musste. John ging zum Sofa hinüber und seine Hände wanderten direkt zu ihren Beinen. Jacob stand auf und zog Janices Kopf über die Sofakante, kniete sich auf den Boden und küsste sie.
John war begeistert und spürte bald zwei Finger in sich; bewunderte seine Nässe; und dachte: Das ist definitiv eine neue Fotze; Ist es nicht wie früher? Tust du mir weh oder mag ich das nicht? Er widersprach nicht und sagte; er öffnete sogar seine Beine weiter, um ihm zu helfen. Zum ersten Mal wird sein ?G-Punkt? schien es gefunden zu haben; schien seine Hand zu berühren. Jetzt entschied sie, dass es an der Zeit war, ihre Klitoris ohne Widerstand zu finden; seine Zunge hatte keine Mühe, es zu finden.
Nachdem er seinen Mund ein wenig daran gearbeitet hatte, fing er an zu stöhnen; Er blickte auf und entdeckte, dass Jacob ihre Lippen und Brustwarzen geküsst hatte. Es muss Jacob gewesen sein, der sie zum Stöhnen gebracht hat? dachte sie, aber mit großem Vergnügen fuhr Janice plötzlich fort: Mmm John, das ist wunderschön; Habe ich noch nie so viel Freude gehabt?
Ihre Bewegungen und ihr Stöhnen wurden unkontrollierbar und John dachte, sie würde ihn gleich zu einem oralen Orgasmus bringen. Jacob schien John verzweifelt daran zu hindern, auf ihn zu ejakulieren, als er John fast in die Irre fegte, als er zwischen Johns Beinen sprintete.
Ist sie bereit zu ficken? Er zwang sie mit einem Stoß und fickte sie fast augenblicklich zum Orgasmus. Sie schrie vor Erleichterung auf; Sein Entzücken wurde weiter durch einen Schwall Flüssigkeit ausgedrückt, der aus dem durchnässten Schwanz und den Eiern von Jacob sprudelte. Jacob selbst kam nicht, aber als er auf ihre Titten knallte, fingerte er John? s Spermaschaufel. Dann hob er mit einer Hand beide Beine an den Knöcheln an; zuerst mit der anderen Hand das Sperma in ihr Arschloch schieben. Sie verbrachten den Rest des Abends damit, mehr Brandy und Bier zu trinken, dann entschieden sie, dass es Zeit fürs Bett war und Jacob sich amüsierte.
Wie üblich hatte John eine riesige Erektion vom Hören des Fickens; Es war deutlich durch das Höschen zu sehen, das sie trug, als sie das Schlafzimmer betrat. John leckte bald seine schlampige Fotze; Jacob wurde mit seinen Schwanzbewegungen rauer als sonst, was dazu führte, dass Janice hustete und spuckte, als er ihn aus ihrem Mund nahm. Ist er wieder leicht Jacob? Es dauerte nur einen Moment, bis ich zu seiner Freude mit John Sperma tauschte. Dieses Mal jedoch glitt Jacobs Hand in das Höschen und packte Johns Wangen fest von der Rückseite seines Hinterns. Es war offensichtlich ein Zeichen für die Zukunft; Während es John nicht davon abhielt, Janices Handarbeit zu genießen; oder Sie werden begeistert sein, wenn Sie sehen, wie Janice in den Arsch gefickt wird.
?Wir sind beide früh dran? John sagte Candize, dass er sie mit einem Lächeln begrüßte. Sie war sehr nervös, wirkte aber entspannt und zuversichtlich. Sie sah absolut umwerfend aus, da sie einen langen Trenchcoat trug. Er saß auf dem Vordersitz neben John; Als sie losfuhren, versicherte er ihr, dass alles gut werden würde. Dann, gerade als er sich ein wenig entspannte, als er es ruhig ankündigte, versetzte ihn das in große Panik; Ich denke, du fickst mich besser vor deiner Frau; wird ihn vor Jakobs Bann retten; und zurück auf die Erde bringen?
John hat völlig den Verstand verloren; Er war eindeutig unfähig zu denken und verpasste eine Kurve und musste anhalten, um seine Fassung wiederzuerlangen. Als Candize sah, wie seine Worte sie berührt hatten, beruhigte sie sie, indem sie sagte, es sei ein Scherz gewesen, um die Stimmung aufzuhellen. John sammelte sich schnell; Er kam sich dumm vor, weil er sich von einer Frau in Panik versetzen ließ. Am Ende war es tatsächlich ein Ansporn und gab ihm das Vertrauen, die anstehende Aufgabe fortzusetzen.
John führte sie leise die Treppe hinauf und öffnete die Schlafzimmertür; wo sie das Paar nackt auf dem Bett fanden. Candize legte den Finger an die Lippen; und dann stand er auf dem Bett, mit einem Bein zu beiden Seiten von Janice. Dann bewegte er sie vorsichtig, bis sie vollständig auf dem Rücken lag; John sah völlig verwirrt aus. Candize begann dann, mit der Seite ihres Fußes auf Janices Körper zu klopfen, rieb sich die Augen und begann aufzuwachen. Janice sah plötzlich auf, aber sie konnte eindeutig nicht sagen, was sie sah; Es war Zeit für Candize, ihren Plan in die Tat umzusetzen.
Janice wurde langsam klar, dass es kein Traum mehr war; Candize schrie ihn an: Schatz, ich verstehe, dass du Big Black Cock magst, hier ist noch mehr B.B.C. für dich, dann öffnete sie ihren Trenchcoat und enthüllte, dass sie darunter komplett nackt war. Diese große schwarze Muschi; und begann in einem starken Strom zu pinkeln; Sie zielt auf Janices Kopf und Brüste und benetzt sie vollständig.
Jakob, Jakob? Janice schrie, aber alles, was Jacob tun konnte, war, mit offenem Mund zu starren, als Candize dem Baby ihre Hand entgegenstreckte. Janice konnte ihre Hände auf ihrem Gesicht halten, bis das Summen schließlich tropfte.
Ich hoffe, du verstehst den Schmerz, den ich erlitten habe, als ich heute morgen mit dem Pinkeln aufgehört habe; Nur damit ich alles für dich aufbewahren kann, Janice? Dann wandte er sich verwirrt an Jacob: Jetzt kannst du deinen Arsch in das Einzelbett stecken; John und ich sind heute früh aufgestanden, wir brauchen das für eine Weile. Janice, du kannst ein paar saubere Laken mitbringen; Pinkelst du auf sie?
Janice wollte gerade etwas sagen, aber Jacob sagte schnell zu ihr: Tu was Janice sagt?
Währenddessen sah John in verwirrtem Schweigen zu; Bis er anfing zu akzeptieren, was Candize über seinen Bedarf an einem Bett gesagt hatte. Als Jacob und Janice den Raum verlassen; Candize zog ihren Mantel komplett aus und drehte sich zu John um: Was habe ich im Auto gesagt; Habe ich es so gemeint?
Er war an der Reihe, sich verzaubern zu lassen; was sie für eine atemberaubende Schönheit hielt; und hier wollte sie, dass er sie fickt. ?Zieh Dich aus? sagte er mit einem Lächeln, aber seine Worte waren fest und veranlassten ihn, sofort zu gehorchen. Vielleicht war sie nervös, aber nach dem Striptease bekam sie keine volle Erektion, aber sobald sie sie mit der Hand ergriff, platzte sie.
? Passen alle auf, wenn ich im Raum bin? Er legte seine Hand auf seine Brust und lächelte. Wo sind diese Laken, Janice? rief sie, als sie nackt an der Wand stand. Dann kam Janice in einem Morgenmantel und mit Laken in der Hand herein; Mach bitte das Bett, Janice?; spottete er. Als Candise gehorchte, senkte sie sich und nahm Johns Schwanz in ihren Mund; Mmm, der Schwanz deines Mannes schmeckt gut; solltest du es mal versuchen?
Als das Bett fertig war, nahm Candize John mit. Ich liebe ein frisch bezogenes Bett, Janice; besonders wenn du darin ficken wirst?. Janice drehte sich zum Gehen um. Nicht so schnell, Mädchen; Komm zurück. Mit einem leeren Blick ging er zum Bett; Zieh dein Kleid aus und leg dich neben mich aufs Bett? Trotzdem tat sie mit völlig leerem Blick, was Candize verlangte. Jetzt steig John auf mich und genieße den besten Fick deines Lebens; Du kannst mit mir machen, was du willst. Alles, worum ich dich bitte, ist, dir in die Augen zu schauen; und lass ihn endlich wissen, dass du eine heiße Frau bumst und keine kalte, elende Schlampe.
John fand Janice nicht mehr kalt; eigentlich das Gegenteil, aber er findet sich in diesem Traumzustand wieder; Er hielt bedingungslosen Gehorsam für den richtigen Weg. Candize genoss die Macht, die Jacob normalerweise hatte; und die Transaktionen kontrollieren. Er zog Johns Kopf von Brust zu Brust; und schluckte seinen Schwanz mit einer Welle in ihrer Muschi.
Bin ich okay, John, bin ich okay, sag Janice, wie gut ich bin?
John starrte Janice während des Ficks ständig an; Trotz Candizes Schönheit vermisste er es, in seiner Frau zu sein. Er war kurz vor dem Orgasmus; Und als sie ihren leeren Gesichtsausdruck betrachtete, keuchte sie: Janice, kann es nicht besser werden? Seine Hand wanderte nach unten und ergriff ihre Muschi, als Candizes Strom dann abspritzte.
Du kannst jetzt gehen Janice, ich will, dass dein Mann mich jetzt privat fickt?
Zwei Stunden später hatten ihre Forderungen John endgültig erschöpft; Als ihr Schwanz hinkte, setzte sie sich auf sein Gesicht, bis sie ihren endgültigen Orgasmus erreichte. Sie ruhten im Bett, redeten, scherzten und tasteten sich an, bevor sie bis zum Nachmittag einschliefen.
John wachte zuerst auf und verbrachte einige Zeit damit, ihre nackte Schönheit zu bewundern, bevor er beschloss, sie aufzuwecken. Ich denke, wir sollten besser mit Jacob und Janice reden; Was denken Sie??
Ich denke, du solltest aufhören, dir Sorgen zu machen; Soll ich Jacob etwas schwitzen lassen? dann mit einem sinnlichen Augenzwinkern und Lächeln; nahm eine handvoll von seinem schwanz und eier.
Schließlich gingen sie nach unten und fanden Jacob und Janice ungepflegt angezogen vor und saßen zusammen auf der Couch. John und Candize setzten sich beide und lächelten etwas unbeholfen.
Also, Jacob, denkst du nicht, es ist an der Zeit, dass du zu mir zurückkommst? Obwohl ich verstehen kann, warum du bleiben willst? Er sieht Janice an.
Sie legte ihren riesigen Arm um Janices Schulter, sah ihm in die Augen und seufzte: Ja, leider müssen alle großen Dinge enden; Bist du eine ganz besondere Dame?
?Ich weiss? Sehr beschämend; Hatte ich die Zeit meines Lebens? antwortete sie fast unter Tränen.
Dann fügte sie mit ihrem großen urheberrechtlich geschützten Lächeln hinzu: Hey, wir hatten eine tolle Zeit; und lass uns alle als Freunde scheiden; John hat uns alle zusammengebracht. Ich hoffe, du bereust es nicht?
Für eine Minute würde ich das um nichts in der Welt verpassen; Und ich hoffe, das ist kein endgültiger Abschied?
Jacob fuhr fort, das Gespräch zu lenken. Candize, ich wünschte, du könntest mehr Zeit hier verbringen, um Janice kennenzulernen; sag mal, hast du ihm nicht übel genommen?
Die große Schönheit ging auf Janice zu, die mit offenen Armen aufrecht dastand; und mit einem breiten Lächeln? Natürlich nicht; Was wäre der Punkt? und die beiden Frauen umarmten sich.
Wir haben Zeit für einen Drink, bevor wir gehen; Candize, lass Janice und mich eine Weile sitzen und uns kennenlernen, das wird John und mir die Chance geben, endlich mit Männern zu reden; und als Bonus servieren wir Getränke?.
Gut gelaunt verkündete John noch einmal: Das ist eine tolle Idee; Kein Schnaps mehr, aber viel Wein und Bier im Kühlschrank?
Jacob folgte John in die Küche und sagte dort einmal: John erinnert sich an unser erstes Treffen; Du hast gesagt, wenn ich mich von Janice scheiden lassen könnte, würdest du mir eine große Gebühr zahlen. Normalerweise würde ich um nichts bitten, aber brauche ich wegen der plötzlichen Beendigung unseres Geschäfts etwas, um mich abzulenken?
John lächelte: Ja, ich erinnere mich gut an das Gespräch; obwohl es jetzt scheint, als wäre es lange her. Ich kann immer noch nicht glauben, dass das alles passiert ist; Jacob, du hast einen tollen Job gemacht und du hast dein Geld verdient, sag mir, wie viel soll ich dir zahlen?
John glaube, du kannst mit tausend Pfund umgehen; Habe ich gerade zu wenig Geld?
John erwartete, dass sie mehr sagen würde; Er musste Candize achthundert für Ausgaben zahlen, die zu Ausgaben wurden, weil er schon so glücklich war.
Jacob bin wird es gut gehen; und ich werfe die zweihundert dazu, die er für ein paar Flaschen Brandy zahlen muss. Was ihn betrifft, um abzuspritzen; Ich bin froh, dass du mir nicht jeden Orgasmus, den sie hatte, in Rechnung gestellt hast? Sie machte einen Witz.
Lächelnd schüttelten sie sich die Hände, bevor sie den plaudernden Mädchen die Getränke brachten. Sie stellten sicher, dass sie den ganzen Abend über die Nummern der anderen hatten; und obwohl es keinen Sex gab, waren sie sehr vertraut damit, mit winkenden Händen darüber zu sprechen. Der interessanteste Teil für John war, als Jacob ihm sagte: Alle Löcher von Janice sind jetzt bereit für dich; Ich habe sie gut vorbereitet; Um sie gut zu ficken?
John schaffte es, einen Scheck für Candize auszustellen; und gab es ihm unbemerkt. Nachdem sie es aufgehoben hatte, sagte sie frech: Danke, aber habe ich deinen Arsch auf mehr als eine Weise gerettet? sagte.
Als der größte Teil des Getränks aufgebraucht war, entschieden die Besucher selbst, dass es Zeit war zu gehen; Als sie im Taxi verschwanden, schien alles so unrealistisch. Es war eine peinliche Stille, dachte John, als Janice plötzlich niedergeschlagen war; sie wollte ihn umarmen und sie ließ es aus ihrem Mund heraus? Warum hast du es ruiniert; Hatten wir eine tolle Zeit?
Janice, du wusstest, dass es früher oder später enden musste; Wir hatten eine tolle Zeit, aber müssen wir jetzt etwas anfangen?
Er schwieg eine Minute, dann murmelte er: Ich bin müde, ich gehe ins Bett; und ich will alleine schlafen
John ließ sich mit einem Drink in den Sessel fallen; und in völligem Pessimismus? Natürlich kann er nicht so schnell in seine alten Tage zurückkehren; nicht nach den letzten Wochen. Sie nahm einen großen schwarzen Schwanz in ihre Fotze und ihren Arsch; Ich beobachtete, wie sie saugte, während Sperma aus ihrem Mund tropfte; Ich lasse ihn nicht zu seinen kalten Wegen zurückkehren; Ich war außer Atem, sie zu ficken; und soll ich sie ficken? Dann sagte er: Fick dich, Janice, ich werde dich vergewaltigen, wenn ich muss? , rief sie und rannte die Treppe hinauf.
Er trat die Tür auf und war überrascht, sie in der heißesten Unterwäsche, die sie je gesehen hatte, auf dem Bett liegen zu sehen. ?Was hat dich abgehalten?? er schmollte.
Janice, du siehst toll aus; Sie sieht ouvert Höschen, Mini-BHs und Strümpfe. Es war also eine Geste, die du da draußen gesagt hast, dass du müde bist und alleine schlafen willst, aber seit unseren frühen Tagen, hast du mich jemals so zum Narren gehalten?
Ich weiß, und natürlich brauchte es etwas Unglaubliches, um zu erkennen, wie unglücklich ich war. Die letzten zwei Wochen waren meine aufregendste Zeit überhaupt; und obwohl Jacob mich gefickt hat; alles hing von dir ab; Ich liebe dich?. Sie warf sich auf ihn und sie umarmten sich in den leidenschaftlichsten Küssen aller Zeiten.
John rief am nächsten Tag bei der Arbeit an und sagte ihnen sofort, dass er zwei Wochen Urlaub mache und sie ohne ihn auskommen müssten. Dann kontaktierte er das Reisebüro und fragte, ob sie Last-Minute-Urlaube hätten, um irgendwohin zu fahren, solange es sonnig sei. Sie wurden in dieser Nacht auf einem späten Flug nach Zypern erwischt; und er verbrachte fast den gesamten Urlaub mit Ficken; sowohl innen als auch außen.
Ihr Leben änderte sich dramatisch, dass nach ihrem eigenen Wohlstand; Sex war die Hauptpriorität. Obwohl sie nicht versuchten, Jacob erneut zu kontaktieren, waren sie beide eine ?Drittpartei? Es würde von Zeit zu Zeit für Aufregung sorgen. John spezialisierte sich bald darauf, solche Dinge zu arrangieren, indem er geeignete Kandidaten prüfte. Er wollte nie eine Frau; Denn Janice wird nie müde von der Aufregung, die sie bekommt, wenn sie mit Sperma oder einem anderen Schwanz in ihr spritzt.
Die Wochenenden waren toll und fast jedes einzelne hatte eine ?Third Party? Sie teilen sich das Bett. Sie hatten alle unterschiedliche Altersgruppen, Farben und Größen, aber sie waren alle vernünftig und vor allem liebten sie die gottverdammte Janice. Einige sind immer wieder zurückgekehrt; und ein Wochenende, an dem jemand krankheitsbedingt in letzter Minute absagen musste, war eine große Enttäuschung. Sie waren so frustriert, dass sie ein großes Risiko eingingen und zu einem Zwinger gingen; das ist im Grunde ein einsamer Parkplatz auf dem Land, wo Ausländer zum Ficken kommen; normalerweise viele Männer auf jede Frau.
Sie hatten darüber gelesen und es in Videos gesehen, wussten aber nie wirklich, was sie erwartet. Janice trug einen Minirock und ein Top mit neuer Unterwäsche; sie war bei weitem die attraktivste der drei Frauen dort. Stammgäste sagten, sie sei die sexieste Person, die jemals dort gewesen sei. Musste sich über die Motorhaube/Motorhaube des Autos beugen; und sich von jedem ficken lassen, der ein Kondom trägt. In dieser Nacht nahm sie siebzehn Schwänze in ihren Arsch und drei Schwänze in ihren Arsch, ohne eines ihrer Gesichter zu sehen. Sie masturbierte, während sie fickte, während der Rest der Männer zusah und wartete, bis sie an der Reihe waren. Es gibt ungeschriebene Regeln, nach denen niemand Schlange stehen oder respektlos behandelt werden darf; die alle miteinander verbunden zu sein schienen.
Sie verbrachten beide neun Stunden dort und genossen jeden Fick. Sie machte auch einen Blowjob, weigerte sich aber, mehr zu tun, weil ihr das Kondom in ihrem Mund nicht gefiel. John weigerte sich, sie aus Sicherheitsgründen im Zusammenhang mit dem Schlucken des Ejakulats eines Fremden ohne ihn arbeiten zu lassen. Auf dem Heimweg fanden sie es beide sehr seltsam, dass trotz all dem verdammten Ding keine Spur von Sperma auf ihrem Arsch und ihrer Fotze war. Es war eine wilde Nacht, in der Janice unzählige Orgasmen erreichte; und John masturbierte mindestens sechs Mal, um abzuspritzen. Obwohl es gefährlich war, beschlossen sie, es nie wieder zu tun, aber zumindest hatten sie Erinnerungen daran, mit ihm zu schlafen.
Ein Wochenende ?Third Party? Er wählte James zum Bleiben; nach einer verdammt guten Nacht; John und James wachten auf und ließen Janice schlafen. Sie tranken Kaffee und diskutierten über die Online-Website; Es stellte sich heraus, dass James fast alles wusste, was da draußen war. Dann sprach sie plötzlich von Jakob; John sagte nichts, ließ ihn einfach fortfahren.
Es gibt einen Mann namens Jacob, der seine Frau betrügt. Er wird auf Paare eingehen, die seine Dienste brauchen, aber nachdem er seine Frau gefickt hat, lässt er den armen Ehemann nie in die Nähe seiner Fotze. Es platziert sich auch im Haus und macht es sehr schwierig, es loszuwerden. Bald wird der arme Mann alles tun; dann erscheint seine Frau. Er wird ihr sagen, dass Jacob schwul ist, und er wird seinen Arsch aufbauen, um es zu haben. Er wird ihr dann eine Menge Unkosten zahlen, um sie loszuwerden; Behauptet, er könne sie mit einer Art Voodoo-Puppe kontrollieren?
Sofort brach John in Gelächter aus und ließ James sehr verwirrt zurück. Fuck, muss ich Janice das sagen? und lachte bis ins Schlafzimmer. Er erzählte Janice die ganze Geschichte, die aufmerksam zuhörte, bevor sie wieder lachte.
Und was ist lustig, John? erstaunt.
Siehst du nicht, dass ich ihm zweitausend Pfund bezahlt habe? und einen Betrug ausführen. Zweitausend Pfund für das, was sie für uns getan haben? Wir haben ihn ausgeraubt; Jetzt öffnen Sie diese Beine?

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.