Ende 2 Mal Arschlecken. Multicum-Saft

0 Aufrufe
0%


Erstes Mal mit dem Nebel (ich werde sie Engel nennen)
Dies geschah vor ein paar Jahren am 18. Geburtstag meiner Schwester (ich war 23), es war eine durchschnittliche 18-jährige Mädchenparty und Gesellschaftsspiele, nachdem alle eingeladenen Familienmitglieder gegangen waren, ging meine Mutter für die Nacht.. und die Die einzigen Leute waren meine Hausfrau, ihr Freund Luke,
Amy, Tod, ich selbst und meine Freundin Amanda. Wir beschlossen, ein paar Trinkspiele zu spielen.
dann, nachdem wir alle gesund und betrunken waren, nahm sich meine Schwester die Zeit, TorD zu spielen, meine Schwester erzählte ihrer Party ihre eigenen Regeln, dann sagte sie Ich wage es, alle auszuziehen und fing an, sich auszuziehen, und der Rest von uns auch. Dann fingen wir an. Um das Spiel zu spielen, wählte seltsamerweise niemand die Wahrheit, und während dieses Lecken und Lecken und Streicheln ein paar Minuten dauerte, gingen Amy und Tod in eines der Zimmer. Luke sagte Angel, dass es ihm leid tue, er aber gehen müsse, weil er morgens arbeiten müsse und ging. Amanda ermutigte Angel, Sex mit uns auf der Couch zu haben, also setzte sich meine Schwester auf die Couch zwischen uns. Ich beschloss, mich zu bewegen und ging auf den Boden und stellte mich hinter Angel, fing an, ihre Seiten zu streicheln und sie auf den Hals zu küssen, und bewegte mich dann in der Mitte ihres Rückens nach unten und erreichte schließlich ihre süßen, attraktiven Hüften.
Als ich anfing, ihre Schenkel zu küssen und zu streicheln, neckte ich ihre Fotze mit meinen Fingern (indem ich meinen Finger in ihren ersten Fingerknöchel einführte) und setzte dies eine Weile fort, bis sie die nächste Bewegung machte. Meine Schwester sagte zu Amanda
Sie wollte, dass ich sie ficke, und sie wollte, dass ich es das letzte Jahr tue, aber sie hatte Angst davor
Frag mich. Amanda sagte, es wäre okay für sie, ich sagte, wenn es okay für mich ist, dann ist es natürlich okay für mich. Meine Schwester lag neben mir auf dem Boden und dann fingen wir an zu küssen und zu streicheln, als sie auf mir lag, dann setzte sich Angel und führte meinen vollständig erigierten Schwanz in ihre enge Feuchtigkeit.
Muschi, und er fing langsam an, meinen Schwanz zu reiten, und ich passte seine Bewegungen mit Aufwärtsstößen an.
Dann zog ich ihn an meine Brust und fing an, schnell und hart zu drücken und ihn tief zu küssen. Pure sexuelle Glückseligkeit und das Stöhnen unserer tiefen Küsse sagen meiner Schwester, dass sie nicht auf ihre Muschi ejakulieren soll, da sie zuerst mein Sperma schlucken will und ich ein anderes Mal auf ihre ejakulieren kann. Dann sagte meine Schwester, lass uns zu 69 übergehen und sie drehte sich um: Ich fingerte und leckte die Fotze meiner Schwester und sie leckte meinen Schwanz, Amanda erwiderte und es war eine großartige Erfahrung, zwei heiße Mädchen in meinem Schwanz zu haben. i hatte Spaß
Jede Minute davon und als ich sagte, dass ich gleich ejakulieren würde, flippte meine Schwester aus, indem sie meinen Schwanz lutschte und streichelte und die volle 7in nahm, indem sie sagte, gib deiner kleinen Schwester dein Sperma.
Ich schoss mir in den Mund, meine Ladung in den Rachen.
Ende
Zum ersten Mal mit dem Nebel Teil Zwei
Es ist ein paar Wochen her, seit ich und meine Schwester Sex hatten.
Ich spielte Spiele auf meinem Computer in meinem Zimmer und meine Schwester klopfte an meine Tür.
und fragte, ob er reinkommen dürfe. Ich unterbrach das Spiel, stand auf und ließ ihn herein.
Wir saßen auf dem Bett und ich fragte, was los ist, Schwester. (Denken, dass du fühlst
Es ist schlimm, dass wir gefickt haben), aber das war nicht der Fall. Er fuhr fort zu beschreiben, wie er erwischt wurde.
Luke mit Cheerleader. Die große Schwester hielt ihn dort auf und sagte, er sei ein Sportler und sie
Triff dich mit anderen Athleten und Cheerleadern. später sagte er, er wisse es, aber er sei es gewesen.
umarme und küsse sie. Und jetzt wird sie ihre Anrufe nicht beantworten oder mit ihr sprechen
und dann fing sie ein bisschen an zu weinen, also umarmte ich sie, um sie zu trösten und zu sehen, Schwester, du bist sehr
schöne junge Dame und du kannst jeden haben, den du willst. dann peitschte er seine Augen und
er sagte danke bro.. Dann fragte er, ob er ein bisschen in meinem Zimmer abhängen und fernsehen könne.
Ihre Klimaanlage ging kaputt und meine funktionierte, ich sagte, sie könne es tun, weil ich spiele
ein Spiel. Ein paar Minuten später schnappte sich meine Schwester einen Stuhl und setzte sich neben sie.
er fing an, mich zu beobachten, während ich spielte, nach ein paar Minuten spürte ich, wie er sich die Eingeweide rieb
Von meinem linken Bein Dann zog er meine Hose aus und nahm meinen Schwanz ab und fing langsam an, sich einzudecken.
Als es meinem Schwanz schwer fiel, sich auf mein Spiel zu konzentrieren, hörte ich auf und fing an, ihn zu streicheln.
Er öffnete ihre Schenkel und begann sie zu küssen. Dann sagte er, lass uns ins Bett gehen und wir hoben meine Hose.
es fiel zu Boden, also zog ich mein Hemd aus, dann sagte meine Schwester zu mir, ich solle es ausziehen.
Ich zog ihr langsam das Shirt aus und enthüllte ihre schönen C-Cup-Brüste, dann streichelte ich ihre seidige Haut und
Sie saugte an ihren Brüsten, als sie ihren Jeansrock öffnete. Dann legten wir uns auf mein Bett und fingen an
einander küssen und streicheln. Wir haben das ungefähr 20 Minuten lang gemacht und dann hat meine Schwester die Nase vorn.
Sie fing an, mich tief zu küssen und sarkastisch ihre Fotze an meinem Schaft zu reiben, dann langsam
Er fing an, meinen Körper hinunter zu küssen, bis er meinen 7-Zoll-Schwanz erreichte. Dann ging es los
Lecke sanft meinen Penis von meinen Eiern bis zu meinem Kopf und nimm ihn dann langsam in deinen Mund.
(Sie erinnerte sich, wie ich es mochte, als ich es ihr an ihrem Geburtstag erzählte) Dann etwa 5 Minuten später.
Weil er das tat, ging er nach oben, um mich noch einmal zu küssen, und dann sagte er, lass uns ficken, und dann er
Sie setzte sich und führte meinen Schwanz zu ihrer Muschi und fing langsam an, meinen 7-Zoll-Schwanz zu treiben.
Ich rollte ihren zierlichen Körper, sodass ich auf ihr lag, und fing an, sie langsam und tief zu ficken.
Sie küsste sie tief und sagte durch ein leises Stöhnen: Fick meine nasse Muschi.
Also begann ich mit jedem Stoß hinein und heraus zu schlagen, schneller und härter.
Er schreit STOPP, ICH KOMME, ich drücke fröhlich weiter und ein paar
Minuten vergingen, dann rief ich: Ich komme gleich auf meine Schwester, dann sagte sie, komme mit mir
Sobald der BRO sagt, ich habe deinen kleinen Bruder gecastet und ihn mit meiner Ladung getroffen
Die Katze lag dann da und küsste sich, während ich in ihr blieb, bis sie wieder weicher wurde.
ENDE

Hinzufügt von:
Datum: November 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert