Butt Banging Babes Makayla Cox Und Shavelle Lieben Analspiele

0 Aufrufe
0%


Ja HS war wirklich ein Baby, mit markanten blauen Augen, einem umwerfenden Körper, Brüsten, die aus seinem engen Hemd herausragten, und einem königlichen Arsch Sie war sehr schön und hatte einen weißen Teint.
********************************************
Hey H du hast deinen Stift fallen lassen, schlürfte ich, als ich nach dem Unterricht von seinem Stuhl aufstand. Er hörte mich und bückte sich, um es aufzuheben. Oh mein Gott, sein Arsch ist auf gleicher Höhe mit meinem Gesicht. Ich konnte ihre Fotze von hier aus riechen
Danke, antwortete sie und lächelte verschmitzt, als hätte sie meine Gedanken gelesen.
Hey H, es ist dringend und so, aber ich habe mich gefragt, ob wir nach der Schule etwas unternehmen könnten?
Sie grinste und band ihre Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen. Ich versuchte, meine Augen von ihren Brüsten abzuwenden, aber vergebens…
Sicher, Cafe Rock um halb sieben. Wir treffen uns dort, sagte er.
Nein, ich werde dich wählen, beharrte ich und wedelte lässig mit meinen Transporterschlüsseln.
Sie stimmte zu und ging weiter den Gang entlang und ließ mich in einer Pfütze voller Sperma zurück … (lol)
Eine kleine Info über mich. Ich bin 5’11 Jahre alt und habe einen sehr muskulösen Körper. Ich mache keinen Sport, ich esse nur proteinreiche Abendessen und Salate. Ansonsten schwimme ich jeden Tag. Mein Vater besitzt eine beliebte Baufirma und schwimmt in Gold. Wir leben in der wohlhabenden Verteidigungsregion Pakistans und haben ein 10 Hektar großes Haus mit vielen Autos. Ich habe den 5er, mein Vater hat ihn zu meinem 14. Geburtstag bekommen und nach meiner Verabschiedung bin ich den ganzen Tag damit gefahren. Es hat Tempomat und einen 6-Zylinder-Turbomotor. sehr cool.
HS liebte Autos, besonders Teleporter und Söldner. Seinem Vater gehörte die Schule, die wir besuchten, und er war auch Geschäftsführer einer Zeitungsagentur.
******************************************************
nach 4 Wochen
Kb, bist du dir da sicher? , fragte H mit ernstem Blick. Ich lächelte und küsste ihn leidenschaftlich. Er küsste mich und wir fingen an, uns gegenseitig auszuziehen.
.
Es war zehn Uhr nachts und die ganze Schule feierte eine Party im Konzertsaal. Ja, es war wieder einer dieser langweiligen Gigs, aber H und ich hatten andere Pläne. Es gelang ihm, von seinem Vater die Schlüssel für das Büro des Rektors zu bekommen, und wir schlichen uns in das gemütlich eingerichtete Zimmer. Ein paar ihrer Freunde waren Wache, während wir beide unser Leben genossen.
Nachdem ich mich ausgezogen hatte, brachte ich sie zum Tisch und scannte ihren Körper. Einfach perfekt mit einem großen P. Sie hatte eine sehr vollbusige und jungfräuliche Muschi. Was könnte ich noch wollen?
Nach fünfzehn Minuten intensiven Küssens legten wir uns auf das Sofa und ich stieß sie ein paar Minuten lang sanft an. Überraschenderweise blutete sie nicht und genoss es stattdessen, ihre Kirsche zu knallen. Ein Mädchen wie H würde einem Acht-Zoll-Fehler wie meinem wahrscheinlich nicht widerstehen können. Bevor er ihre Muschi abspritzte, lutschte er eifrig meinen Schwanz wie ein Profi. Ich mochte es. Sie lächelte, als ich auf ihre kostbaren Brüste ejakulierte. Er war kein Spermaschlucker, das habe ich respektiert. Nach unserer ersten Sitzung fragte ich ihn, ob er seinen Arsch für mich schonen könnte. Er akzeptierte
nächster Tag,
Ich sagte ihm, er solle den Schreibtisch nehmen und mir seinen Arsch entgegenstrecken. Die perfekte Position findend, fickte ich zuerst langsam seinen Arsch und fing dann an, ihm einen schnellen Stups zu geben. Er stöhnte laut und sein Schwarz schaukelte fröhlich. Er küsste mich, als ich ihn geduldig fickte und ich liebte den Geruch seiner Fotze.
H kam mit einem düsteren Gesichtsausdruck in die Schule. Als ich ihn fragte, sagte er, der Analfick gestern Abend habe ihm den Arsch abgerissen und jetzt könne er nicht mehr ohne Schmerzen laufen. Ich sagte ihm, er solle etwas Vaseline darauf tun, und er küsste mich, bevor er ging.
Später in dieser Woche kam H auf mich zu und zog sich plötzlich vor meinen Freunden in der Umkleidekabine aus, er war wirklich geil, also zog ich meine Jeans aus und fickte sein Gesicht vor Jungs. sie alle jubelten und schrien uns an. Ein Mann nahm tatsächlich Oralsex auf. Nach dem tiefen Kehlenvergnügen legte sie sich auf den Tisch und spreizte ihre Beine so weit, dass sich die Cheerleader strecken konnten. Alle Kinder drehten durch, als sie seinen wunderschönen Hügel sahen, und einige fingen an zu wichsen. Ich habe das H in der Öffentlichkeit gebumst und er hat jedes Mal laut gestöhnt, wenn er ejakuliert hat.
Nach dieser Ficksession stimmten alle zu, die Dinge ruhig zu halten, und alle 12 Athleten bedankten sich himmlisch für die Show.
H grinst mich an, Sperma läuft langsam an einem Gesicht herunter, schluckt aber keinen Tropfen. Sie hat mir erzählt, dass ihr Arsch geheilt ist und sie unbedingt Sex will, also kann sie nicht auf einen weiteren Auftritt warten…
Ich lächelte und zwinkerte ihm zu und wir gingen Arm in Arm zur Dusche
HS gehört jetzt mir, er liebt mich und ich liebe ihn auch.
Vielen Dank für das Lesen dieser Geschichte und bitte teilen Sie mir Ihre Kommentare mit …
Teil 2?
KÖNIG VON BLING

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert