Begeistertes Amateurluder Von Yanks Masturbiert Ihre Haarige Fotze Bis Zum Orgasmus

0 Aufrufe
0%


Ein Streaker hat alles angefangen
Von Vanessa Evans
Kapitel 5
Der größte Teil des Nachmittags war relativ ruhig, außer in den letzten 10 Minuten, als ein Kunde hereinkam. Sie sah ihn, bevor Angie ihn sah, und als sie an ihrem Schreibtisch vorbeiging, waren Angies Brustwarzen hart wie Stein und etwas Faules kribbelte in ihrer Fotze. .
Hallo junge Dame, ich habe dich noch nie hier gesehen.
Hallo Sir, ich bin Angie, Praktikantin.
Genau in diesem Moment erschien Mr. Whitelock und sagte:
Oh Mr. Jones, ich sehe, Sie kennen Angie. Wirst du Angie aufstehen und Mr. Jones hallo sagen? Richtig. Angie hat sich entschieden, ihre neu gefundenen Rechte zu nutzen.
Ich verstehe, es ist sehr nett, Ted Whitelock, du bist ein glücklicher Mann, dich den ganzen Tag um die junge Angie kümmern zu können.
Ja, das bin ich, er hat die Szenerie hier definitiv verbessert.
Inzwischen war Angie aufgestanden und als sie mit der Hand winkte, spürte sie, wie die Katzensäfte entwichen und anfingen, an ihrer Innenseite des Oberschenkels herunterzulaufen.
Tja, junge Angie, ich muss Ted öfter besuchen. Wie lange bist du schon hier??
Noch acht Monate, wenn Mr. Whitelock mich nicht früher feuert.
Sie wäre ein kompletter Idiot, um das zu tun.
?Entspann dich, Angie? Ich bin kein kompletter Idiot, fügte Mr. Whitelock hinzu.
?Danke mein Herr.?
2 Männer brachen in Mr. Whitelocks Büro ein und Angie versuchte sich zu beruhigen, bevor sie nach Hause ging. Aber der Gedanke an die Heimreise verhinderte, dass Angies Erregungslevel sank. Er hatte einen Moment darüber nachgedacht nach Hause zu gehen und sich entschieden, sich nicht anzuziehen, aber jetzt, wo es fast so weit war, überlegte er es sich zweimal. Er verbrachte die letzten 10 Minuten seines Arbeitstages damit, nachzudenken,
?Ja, werde ich machen,? dann nein werde ich das Kleid nicht tragen?
Er schwankte ständig zwischen Ja und Nein hin und her, aber als der Minutenzeiger der Uhr seinen Höhepunkt erreichte, hatte er sein Dilemma selbst entschieden. Andy ging zu ihm und nahm seine Tasche.
Hey, es ist meins, gib es mir zurück.
?Komme und nimm es.?
Andy ging direkt zu der Tür, die auf die Straße führte, und bevor Angie sich versah, rannte sie hinaus auf die Straße und jagte Andy hinterher. Als er sie schließlich am Arm nahm, drehte sie sich um und reichte ihm die Tasche.
Was hast du für Andy getan?
Damit du nicht Angst bekommst und dein Kleid anziehst und hier bist, völlig nackt auf dem Weg nach Hause?
Oh mein Gott, das bin ich, richtig?
Ja, das bist du und du wirst dein Kleid nicht tragen, oder Angie?
Angie dachte kurz nach, dann streckte sie die Hand aus und küsste Andy auf die Wange.
Vorsicht Angie, benimm dich nicht unmoralisch.
Angie lächelte und dankte Andy, bevor sie ihm sagte, dass sie ihn morgen früh sehen würde.
?Hoffentlich.? sagte Andy.
Ja, ja, das wirst du.
Daraufhin drehte sich Angie um und ging mit einem Lächeln im Gesicht zur Bushaltestelle. Obwohl ihr Kopf nach vorne gerichtet war, huschten ihre Augen von einer Seite zur anderen und sahen zu all den anderen Menschen auf der Straße, um zu sehen, ob es irgendeine Reaktion auf ihre Nacktheit gab. Es war größtenteils abwesend, es schien unsichtbar, aber er sah ein paar Lächeln, ein paar Seufzer und einen seltsamen Ausdruck des Ekels.
Angie hatte mehr von der zweiten erwartet, aber sie hatte nicht einmal daran gedacht, an der Bushaltestelle stehen und auf den Bus warten zu müssen, aber sie war froh, dass sie noch mehr davon bekam.
Angie sah auch ein Polizeiauto vorbeifahren und einer der Polizisten sah sie an, hielt aber nicht an.
Als nächstes war ein Mann in den Zwanzigern hinter Angie, und Angie konnte spüren, wie seine Augen ihren Hintern brannten, also beschloss sie, sich der Straße zuzuwenden, was bedeutete, dass sie eine seiner Brüste sehen konnte. Bald spürte sie, wie ihre Augen an ihrer steinharten Brustwarze brannten und verlagerte ihr Gewicht von einem Fuß auf den anderen, wobei sie ihre hervorstehende Klitoris mit ihren Lippen rieb, während sie dies tat.
Busfahrer waren immer freundliche Menschen, aber wenn der Fahrer ihn sah, leuchteten seine Augen auf.
?Junge Dame,? flüsterte sie, ’nackte Mädchen fahren umsonst in meinem Bus, besonders die hübschen?‘
Angie lächelte, dankte ihm und ging die Treppe zum Oberdeck hinauf. Angie würde immer auf dem Oberdeck reisen, wenn sie eines hatte, weil sie mehr sehen konnte, wenn sie aus den Fenstern schaute. Bis zu diesem Tag hatte sie nie daran gedacht, dass jemand auf ihren Rock schaute, als sie die steile Treppe eines Busses hinaufstieg. Der Mann hinter ihm im Schwanz folgte ihm und er hörte ein Keuchen, als er zu klettern begann und offensichtlich auf Angies nasse Fotze starrte.
Angie lächelte und ging zum hinteren Ende des Busses, sah in die Gesichter der Leute, deren Köpfe auf Brusthöhe waren, als sie vorbeigingen. Da sie in der Mitte des Rücksitzes saß, konnte Angie die Hinterköpfe aller auf diesem Deck sehen, und wenn sie aufstanden oder die anderen die Treppe hinaufstiegen, konnten sie Angies nackte Vorderseite sehen, während sie ihre Tasche abstellte. Er setzte sich auf den Stuhl neben ihm, und fast jeder, der stand oder saß, drehte sich zu ihm um. Angie sah sie in ihrem peripheren Sichtfeld, als sie aus dem Fenster schaute, da sie keinen direkten Augenkontakt herstellen wollte, der sie am Hinsehen hindern könnte.
An Angies Haltestelle stiegen mehrere Leute aus und es gab eine kleine Schlange, um die Treppe hinunter zu gehen, und die Schlange musste für ein paar Sekunden anhalten, als Angie anfing, mit einem Mann mittleren Alters vor ihr herunterzukommen. Als die Schlange aufhörte, drehte der Mann den Kopf und stellte fest, dass sein Kopf auf Höhe von Angies Fotze war.
Sie starrte ein paar Sekunden lang auf ihre Fotze, was dazu führte, dass sie prickelte und ein wenig feuchter wurde. Dann setzte sich die Linie wieder in Bewegung.
Von der Bushaltestelle bis zu Angies Haus waren es nur wenige Minuten zu Fuß, und Angie fühlte sich während des Spaziergangs gut und stolz. Als sie sich der Vorderseite des Hauses näherte, sah Angie Matt auf sich zukommen. Er hielt vor dem Haus an und wartete mit einem breiten Grinsen im Gesicht.
Du hast es geschafft, Angie, gut gemacht. Sagte er, als er sich näherte.
Matt, hast du Zeit für einen Quickie? Ich bin gerade so geil.
Zehn Minuten später ging Angie, viel entspannter, nackt die Treppe hinunter, um sich etwas zu essen zu holen.
Justin und Eva waren in der Küche, keiner kümmerte sich sonderlich um Angies Nacktheit. Ein paar Minuten später kam Matt herein und sagte:
Hat dir Angie vom ?Guy? ihre guten Neuigkeiten erzählt?
?Nummer.? antwortete Eva.
Sie kam nackt von der Arbeit nach Hause.
Wow, Angie, ich hätte nie gedacht, dass du das wirklich machst, ich wette, es war frustrierend? Sie sagte.
Du machst keine Witze, aber es war auch sehr aufregend.
Sie sagen also, das Haus ist fast leer? Justin: Also ab jetzt dauerhafte Nacktheit? sagte.
?Ja und nein? Die meiste Zeit werde ich nur nackt sein, aber manchmal brauche ich vielleicht deine Hilfe. Wenn ich nackt bin, möchte ich nachts nicht alleine ausgehen.
Ich begleite dich, wann immer du willst, Angie. sagte Matt.
?Ich auch,? Das gibt mir die Chance, dich und vielleicht einige deiner nackten Freunde zu perversen, sagte Justin.
Ich habe keine nackten Freunde.
Diese Mädchen können nackt sein, wenn sie sich in der Öffentlichkeit etwas einfangen. antwortete Justin. Du wirst viele deiner Freunde davon überzeugen müssen, ihre Kleidung ebenfalls zu lockern.
?Es erinnert mich an,? Ich muss Lucy anrufen, um herauszufinden, was sie vorhat, sagte Angie.
?Glauben Sie, dass Sie in einem weiteren Fußballspiel eine Siegesserie erreichen werden? fragte Matt.
Ich habe keine Ahnung, ich werde ihn später anrufen und es herausfinden.
Während sie alle aßen, stellte Angie fest, dass es eigentlich nicht mehr so ​​aufregend war, vor ihren Mitbewohnern nackt zu sein, wie es früher war. Es war immer noch schön, sehr schön, aber nicht immer nahe an der Entladung. Er hoffte nur, dass der Bann nicht vollständig gebrochen war.
Nachdem sie gegessen und aufgeräumt hatte, ging Angie in ihr Zimmer und stand an ihrem Fenster in der Hoffnung, einige Männer zu sehen, die hofften, sie wieder nackt zu sehen, aber sie war enttäuscht, also nahm sie ihr Telefon und rief Lucy an.
Hey Angie, wie geht es dir, Mädchen, ich dachte schon, du wolltest nicht mit mir reden? sagte Lucy, sobald sie den Anruf angenommen hatte.
Hallo Lucy, nein, ich war einfach zu beschäftigt.
Nackt beschäftigt, hoffe ich.
Ja, sollen wir uns bei Red Lion treffen und reden?
?Gute Idee, ich kann in 15 Minuten da sein.?
Dann ich, Angie, wirst du nackt sein?
?Ja du??
?Na sicher. 15. Bis später?
Zwei nackte Mädchen aus entgegengesetzten Richtungen kamen gleichzeitig herein und betraten gemeinsam den Roten Löwen. Die Bar war für ein paar Sekunden tödlich, dann saßen die Männer an der Bar, tranken, jubelten und riefen die Mädchen.
Keines der Mädchen war überhaupt nervös oder verlegen, als sie zu den Jungen gingen und dann anfingen, schnell für sie gekaufte Getränke zu schlürfen. Ein paar Minuten später, Angie
Leute, könntet ihr uns bitte 10 Minuten erübrigen? Wir müssen aufholen und etwas planen.
Angie und Lucy brachten ihre Getränke zu einem Tisch und sahen zum ersten Mal, dass einige der anderen Kunden immer noch die 2 nackten Mädchen anstarrten. Angie lächelte, als sie Augenkontakt mit einer Frau mittleren Alters aufnahm, die mit ihrem Mann 2 nackte Mädchen anstarrte.
Angie sprach zuerst und erzählte Lucy alles, was seit ihrem letzten Gespräch passiert war. Dann war Lucy an der Reihe. Sieht so aus, als wäre Lucy letztes Wochenende nach Hause gegangen und war nackt zu Hause. Ihre Mutter war schockiert und versuchte, sie zu schelten, aber ihr Vater tat nichts und sagte seiner Frau, dass Lucy jetzt 18 sei und tun könne, was sie wolle. Sowohl ihr Vater als auch ihre zwei Brüder waren das ganze Wochenende von Lucy besessen gewesen und sie genoss jede Sekunde davon. Lucy war wieder im Zug und während sie ihren nackten Körper betrachtete, erregte sie die Aufmerksamkeit einer Gruppe junger Männer, die mit ihr reden wollten. Sie hatte sich absichtlich in einer 4er-Gruppe ohne Tisch zwischen ihnen gegenüber gesessen, und die jungen Männer konnten ihren kahlen Schritt und ihre Spalte sowie ihre Brüste sehen. Lucy sagte, dass die Erfahrung sie SEHR aufgeweckt habe.
Also, was ist das für ein hässlicher Plan, den du mit Lucy hast?
Es ist nicht so extravagant, es ist nur etwas, das wir beide schon einmal gemacht und gerne gemacht haben, einkaufen. Ich dachte daran, nackt ins Einkaufszentrum zu gehen und langsam durch die Läden zu wandern, mich anzuziehen und in der Cafeteria zu Mittag zu essen.
Ich glaube, du meinst das große Einkaufszentrum in der Stadt, nicht eines der kleineren, Lucy???
Natürlich kann auch das ganze Schwein gehen.
Ich nehme an, du hast nicht vor, etwas zu kaufen, weil ich nicht viel Geld habe, Lucy.
Nein, war ich nicht, ich habe nicht vor, irgendwelche Klamotten zu kaufen, ich probiere sie nur an und lasse alle männlichen Partner uns anschauen, während wir uns an- und ausziehen.
Okay, ich bin fertig, wann und wo?
Nachdem die 2 Mädels die Details ausgearbeitet hatten, schauten sie sich die Männer an der Bar an. Die meisten wurden Angie und Lucy anvertraut.
Komm schon, Angie, lass uns in diese Bar gehen, unsere Beine spreizen und eins für sie reiben. Nach all den Drinks, die sie für uns kaufen, ist das das Mindeste, was wir für sie tun können?
Und das taten sie, ganz ähnlich wie beim letzten Mal, als sie nackt in dieser Bar waren, aber mit einer zunehmenden Anzahl von Männern um sie herum. Die beiden Mädchen genossen ihre Orgasmen und die sexuellen Obertöne, die beide Mädchen erregten, etwas, das Männer sehen, mit ihrer weitläufigen, nassen, geschwollenen Muschi, die für den Rest der Nacht zur Schau gestellt wurde.
Als es endlich an der Zeit war, sich zu trennen, trennten sich die beiden Mädchen und versprachen, bald zurück zu sein. Draußen war es dunkel und die beiden Mädchen gerieten plötzlich in Panik, sie waren nackt und allein draußen im Dunkeln und wollten gerade gehen und in verschiedene Richtungen gehen. Okay, die Stadt war damit einverstanden, dass Mädchen angegriffen wurden, aber keiner von ihnen wollte es riskieren.
Angie zückte ihr Handy, rief Matt an und bat sie, sie an Lucys Adresse zu treffen, wobei sie versprach, dass es ihre Zeit wert sei. Die 2 Häuser und die Bar standen in einer Art Dreieck, und als sie dort ankamen, wartete Matt dort auf sie. Nachdem Angie sie vorgestellt hatte, sah sie sich Lucy mit Hilfe einer Straßenlaterne genau an und sagte, sie wünsche sich, sie beim Fußballspiel zu sehen, wo Lucy sie fragte, ob sie zu ihnen gehören wolle. Hausmeister? Zum Spaß planen sie für Samstag. Matt war dazu bereit und sagte, er würde alles für 2 nackte Mädchen tun.
Auf dem Heimweg erzählten ihm Angie und Matt von seinen Plänen. Als sie zurückkamen, lud Angie Matt in ihr Zimmer ein und sie schliefen eine weitere Stunde lang nicht.
*****
Es war ein wenig kalt, als Angie am nächsten Morgen das Haus zur Arbeit verließ. Trug sie nur Absätze und trug eine Tasche mit einem Kleid darin? nur für den Fall und ihre Brustwarzen waren sehr hart von der Kälte. Die vielen Leute, die sie anstarrten, als sie zur Bushaltestelle ging und überrascht, aufgeregt und ein wenig nervös stehen blieb.
Der Bus war wieder ein Doppeldecker, und Angie lächelte, als er sich näherte. Der Fahrer lächelte, als er ins Auto stieg, und winkte, als er sein Geld anbot. Angie hatte genau den richtigen Zeitpunkt gewählt, und ein Mann folgte ihr die steile Treppe hinauf, da sie dachte, sie müsste einen eleganten Weg die Treppe hinauf finden, die Füße auseinander.
Leider war der Rücksitz voll, also ging Angie langsam zu einem anderen Sitz weiter hinten und sah den anderen Passagieren beim Gehen in die Augen. Er war damit zufrieden, dass die meisten Männer und einige der Frauen vor ihm auf und ab starrten, als er auf sie zuging.
Angie saß allein mit ihrer Tasche neben sich auf einem der beiden Sitze, schaute aus dem Fenster und dachte darüber nach, wie sie sich in den letzten Wochen verändert hatte. Sie hatte sich von einem schüchternen Mädchen zu einem sehr extrovertierten Mädchen gewandelt, das sich danach sehnte, dass Männer ihren nackten Körper anstarrten, aber Matt und Andy hatten Recht, die neue Angie war die echte Angie, der Geist war aus der Flasche entkommen und Angie war froh darüber. dort war.
Bevor sie sich versah, näherte sich der Bus Angies Haltestelle und sie bereitete sich darauf vor, auszusteigen, und erlaubte den noch sitzenden Fahrgästen, einen guten Blick auf ihren Hintern zu werfen, als sie aus dem Bus stieg.
Die Stadt schien geschäftiger als sonst zu sein, als alle zu ihren Arbeitsplätzen eilten, und Angie war ein wenig enttäuscht, dass niemand ihr wirklich Aufmerksamkeit zu schenken schien, als sie die letzte Etappe ihrer Reise zurücklegte.
Er musste in einer kurzen Schlange im Café warten und spürte, wie ihn die Augen mehrerer sitzender Kunden anstarrten. Anstatt in die Richtung zu schauen, in der die Schlange floss, stellte sich Angie seitlich hin und wandte sich den sitzenden Kunden zu. Er bat sie, ihre Brüste, Spalte und Klitoris zu sehen, von denen sie wusste, dass sie hart waren und hinter ihrem Hoodie hervorstach.
Wow, guten Morgen Angie. Sagte der Barista, als Angie ganz vorne in der Schlange stand.
Wie immer bitte. sagte Angie.
Du brauchst dich nicht mehr zu drehen, um Süßigkeiten zu bekommen, ich wette, du hast Angie noch nie benutzt. Ist die neue Art, dieses Geschäft zu starten, dauerhaft oder muss ich den größten Teil der wunderschönen Landschaft auf einmal in mich aufnehmen?
Es ist jetzt legal, also ist es wahrscheinlich dauerhaft, zumindest bis das Wetter schlechter wird.
Hoffentlich haben wir ab jetzt dauerhaften Sonnenschein. Hier, korrigieren Sie mich heute, Sie haben mir den Tag versüßt, Angie.
Angie verließ das Café etwas glücklicher und wacher, und sie hatte für den Rest ihres Spaziergangs ein Lächeln im Gesicht.
Auch seine männlichen Kollegen lächelten, als Andy das Büro betrat.
Ich bin stolz auf dich, Angie.
Als Mr. Whitelock ankam, rief er Angie in sein Büro. Angie steht wieder zurück, die Füße schulterbreit auseinander und hofft, dass ihr Chef auf ihre Muschi und ihren hervorstehenden Kitzler starrt. Diesmal tat er es viel länger als früher, was dazu führte, dass das Kribbeln in Angies Muschi und Brustwarzen stärker wurde.
Also, Angie, es ist gut zu sehen, dass du an deinen Überzeugungen festhältst. Glaubst du, du wirst weitermachen?
Ja, Sir, bis das Wetter schlechter wurde, kam ich zu dem Schluss, dass dies mein wahres Ich ist.
Angie, du hast gestern und heute definitiv glücklicher ausgesehen.
Sah Angie ihren Chef an, während sie sich unterhielten? Augen und freute sich, sie die meiste Zeit auf ihre Muschi starren zu sehen.
Sir, möchten Sie, dass ich mich jeden Morgen mit Ihnen treffe, um zu sehen, ob Sie noch eine andere besondere Aufgabe haben, die ich erledigen soll?
Das ist eine gute Idee, Angie, ja, komm jeden Morgen zu mir, steh einfach da und überprüfe deine Arbeit.
Ja, Sir, gibt es sonst noch etwas?
Nach einer Pause von ein paar Sekunden wurde Angie gesagt, sie könne wieder an die Arbeit gehen. Sie ging absichtlich, als sie ihr Büro verließ, so dass ihr Hintern von einer Seite zur anderen gedreht wurde, als hätte sie Models auf dem Laufsteg laufen sehen, und sie lächelte auch, weil sie wusste, dass er nur wollte, dass diese Treffen kuscheln konnten.
Er setzte sich an seinen Schreibtisch und versuchte erfolglos, einen Weg zu finden, seine Muschi zu verbessern. In ihrem Kopf stellte sie sich vor, wie sie mit den Beinen auf seinen Schultern auf dem Rücken auf ihrem Schreibtisch lag und dann ihre Knöchel auseinanderzog, damit sie hineinsehen konnte.
Angie war glücklich, sich Mr. Whitelock so weit wie möglich zu offenbaren, denn durch ihn hatte sie ihr wahres Selbst entdeckt. Schließlich kehrte er mit einem Lächeln im Gesicht zur Arbeit zurück.
Andy ging mit ihm zum Mittagessen zurück in den Sandwichladen und er kommentierte, wie glücklich er aussah, und sagte dann:
Du bist wirklich gut darin, Jungs auf deinen nackten Körper zu schauen, oder Angie?
Sie antwortete als ehrliches Mädchen,
Ja, ich bekomme ein Kribbeln in meiner Fotze und meinen Nippeln, wenn ich sehe, wie mich ein Typ anstarrt.
Vielleicht solltest du an ein paar Amateur-Stripper- oder Wet-T-Shirt-Wettkämpfen teilnehmen oder sogar einem Männer-Rugby-Team beitreten. Nach einem matschigen Spiel sehe ich dich in der Gemeinschaftsdusche und reibe den Schlamm von all den nackten Männern?
Ich weiß, dass du jetzt ein Perverser bist, Andy, ich bin nicht alt genug, um Rugby zu spielen, aber Amateur-Stripper- oder Wet-T-Shirt-Wettbewerbe klingen gut, an diese Dinge hatte ich nicht gedacht.
Angie, ich werde versuchen, Alternativen zum Rugby für dich zu finden.
Danke Andy, du kannst meinen nackten Körper anschauen so lange du willst.
?Wie schade, dass wir auf der Arbeit kein festes Schließfach haben? Ich könnte dich da reinschleppen und deinen Körper für eine Stunde ruinieren, sagte Andy.
Hast du nur eine Stunde durchgehalten, Andy? Ich dachte, du wärst ein richtiger Mann.
Sehr lustig, Angie. Du musst in einer Stunde mit mir rauskriechen.
?Natürlich würde ich.?
An diesem Nachmittag rief Mr. Whitelock Angie zurück in sein Büro, und Angie stand wieder in derselben Position und starrte eine Weile auf ihre Muschi, bevor sie ihr ein paar Umschläge gab und ihr sagte, sie solle sie zum Gerichtsgebäude bringen. Angie lächelte und antwortete:
Ja, Sir, werden Sie mir dorthin folgen, Sir?
Nein, Angie, ich glaube nicht, dass mein Herz das ertragen kann. Gehst du?
Angie ging langsam auf das Gerichtsgebäude zu und drehte ihren Kopf von einer Seite zur anderen, um zu sehen, wer sie ansah. Als er sich dem Gerichtsgebäude näherte, sah er wie beim letzten Mal einen Polizisten. Er beobachtete sie immer und sah, wie sie ihn beobachtete. Sie war ein wenig nervös und sicher, dass sie nach einem Vorwand suchte, um ihn zu verhaften, also stellte sie sicher, dass ihre Hände nicht in der Nähe ihrer Brüste oder ihrer Fotze waren.
Zwei Frauen im Gerichtsgebäude freuten sich, ihn wiederzusehen. Diesmal unterhielten sie sich viel mehr und wollten mehr darüber erfahren, was Angie mit ihrer neu gewonnenen Freiheit anstellte. Angie gab ihnen natürlich eine etwas detailliertere Zusammenfassung, ohne zu erwähnen, dass sowohl sie als auch Lucy sich geleert hatten, als sie an der Bar saßen.
Als er ihnen sagte, dass er und Lucy am Samstag einkaufen gehen würden, fragten sie nach Einzelheiten darüber, wo und wann genau, als würden sie hingehen und sie beobachten. Oder vielleicht wollten sie es nur wissen, damit sie ihre Männer schicken konnten, um sie aufzuwecken, damit sie nach Hause gehen und die Frauen ruinieren konnten. Angie hoffte, dass letzteres passieren würde, denn sie nackt zu sehen, tat ihr nicht viel.
Angie entkam schließlich und derselbe Polizist war draußen. Wieder vermutete Angie, dass er darauf wartete, dass sie versuchte, sie bei etwas zu erwischen, das sie verhaften konnte.
Zurück im Büro ging Angie zu Mr. Whitelock, um mit ihm über die Polizei zu sprechen. Wieder stand Angie in der aufschlussreichsten Position, die sie konnte, ohne zu verraten, was sie tat.
Lass dich von dem Narren nicht erschrecken, Angie. Halten Sie Ihre Hände von Ihren Genitalien fern und alles wird gut. Mr. Whitelock sagte es ihm.
Später, als sie an ihren Schreibtisch zurückkehrte, hatte Angie eine Idee,
Was, wenn da ein Vibrator drin ist und er ihn vor der Polizei zum Orgasmus bringt? Würde dies als unmoralisches Verhalten oder öffentliche Unmoral eingestuft werden?
Angie hätte noch etwas recherchieren und dann vielleicht mit Mr. Whitelock darüber sprechen sollen. Nachdem sie die Entscheidung getroffen hatte, lächelte sie und erkannte, dass sie vorhatte, mit ihrem Chef vor einem Polizisten über einen Orgasmus zu sprechen. Etwas, das er sich vor ein paar Wochen nicht hätte vorstellen können.
Der Rest von Angies Tag verlief gut, aber als sie zur Bushaltestelle ging, bemerkte sie, dass mehr Leute sie ansahen.
?Sie sollten sich wohler fühlen, wenn sie wissen, dass ihr Arbeitstag vorbei ist.? dachte Angie.
Es warteten ziemlich viele Leute darauf, in den Bus einzusteigen, und Angie bemerkte, dass die Frau vor ihr in der Schlange die Nase hochhielt, als sie sich umdrehte und Angie sah. Das brachte Angie zum Lächeln und sie dachte, wie dumm die Frau war, aber es sah immer noch so aus, als könnte sie es schaffen, indem sie 20 oder 25 kg abnahm, was ihre Gedanken gefärbt haben könnte.
Angie hatte das Glück, einen Platz im hinteren Teil des Oberdecks des Busses zu bekommen, obwohl sie Männer an den Enden der langen Sitze hatte. Angie setzte sich wieder mit ihren Füßen fest auf dem Boden und ihren Knien auseinander. Sie beobachtete andere Männer, die den Flur entlang auf sie zukamen, und entdeckte, dass sie eher fotzen würden, wenn sie dachten, dass man sie nicht ansah. Das brachte Angie auf die Idee, ihren Kopf zur Seite zu drehen und so zu tun, als würde sie aus dem Fenster schauen; Sie beschloss auch, ihre Sonnenbrille zu finden.
Angie lächelte, als sie aus dem Fenster schaute und eine andere nackte Frau sah, die die Straße hinunterging und aussah, als wäre ihr die Welt egal. Angie fühlte sich viel wohler, wenn sie in der Öffentlichkeit nackt war, aber das hielt sie nicht davon ab, die ganze Zeit gewarnt zu werden.
Als es Zeit war, aus dem Bus auszusteigen, wartete Angie, bis sie an der Haltestelle ankam, um aufzustehen und weiterzufahren. Am Vortag war ihm klar geworden, dass wenn er hinter einem Mann war, der die Treppe herunterkam und der Mann anhalten und warten musste, bis die anderen herunterkamen, er irgendwie seine Aufmerksamkeit erregen und den Kopf drehen würde, um zu sehen, wer hinter ihm war. direkt vor deiner Muschi.
Sie musste husten, um die Aufmerksamkeit des Mannes zu erregen, aber sie konnte ihre Fotze aus der Nähe sehen, bevor der Mann sich umdrehte und die Treppe hinunterging. Das Erlebnis verstärkte das leichte Kribbeln bei ihrer Katze.
Angie hatte einen ruhigen Abend allein zu Hause, ihre Mitbewohner waren draußen, und von Tom war in ihrem Zimmer nichts zu sehen.
*****
Am nächsten Morgen ging Angie und klopfte an Mr. Whitelocks Tür und stand in ihrer üblichen erklärenden Position, als sie hereinkam, und wartete darauf, dass ihr Boss sie von oben bis unten musterte und auf ihre schnell wachsende und hart werdende Fotze und Klitoris starrte.
Ja Angie, was kann ich für dich tun?
Sir, kann ich Ihnen eine hypothetische Frage stellen?
?Na sicher.?
Sir? Das ist für einen Freund, der beschlossen hat, aus Ihrer Entdeckung Kapital zu schlagen, und sich gefragt hat, wie die rechtliche Situation wäre, wenn er einen Orgasmus hätte, während er nackt vor einem Polizisten steht. Sagen Sie es auf der Straße?
Wie nennst du Freund?
?Jawohl.?
Angie könnte wegen unmoralischen Verhaltens strafrechtlich verfolgt werden, wenn das Mädchen ihre Hände auf ihre Brüste oder Genitalien legt. Wenn er anfängt, Worte zu schreien, die oft mit Orgasmen von Frauen in Verbindung gebracht werden, kann er wegen Ruhestörung strafrechtlich verfolgt werden. Wenn Vaginalsekret zu spritzen begann, würde dies wahrscheinlich auch als unmoralisches Verhalten eingestuft werden. Abgesehen davon kann die Polizei sie aus keinem Grund verhaften, alle anderen Anzeichen eines Orgasmus sind intern und es ist sehr schwierig zu beweisen, dass es das Ergebnis eines Orgasmus war. Beantwortet es deine Frage??
Was ist, wenn ich, sorry Freund, anfange zu zittern und vielleicht zu zittern?
Auch hier wäre es unmöglich zu beweisen, dass dies das Ergebnis eines Orgasmus war.
Also, abgesehen von dem, was Sie gesagt haben, besteht keine Möglichkeit, dass mein Freund verhaftet wird?
Das stimmt, Angie, aber ich dachte, sie bräuchte eine Art Stimulation, um einen Orgasmus zu bekommen, ohne dass ihr Körper berührt wird.
Er dachte an einen Vibrator, Sir, möglicherweise mit Fernbedienung.
?Benötigen ferngesteuerte Vibratoren nicht eine Art externe Antenne oder ein sichtbares Kabel? Wenn das der Fall ist, könnte es unter die Kategorie des unmoralischen Verhaltens fallen, aber dies müsste wahrscheinlich vor Gericht bewiesen werden. Es könnte ein sehr interessanter Fall werden, der einen juristischen Präsidenten bestimmen wird.
Sir, ich glaube nicht, dass alle ferngesteuerten Vibratoren eine Antenne brauchen, aber ich vermute, dass die Steuerreichweite verringert wird.
Interessant Angie, interessant. Etwas anderes??
Nein, Sir, danke.
Angie stand noch ein paar Sekunden da und sah Mr. Whitelock in die Augen und sah, dass sie immer noch an seiner Fotze und seinem Kitzler klebten. Während dieser wenigen Sekunden beobachtete Angie, wie er ejakulierte, während sie dort stand und ihn beobachtete. Sie fragte sich auch, ob ihre Klitoris größer wurde, während sie tatsächlich ejakulierte. Sie wusste, dass sie es tat, als sie gewarnt wurde, ihre Beine waren offen genug, um ihre Klitoris zu sehen, wie jedes Mal, wenn sie vor ihrem Chef stand, aber wurde sie größer, als sie ejakulierte? Angie beschloss, einen Spiegel bereitzuhalten, wenn sie das nächste Mal einen Spiegel schrubbte.
?Danke mein Herr.? Oh, du hast gesagt, du wolltest mich jeden Morgen sehen, sagte Angie, als ihr kleiner Traum vorbei war.
Ja, Angie, habe ich, woran arbeitest du heute?
Angie erklärte, was passiert war und was sie für den Rest des Tages tun würde, aber sie war sich sicher, dass Mr. Whitelock nicht zuhörte, ihre Augen starrten auf ihre Muschi.
Ist das so, Sir? sagte Angie laut.
Oh ja, danke Angie, du kannst jetzt gehen.
Angie verließ ihr Büro wieder mit einem Lächeln im Gesicht.
Zurück an ihrem Schreibtisch überprüfte Angie im Geiste ihre Finanzen, um zu sehen, wann sie sich einen ferngesteuerten Vibrator leisten könnte. Leider musste er bis Ende des Monats warten.
Der Rest des Tages, ja der Rest der Woche, verlief ziemlich genau wie der letzte, wobei Angie sich sicherer fühlte, völlig nackt auf der Straße und in den Bussen zu sein. An einem Abend hatte er Matt eingeladen, die Nacht bei ihm zu verbringen, und am nächsten bei Tom. All diese Nacktheit machte Angie durstig nach Sex.
Am Samstagmorgen machen sich Angie und Matt auf den Weg, um Lucy zum Einkaufen zu treffen. Sie trafen ihn vor seinem Haus und gingen zur Bushaltestelle, die sie zum großen Einkaufszentrum auf der anderen Seite der Stadt bringen würde. Der Bus war ein Eindecker und Angie war ein wenig enttäuscht, dass sie keine Treppen steigen konnte, hoffentlich mit einem Mann hinter ihr. Aber sie saßen hinten im Bus, während die beiden Mädchen mit Matt hinter ihnen langsam den Gang hinuntergingen.
Natürlich war Angie schon einmal in dem großen Einkaufszentrum gewesen, aber dieses Mal sah sie anders aus. Alles, woran Angie denken konnte, war, dass sie dieses Mal nackt war. Auf dem Weg zum Bus hatten die 3 gesprochen und sich darauf geeinigt, dass Matt die 2 Mädchen alles zusammen machen lassen sollte und dass Matt so tun würde, als wäre er nicht da, um ein paar Meter von ihnen entfernt zu bleiben, aber nah genug dran zu sein. sie brauchte ihn. Matt freute sich darüber, weil es ihm eine bessere Chance gab, ihre nackten Körper zu betrachten.
Ein Wachmann näherte sich 2 Mädchen, die zum Einkaufszentrum gingen. Matt sah das und bewegte sich.
?Guten Morgen die Damen,? Der Wärter sagte zu den 2 Mädchen, die ein wenig nervös waren: Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir über die Gesetzesänderung Bescheid wissen und Sie keine Probleme mit einem der Wärter haben werden, wenn Sie nicht anfangen, etwas Unangemessenes zu tun?
?Vielen Dank,? Angie antwortete: Aber ich möchte, dass Sie wissen, dass sich das Gesetz nicht wirklich geändert hat, es ist nur so, dass ein längst vergessenes Gesetz entdeckt wurde, die Medien davon erfahren haben, und jetzt scheint das halbe Land davon zu wissen. ?
Und woher willst du das wissen?
Ich arbeite in der Anwaltskanzlei, die das Gesetz gefunden hat.
?Ist das wahr? Nun, bitte geben Sie meinen Dank an die Betroffenen weiter, mit nackten Mädchen herumzulaufen, macht meinen Tag wirklich besser.
?Es ist uns eine Freude.? sagte Angie, und sie und Lucy gingen weg und folgten Matt aus der Ferne.
Nun, das ist ein Problem, das wir nicht haben werden. sagte Lucy, als sie sich einem Modegeschäft näherte.
Erwartest du Ärger, Lucy? Sie fragte.
Ich widerstehe einigen wunderschönen Outfits, von denen ich nur hoffe, dass wir sie sehen werden.
Die Angestellten des ersten Modegeschäfts, das sie betraten, starrten sie nur an, als sie in den Regalen wühlten.
?Ladenpersonal scheint die Notiz genommen zu haben.? sagte Lucia.
Probieren wir hier Klamotten an oder gehen wir dafür in die Umkleidekabinen? Sie fragte.
Gute Frage Angie, vielleicht warten ein paar Jungs vor den Umkleideräumen und wir können uns berühren, während wir uns versehentlich bei geöffneten Vorhängen umziehen.
?Nach der Eingewöhnung.? antwortete Angie.
Und das tun sie in all ihren Modegeschäften. Einige hatten Glück und wurden von Männern verfolgt, andere nicht. Matt beobachtete sie immer, aber es zählte nicht wirklich.
Sie setzten sich mit Matt zusammen, als sie auf einen Drink und einen Snack ins Esszimmer gingen, und er erzählte ihnen, dass er ein paar Gespräche mit den Männern geführt hatte, die vor ihren Umkleidekabinen standen, ohne zu bemerken, dass Matt mit den beiden nackten Mädchen zusammen war. und Matt sprach über Komplimente, die Jungs über Mädchen machen, sowie darüber, was sie wollen, dass das Mädchen mit ihrem Körper macht. Das amüsierte und erfreute beide Mädchen und sie gaben Matt gegenüber zu, dass die Kommentare sie angemacht hatten.
Matt sagte den Mädchen auch, dass er sich ein wenig schuldig fühlte und dass einige der Verkäufer ihn ansahen, als wäre er gekommen, um die nackten Mädchen zu perversen, was er natürlich war.
Lass sie nicht an dich ran, Matt. Wir kennen die Wahrheit, und darauf kommt es an, sagte Lucy.
Nach dem Mittagessen beschlossen sie, eine Etage höher zu gehen und nachzusehen, was dort war. Dies brachte beiden Mädchen eine ganz neue Erfahrung. Keiner von ihnen hatte sich vorgestellt, wie ungeschützt ihre Ärsche und Fotzen für Leute sein würden, die ihnen die Rolltreppe hinunter folgten. Es war Matt, der sich bewegte, und es war Matt, der vorschlug, dass sie mit dem Einsteigen warten sollten, bis ein oder mehrere Männer aussahen, als würden sie auf die Rolltreppe steigen, und dann sicherstellen, dass sie zuerst einsteigen würden.
Als alles an Ort und Stelle war, lächelten beide Mädchen schnell und das taten sie auch, standen oft nebeneinander, aber auf verschiedenen Stufen. Es war Angie, die die verschiedenen Schritte vorschlug, damit sie leicht auseinander stehen konnten, ohne dass ihre Füße aneinander stießen.
Diese Spötteleien von Männern hinter und unter ihnen wurden ihnen bald wichtiger als der Kleiderkauf, und in der nächsten Stunde erklommen sie alle 7 Rolltreppen des Komplexes mehrere Male, jedes Mal zur Freude beider. Jungen und 2 Mädchen.
Als die Mädchen für einen Tag genug hatten, müssen sich 30 oder 40 Kerle die 2 nassen Fotzen genau angesehen haben und Hunderte von Menschen hatten sie nackt gesehen. Zahlen, auf die beide Mädchen stolz sind.
Im Bus quer durch die Stadt war die sexuelle Erregung der beiden Mädchen für Matt offensichtlich, der Lucy zu sich und Angie nach Hause einlud. Eva war draußen, aber Justin war da, und bald darauf küssten sich Matt und Angie und Lucy und Justin auf den Sofas. Jungs fickten Mädchen zum Orgasmus, aber keines der Mädchen hatte genug und sie tauschten die Partner für eine weitere Fickrunde.
Nach einer weiteren Runde mit ihren ursprünglichen Partnern hatten die Mädchen für eine Weile genug. Sie baten darum, dass die Pizzen geliefert werden und beide nackten Mädchen öffneten einem angenehm überraschten Lieferboten die Tür. Nach Pizza, ein paar Bier und ziemlich viel Gerede begleitete Justin Lucy nach Hause, und Matt und Angie gingen in ihr Zimmer, um sich noch etwas zu besorgen.
*****
Am Sonntag beschloss Angie, noch einmal ins Fitnessstudio zu gehen und dann zu schwimmen. Aber diesmal nahm Angie nichts zum Anziehen mit. Als sie dort ankam, sah ihr die Studentin an der Rezeption zu, als sie sich anmeldete und in die Damenumkleide ging, um ihre Tasche abzugeben. Im Trainingsraum hörte alles auf, als sie hereinkam und mit ihrer Routine begann.
Die Dinge begannen langsam wieder zu passieren, als die meisten Jungen und 2 Mädchen zu dem zurückkehrten, was sie taten. Niemand sagte ein Wort, bis jemand beschloss, sich auf die Bank zu legen und Gewichte zu heben. Es überrascht nicht, dass er sich an Angie wandte, als er jemanden bat, auf ihn zu achten. Sie lag zu der Zeit auf dem Rücken auf den Kissen, machte Beinstrecken und starrte ihre ausgestreckte Katze an, bis der Mann aufstand.
Sie schaffte es schließlich, ihn um Hilfe zu bitten und bald lag sie auf dem Rücken und starrte ihre nasse Katze an. Angie schaute auf die Gewichte, die sie hob, und sah, dass an jedem Ende der Stange nur 1 x 10-kg-Scheiben waren. Angie lächelte vor sich hin und glaubte, dass sie diese Messlatte leicht höher legen könnte, aber sie beschwerte sich nicht, sie war ein Mann, der ihre Muschi genau im Auge behielt.
Angie fragte sich, ob sie einer der Typen war, die sie letzten Sonntag gesehen hatte, denn wenn sie es wäre, könnte sie ihre Fotze nicht mehr sehen als in der vergangenen Woche, aber sie kann nach vorne schauen und ihre Brüste mit steinharten Nippeln sehen.
Als dieser Typ fertig war, hatte Angie das gleiche Problem wie in der Woche zuvor, ein ständiger Strom von Männern bat sie, sich selbst zu finden. Er fragte auch eines der Mädchen. Es machte ihn nicht an, wenn ein Mädchen ihre Fotze nah heranzog, aber es schaltete es auch nicht ab, also half Angie dem Mädchen und sah wahrscheinlich auf sie herab, wie sie Angie ansah? Fotze Angie bemerkte, wie das Mädchen an ihre Brustwarzen stieß und fragte sich, ob sie erregt war und ob sie lesbisch war.
Wieder brauchte Angie doppelt so lange, um ihre Routine zu beenden, und ihr fiel auf, dass keiner der Männer vor ihr den Raum verlassen hatte.
Nach dem Übungsraum beschloss Angie zu schwimmen, ein bisschen zu schwimmen. Das Mädchen, das den Tisch am Eingang zum Pool führte, sah die nackte Angie an, und als sich ihre Blicke trafen, sagte sie:
Ja, ich weiß, es ist legal, du bist heute nicht das erste nackte Mädchen.
Ist das andere Mädchen noch hier? fragte Angie in der Hoffnung, ihn zu treffen.
Tut mir leid, ich bin vor ungefähr 30 Minuten gegangen.
Angie war enttäuscht, ging aber trotzdem in die Umkleidekabine, um ihre Sachen in den Schrank zu räumen.
Als Angie zum Pool ging, sah sie, dass dort mehr Leute waren als in der Woche zuvor. Ein paar starrten ihn an, aber Angie tauchte ein und begann sich zu strecken. Nach fünfzehn Minuten hörte Angie auf zu schwimmen und schnappte nach Luft. Er liebte das Gefühl von Wasser, das seine Muschi und Brustwarzen hinablief, aber er war außer Atem.
Als er dort stand, sah er sich all die jungen Männer an, um zu sehen, ob einer von ihnen Tom war, der Mann hinter seinem Haus, aber er erkannte keinen von ihnen. Außerdem konzentrierten sie sich alle aufs Schwimmen, also beschloss er, dass er eine andere Übung brauchte, die die Leute dazu bringen würde, ihn anzusehen. Sie lächelte plötzlich, als sie aus dem Pool in den Umkleideraum ging.
Ich weiß, ich gehe laufen, wenn ich mitten in der Stadt laufe, werden mich sicher alle möglichen Leute anstarren.
In optimistischerer Stimmung nahm Angie ihr Shampoo und als sie unter die Dusche ging, stellte sie fest, dass sie dort allein war. Während sie spülte, ging ihre rechte Hand zu ihrer Muschi und fing an, ihre Klitoris zu reiben. Sie war nach einem Orgasmus immer noch allein, also trocknete sie aus, packte ihre Sachen und ging nach Hause, ging selbstbewusst die Straße entlang und kümmerte sich nicht um die Welt.
Sonst war niemand im Haus, also wechselte er schnell seine Schuhe, füllte seine kleine Wasserflasche und ging wieder nach draußen. Angie hatte eine 5-Meilen-Strecke, die sie normalerweise lief, aber diese Strecke sollte sie so weit wie möglich von Straßen und Häusern fernhalten, aber an diesem Tag ging sie direkt in die Innenstadt.
Niemand konnte sagen, dass ihre Brüste beim Laufen hüpften, aber ihre innere Masse bewegte sich ein wenig auf und ab, und es war definitiv von außen sichtbar. Die andere Sache beim Nacktlaufen war, dass die Brise ihre Fotze und Brustwarzen kitzelte, was ihr ein wenig Stimulation gab.
Er rannte an Leuten vorbei, die ihn in beide Richtungen angriffen. Wenn er um Leute herumrennen musste, merkte er schnell, dass ihm die Leute aus dem Weg gingen. Dann erkannte er, dass ihnen das Ausweichen einen Vorwand gab, sich umzudrehen und auf seinen Hintern zu starren, während er vor ihnen davonlief.
Angie rannte die Haupteinkaufsstraße entlang und fragte sich, ob einige Autofahrer abgelenkt waren, aber es war ihr egal, es war ihr Problem. Eines der Autos war ein Polizeiauto, aber es hielt nicht an, und die Insassen hatten es unmöglich nicht gesehen. Wieder dachte er an Titten, kann man nackte Mädchen mit großen Titten als unmoralisch einstufen? Schließlich würden sie aufspringen, um so auszusehen, als hätte das Mädchen irgendwelche Schmerzen. Sie warf einen kurzen Blick auf ihre eigenen Brüste und war froh, dass sie nur kleine Brüste hatte.
Alle Leute, die sie ansahen, weckten Angie, nicht genug, um zu ejakulieren, aber genug, um daran zu denken, gefickt zu werden. Angie änderte ihre geplante Route und steuerte Toms Haus an. Zum Glück war sie zu Hause und ging zur Freude ihrer Mitbewohner hinein. Nach einer Dusche mit Tom, die den größten Teil ihrer Stimulation und Toms plötzlichem Erwachen beseitigte, gesellte sie sich zu ihnen allen auf ein paar Drinks und hatte dabei Spaß. besonders die Aufmerksamkeit, die sie ihr entgegenbringen, manchmal, wenn sie mit leicht gespreizten Knien ihnen gegenüber sitzt, und manchmal, weil sie mit ihrer Klitoris spielt, während sie auf Toms Schoß sitzt und redet.
Nach einer weiteren Benefizveranstaltung in Toms Zimmer ging sie mit ihm zum Zaun zwischen den Gärten und half ihm zurück über den Zaun in seinen Garten.
Als Angie in ihr Zimmer ging, dachte sie über all den Sex nach, den sie in letzter Zeit hatte, und entschied, dass 2 + 2 gleich 4 ist. All der Sex war das Ergebnis ihrer Nacktheit. Es war eine glückliche Angie, die an diesem Abend in ihr Bett kletterte.
*****

Hinzufügt von:
Datum: November 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert