Ändern Mofos

0 Aufrufe
0%


Du wirst nicht glauben, was dein Freund Fred und ich heute Abend gemacht haben.
Das waren die Worte, die meine liebe Frau Cat sagte, als sie von den Rutschern aus dem Pool stieg.
Es war 21:00 Uhr, zu früh für viel Unfug, und Fred lebt auf der anderen Seite des Atlantiks, was jetzt 2:00 Uhr ist. Vor kurzem entdeckt meine nüchterne Frau ihre schelmische Seite und führt kurze, kokette Gespräche mit meiner besten Freundin in England. Ich kenne Fred seit über 10 Jahren. Wir wurden Online-Chat-Freunde, nachdem wir uns auf einer Bilder-Sharing-Site getroffen hatten, wo wir feststellten, dass es das größte Vergnügen ist, Fotos unserer nackten Frauen zu teilen.
Freds Frau Sue ist eine wunderschöne Frau, eine kleine, sehr schöne Figur und wunderbar geformte Brüste, kleine an den Enden, oft harte Nippel. Meine Frau Cat ist ebenso schön, sexy, bescheiden und hat einen Hintern, den ich verehre. Ihre Brüste sind etwas voller, aber ihre Nippel rauben mir immer den Atem. Sogar leicht aufgeregt verwandeln sie sich in Radiergummis, die auf meiner Zunge rollen.
Cat glitt neben mich, zog meine Unterwäsche aus und streichelte sanft meinen schnell hart werdenden Penis. Ich akzeptierte sofort seine Bitte, dass ich das Gespräch langsam laut vorlas, damit er hören konnte, wie er und Fred klangen.
Es begann ganz harmlos, eskalierte aber schnell zu einem sehr koketten sexuellen Gespräch. Ich konnte an Freds Dialog erkennen, dass er schon sehr geil war. Jahrelang träumten er und ich davon, die Frauen des anderen auf eine sehr offene, allzulässige und freundliche Weise zu genießen. Sie liebt Cat und ihren Körper, der jede besondere Kurve und Wendung zu kennen scheint. Ich habe Sue auf die gleiche Weise recherchiert, und Cat weiß das jetzt, als ich ihr den Dialog vorlese. Er weiß nicht nur, sondern umarmt, liebt mich, liebt, dass ein Freund mir gefallen kann, indem er mein Verlangen nach seiner Frau akzeptiert. Ich fühle dasselbe für ihn und Fred. Ich stelle mir die beiden zusammen vor, endlich wird dieser Wunsch erfüllt, er muss seinen Schwanz tief in sie versenken. Jetzt weiß er, dass er nicht nur sehen, fühlen, schmecken will, sondern auch, dass ich es gutheiße.
Fred war so freundlich, seine Texte mit Bildern zu verschönern, beginnend wieder mit einem unschuldigen Foto von Sue, die im Bett liegt. Sue und Fred sind beide nackt, also ist das jetzt üblich geworden; einen von ihnen nackt sehen Weder Cat noch ich waren jemals an einem FKK-Strand und sie spürt, wie mein Schwanz hart wird, während das Bild auf Vollbild erweitert wird. Er drückte mich sanft und sagte, ich hätte noch nichts gesehen, mehr werde kommen. Das hat mich überrascht, weil sie zugestimmt haben, nicht nur Körperteile oder aktive Sexbilder zu zeigen.
Das nächste Bild zeigte Fred, der mit nur einer Hälfte im Bett lag. Er ist ein gutaussehender Profi und hat einen sehr schönen Schwanz, unbeschnitten, fast genauso lang wie meiner (keiner von uns ist neidisch auf den anderen). Er und Cat wären ein tolles Paar zum Anschauen. Sein Penis ist unten breiter und hat einen schöneren Umfang, während meiner eher einem größeren Pilzkopf entspricht. Worüber wir seit Jahren diskutieren, ist, was unsere Frauen glücklicher macht; Ihre Sohlen dehnen ihre Muschi aus, während sie ihn tief in sich hineinstopft oder mit jedem Stoß an ihrer Klitoris reibt, während sie spürt, wie mein Schwanzkopf in sie eindringt. Um dies zu beantworten, müssen wir sie bitten, jede Probe zu probieren und uns dies mitzuteilen.
Das dritte Bild tat genau das. Sue lag auf dem Rücken, ihre Beine weit genug gespreizt, um ihre Katze vollständig zu zeigen, ihre Lippen waren kaum durch das wunderschöne Haar zu sehen. Ihre Brustwarzen waren hart und sie hatte nur ein Lächeln auf ihrem Gesicht. Als sie mein wachsendes Verlangen spürte, beschleunigte Cat ihre Schritte auf meinem Schwanz und sagte, dass Sue wunderschön sei und sie sehen könne, warum ich ejakulieren könne, nur indem sie ihre Muschi anschaue. Ich zog seine Hand sanft weg, damit ich zumindest die Textgespräche beenden konnte, wissend, dass ich verloren hätte, wenn es mehr Bilder wie dieses gegeben hätte.
Meine liebe, würdevolle, unschuldige Frau half Fred dabei, eine der geilsten Fantasy-Unterhaltungen zu führen, die ich je gelesen habe. Es enthielt detaillierte Beschreibungen dessen, was jede Person tat und wie grenzenlos die Möglichkeiten des Vergnügens waren. Die Katze hörte bewundernd zu, als Fred mir von Sue erzählte, die auf meinem Schoß saß, das umgekehrte Cowgirl, meinen Schwanz in der Tiefe und ihre Klitoris, Fotze und meinen Schwanzschaft leckte. zwischen deinen Lippen. Da ich diese Fantasie viele Male mit ihm hatte, kannte ich dieselbe Zeichnung, die er beschrieb. Er und ich entleerten uns mit Sue, Cat und Bildern dieser Zeichnung auf dem Bildschirm. Es ist etwas, das wir seit Jahren teilen. Der Anblick des Mannes, der sich vorbeugt, um den Schwanz seiner kostbaren Frau und seines besten Freundes zu lecken, ist fantastisch. wird es zeigen? Während er jetzt voller Leidenschaft ist, fragt er sich, ob dies die Grenzen ihrer Geschäfte überschritten hat. Er tut es nicht.
Das brauche ich nicht. Zu diesem Zeitpunkt, wie ich am Telefon las, tanzten Cats sehr harte Nippel auf meinem Arm. Ich will einen in den Mund bekommen, aber ich konnte nicht alles, lesen, lutschen, ejakulieren. Ich muss ihre Gespräche noch einmal lesen, um die wunderbaren Dinge, die wir alle in dieser Fantasie tun, vollständig zu erklären. Ich weiß, dass Fred das Wort dumm ein paar Mal benutzt hat, und es passt immer zur Handlung. Vor Jahren waren er und ich uns einig, dass das Wort normalerweise als Ausdruck der Zuneigung zu unseren Frauen verwendet wird, wenn wir ihnen unsere Schwänze in den Mund stecken. Wir haben dies nicht als abwertende Bezeichnung empfunden.
Als ich ein Bild von Sue auf mein Handy brachte, zoomte Cat weit genug hinein, um die Teile zu zeigen, die ich am meisten im Rahmen haben wollte. Ihr Lächeln, ihre Brüste und ihre Muschi waren jetzt breiter als zuvor, ihre Lippen noch definierter. Was? Cat und Fred waren schlau genug, zwei Bilder von ihm im Chat zu haben (ich dachte, es wäre dasselbe und Cat sagte das). Dieser zweite war offensichtlicher, sexueller und attraktiver als alles, was ich an ihr gesehen hatte. Die Katze wusste es, er konnte es in meinem Schwanz spüren und er tätschelte mich noch schneller. Sie ist die großzügigste Frau, die ich je getroffen habe, und ich wusste, dass sie mein Vergnügen genoss.
Wir haben in solchen Momenten immer per Signal kommuniziert, nie mündlich. Ich respektiere, dass Cat sich mit Dirty Talk nicht wohl fühlt und vermeide es. Er hat mir gesagt, ich soll heute Abend sagen, was ich will. Ich sagte ihr, dass sie die erstaunlichste Frau der Welt sei, dass ich sie so sehr liebte und wie sehr ich es liebte, auf Sues Fotze zu starren, während sie meinen Schwanz streichelte. Wie ich meinen Schwanz in der Frau meiner Freundin versenken und ihr in die Augen sehen wollte, als sie kam. Fred und Cat freuen sich über das süße Vergnügen des Teilens. Er gab zu, dass das Bild auf dem Bildschirm unglaublich war. Endlich nahm ich meinen Mut zusammen und fragte ihn, ob er Freds Schwanz lutschen wolle, mit jeder Sekunde, die verging, kam er dem Abspritzen näher. Er fragte mich, ob ich das wollte; Zu sehen, wie sie den Schwanz meiner Freundin lutscht und sagte, es wäre ein Traum, der wahr wird. Zum ersten Mal sagte meine süß-schüchterne Frau die Worte, die ich hören wollte: Ich will Freds Schwanz lutschen und mit diesem einfachen Satz traf das Sperma die Eichel meines Schwanzes und machte uns beide nass.
Heute Nacht wird eine der erotischsten Nächte meines Lebens… und das verdanke ich alles meiner Frau und meinem Freund. Das Leben ist groß

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert